Webinar: VR/AR-Learning mit Sinn

Im Rahmen der verschiedenen Aktivitäten des Arbeitskreises VR/AR-Learning kommt immer wieder die Frage nach konkreten didaktischen Modellen und etablierten didaktischen Vorgehensweisen zur Entwicklung effektiver VR/AR-Lernanwendungen auf. Dieses Thema soll ab April 2019 mit einem unregelmäßigen, kostenfreien Webinar zum Thema VR/AR-Learning mit Sinn – Didaktische Modelle für Lernszenarien in der Virtual und Augmented Reality (VR/AR) adressiert werden.

Im Rahmen des Webinars werden ausgewiesene ExpertInnen der Medienpädagogik, des Instruktionsdesigns und verwandter Fachdisziplinen konkrete didaktische Modelle und Vorgehensweisen vorstellen und deren Anwendung in realen oder fiktiven VR/AR-Learning-Projekten beispielhaft diskutieren. Zielgruppe sind vor allem technisch versierte VR/AR-Akteure. Eine technologische Einführung in VR/AR ist daher nicht Gegenstand des Webinars.

Neben einem Input-Vortrag (ca. 30 min) ist in jedem Webinar eine anschließende, moderierte Diskussion (max. 60 min) vorgesehen. Die Webinare finden über Adobe Connect statt, werden aufgezeichnet und nachträglich hier verlinkt. Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten spätestens 12 Stunden vor dem Webinar die AdobeConnect-Zugangsdaten per E-Mail. Die Anmeldung muss spätestens bis 3 Tage vor dem Webinar-Termin erfolgen! Das Anmeldeformular finden Sie unten auf dieser Seite. Bitte prüfen Sie vor Ihrer Teilnahme unbedingt Ihre Verbindung. Auf technische Probleme kann während des Webinars nicht eingegangen werden.

Kommende Webinare

24.05.2019, 15:30 Uhr: Aufgabengeleitetes exploratives Lernen
Dr. Lutz Goertz
(MMB-Institut für Medien- und Kompetenzforschung)

08.07.2019, 15:30 Uhr: Der Einfluss der physischen Umgebung auf Lernprozesse
Prof. Dr. Stephan Schwan (Leibniz-Institut für Wissensmedien)

Vergangene Webinare (mit Aufzeichnungen)

24.04.2019: Das 4C/ID-Modell zum Training komplexer kognitiver Fertigkeiten
Dr. Pia Sander
(Learning Lab der Universität Duisburg-Essen)

 


Anmeldung zum Webinar

Über dieses Formular können Sie sich verbindlich zum Webinar anmelden.

Jedes Webinar wird aufgezeichnet und die Aufzeichnung wird auf der Webseite des Arbeitskreises VR/AR-Learning im Nachhinein öffentlich abrufbar sein. Auch alle Wort- und Textmeldungen der TeilnehmerInnen werden aufgezeichnet und somit veröffentlicht. Mit folgender Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Wort- und Textmeldungen Bestandteil der öffentlichen Aufzeichnung werden.

Ich bin mit der Aufzeichnung und Veröffentlichung meiner Wort- und Textmeldungen einverstanden.