uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Eröffnung der internationalen Sommerschule 'Debating Data'

Matthias_Baumbach, Quelle: www.wis-potsdam.de/de/veranstaltungsraeume

Vom 25. bis zum 31. August 2019 veranstaltet das Institut für Slavistik der Universität Potsdam die internationale Sommerschule 'Debating Data'. Studierende der Universität Potsdam und der Higher School of Economics Sankt Petersburg und Moskau lernen und forschen eine Woche lang zu Potentialen und Grenzen von Datentechnologien in unterschiedlichen Bereichen.

Die Eröffnungsveranstaltung findet am 25.08.2019 ab 19.00 Uhr in der Wissenschaftsetage des Bildungsforums (Am Kanal 47, Potsdam) statt. Nach einem kurzen Begrüßung durch den Vizepräsidenten für Internationales der Universität Potsdam, Herrn Prof. Dr. Florian Schweigert, hält Herr Prof. Frank Bösch (UP/ZZF) einen Vortrag zum Thema "The Rise of the Digital Society. Computers in Cold War East and West Germany". Anschließend grillen wir auf der Dachterrasse des Bildungsforums. Gäste sind herzlichen willkommen!

Um Anmeldung unter christschaefer@uni-potsdam.de bis 21. August 2019 wird gebeten.

Anmeldung

Ja , bis zum 21.08.2019

Veranstaltungsart

Festveranstaltung/Festakt

Sachgebiet

Informatik
Slavistik

Universitäts-/ Fachbereich

Philosophische Fakultät

Termin

Beginn
25.08.2019, 19:00 Uhr
Ende
25.08.2019, 22:00 Uhr

Veranstalter

Universität Potsdam / Institut für Slavistik / Ostslavische Literaturen und Kulturen

Ort

Wissenschaftsetage im Bildungsforum, Schwarzschild
Am Kanal 47
14467 Potsdam
Lageplan

Kontakt

Christiane Schäfer
Am Neuen Palais 10 / Haus 1
14469 Potsdam

Telefon 0331977134156