Universität Potsdam

Institut für Slavistik



 

Zeitschrift für Slawistik 44 (1999) 2


Inhalt

Daiber, Thomas:

Alttschechische Zeitadverbiale in der Katharinenlegende
Davidová, Dana; Jandová, Eva:
Die gegenwärtige Sprachsituation in der Tschechischen Republik
Franks, Steven:
A Copy and Delete Analysis of Second Position Clitics
Karlík, Petr; Nübler, Norbert:
Substantivische Nominalisierungen im Tschechischen
Belentschikow, Valentin:
Zu einigen Besonderheiten der ukrainischen literarischen Avantgarde
Helbig-Mischewski, Brigitta:
Weibliche Subjektlosigkeit in der modernen polnischen Frauenprosa von Izabela Filipiak und Olga Tokarczuk
Scholze, Dietrich:
Zur Spezifik der sorbischen Literatur bis 1945
Ehlers, Klaas-Hinrich:
Petr Bogatyrev am Slavischen Seminar der Universität Münster (1931-1933)
 
Tagungsbericht

Menzel, Birgit:

Markt-Kritik-Kanonbildung: Russische Kultur heute (10. Arbeitstagung der Slavistik am 26.-28.11.1998 in Berlin-Schmöckwitz)
 
 
Nekrolog

Eckert, Rainer:

Prof. Dr. Samuil Borisoviè Bernštejn in memoriam
 


Buchbesprechungen

Baumgarten, Caorline:

Die spätklassizistische russische Komödie zwischen 1805 und 1822 – besprochen  von Witold Koœny
Die bulgarische Literatur in alter und neuer Sicht.
Hg. von Reinhard Lauer in Verb. mit Alexander Kiossev u. Thomas M. Martin – besprochen  von Wolf-Heinrich Schmidt
Totzeva, Sophia:
Das theatrale Potential des dramatischen Textes – besprochen von Anja Tippner
Rusek, Jerzy:
Dzieje nazw zawodów w jêzykach s³owiañskich – besprochen  von Klaus Steinke
Ambrazas, V. u.a.:  Lithuanian Grammar. Lietuviu kalbos gramatika;
Mathiassen, Terje:  A Short Grammar of Lithuanian-besprochen – von  Klaus Steinke

ZurHomePage


Copyright © 1998 Universität Potsdam, Institut für Slavistik, Westslavische Sprachwissenschaft (pkosta@rz.uni-potsdam.de), [Letzte Aktualisierung 02.03.2000 J. Schwarz]