Selbständige Veröffentlichungen

  1. Wunderlich, G. und Giest, H. (2000): 1 x 1 mit allen Sinnen. Aol im Aap Lehrerfachverlag
  2. Giest, H., Frohne, I. und B. Niederland (1990): Kind und Wirklichkeit - Eine methodische Handreichung für den Heimatkunde-/ Sachunterricht). Berlin: Volk und Wissen.
  3. Giest, H. (1994): Projektarbeit - Ansätze für einen fächerübergreifenden Unterricht in der Grundschule. Volk und Wissen.
  4. Giest, H. (1995): Kognition und Unterricht in der Grundschule. Potsdam: Universität Potsdam. (Reihe: Potsdamer Studien zur Grundschulforschung, Bd. 9)
  5. Giest, H. (1997) (Hrsg.): Sachunterricht - Fragen, Probleme, Standpunkte zur Entwicklung des Sachunterrichts aus der Sicht der Neuen Bundesländer. Potsdam: Universität Potsdam.
  6. Giest, H. & Scheerer-Neumann, G. (Hrsg.) (1999): Jahrbuch Grundschulforschung, Band 2. Weinheim: Beltz; Deutscher Studien Verlag.
  7. Giest, H. (1999): Lernen und Lehren in der Grundschule - Empirische Erhebungen im Sachunterricht an Brandenburger Schulen. Potsdam: Universität Potsdam.
  8. Giest, H. (2001) (Hrsg.): Umweltbildung und Schulgarten. Potsdam: Universitätsbibliothek, Publikationsstelle.
  9. Giest, H. (2010) (Hrsg.): Umweltbildung und Schulgarten. Potsdam: Universitätsbibliothek, Publikationsstelle. (2. Auflage)
  10. Giest, H. (2002): Entwicklungsfaktor Unterricht. Landau: Verlag Empirische Pädagogik e.V.
  11. Cech, D. & Giest, H. (Hrsg.)(2005): Sachunterricht in Praxis und Forschung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Band 15)
  12. Giest, H. (Hrsg.) (2005): Bausteine Sachunterricht Schülerband 4 (Berlin/ Brandenburg/ Mecklenburg-Vorpommern). Braunschweig: Diesterweg.
  13. Giest, H. (Hrsg.) (2005): Bausteine Sachunterricht Schülerband 3 (Berlin/ Brandenburg/ Mecklenburg-Vorpommern). Braunschweig: Diesterweg.
  14. Giest, H. (Hrsg.) (2005): Bausteine Sachunterricht Arbeitsheft 1 (Berlin/ Brandenburg/ Mecklenburg-Vorpommern). Braunschweig: Diesterweg.
  15. Giest, H. (Hrsg.) (2006): Bausteine Sachunterricht Arbeitsheft 4 (Berlin/ Brandenburg/ Mecklenburg-Vorpommern). Braunschweig: Diesterweg.
  16. Giest, H. & Lompscher, J. (2006): Lerntätigkeit - Lernen aus kulturhistorischer Perspektive. Ein Beitrag zur Entwicklung einer neuen Lernkultur im Unterricht. Berlin: Lehmann. (ICHS - International Cultural-historical Human Sciences, Bd. 15)
  17. Giest, H. (Hrsg.) (2006): Bausteine Sachunterricht Arbeitsheft 3 (Berlin/ Brandenburg/ Mecklenburg-Vorpommern). Braunschweig: Diesterweg.
  18. Giest, H. (Hrsg.) (2006): Bausteine Sachunterricht Arbeitsheft 2 (Berlin/ Brandenburg/ Mecklenburg-Vorpommern). Braunschweig: Diesterweg.
  19. Giest, H. (Hrsg.) (2006): Erinnerung für die Zukunft. Pädagogische Psychologie in der DDR. Berlin: Lehmann. (ICHS - International Cultural-historical Human Sciences, Bd. 17)
  20. Joachim Lompscher (2006): Tätigkeit - Lerntätigkeit - Lehrstrategie. Die Theorie der Lerntätigkeit und ihre empirische Erforschung. Redaktionell bearbeitet und herausgegeben von Hartmut Giest und Georg Rückriem. Berlin: Lehmann. (ICHS - International Cultural-historical Human Sciences, Bd. 19)
  21. Giest, H. & Wiesemann, J. (Hrsg.) (2008): Kind und Wissenschaft. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Band 18)
  22. Wittkowske, S. & Giest, H. (Hrsg.) (2008): Naturbezogenes und naturwissenschaftliches Lernen im Sachunterricht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, Westermann. (Reihe Praxis Pädagogik)
  23. Hartmut Giest, Andreas Hartinger & Joachim Kahlert (Hrsg.) (2008): Kompetenzniveaus im Sachunterricht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Forschungen zur Didaktik des Sachunterrichts, Bd. 7)
  24. Lauterbach, R.; Giest, H. & Marquardt-Mau, B. (Hrsg.) (2009): Lernen und kindliche Entwicklung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Band 19)
  25. Giest, H. (2009): Zur Didaktik des Sachunterrichts. Potsdam: Universitätsverlag Potsdam.
  26. Giest, H. & Pech, D. (Hrsg.)(2010): Anschlussfähige Bildung im Sachunterricht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Bd. 20)
  27. Giest, H. (2010): Reinventing Education - Web 2.0 Tools to foster Teacher Collaboration in Brandenburg ONLIFE. LLF-Berichte, Nr. 23. Potsdam: Universitätsverlag.
  28. Giest, H. & Rückriem, G. (2010): Tätigkeitstheorie und (Wissens-)Gesellschaft Fragen und Antworten tätigkeitstheoretischer Forschung und Praxis. Berlin: Lehmann. (International Cultural-historical Human Sciences, hrsg. von Hartmut Giest und Georg Rückriem; Band/Vol. 32)
  29. Giest, H., Kaiser, A., Schomaker, Cl. (Hrsg.)(2011): Sachunterricht - auf dem Weg zur Inklusion. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Bd. 21)
  30. Giest, H. u.a. (2011): Bausteine Sachunterricht, SB 4, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern. Diesterweg.
  31. Giest, H. (2011): Potsdamer Konferenz „Situating Childhood & Child Development: Socio-cultural Approaches and Educational Interventions“, Tätigkeitstheorie, 4.
  32. Giest, H., Heran-Dörr, E. & Archie, C. (Hrsg.)(2012): Lernen und Lehren im Sachunterricht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Bd. 22)
  33. Rückriem, G. & Giest, H. (2012): 8. Workshop „Tätigkeitstheorie und kulturhistorische Schule“.
  34. Fischer, H.-J.; Giest, H. & Pech, D. (Hrsg.)(2013): Der Sachunterricht und seine Didaktik. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Band 23)
  35. Fischer, H.-J.; Giest, H. & Peschel, M. (Hrsg.)(2014): Lernsituationen und Aufgabenkultur im Sachunterricht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Band 24)
  36. GDSU (hrsg. v. Fischer, H.-J.; Giest, H.; Gläser, E.; Schomaker, Cl.) (2014): Die Didaktik des Sachunterrichts und ihre Fachgesellschaft GDSU e.V. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  37. Rückriem, G. & Giest, H. (2014): 9. Workshop „Tätigkeitstheorie und kulturhistorische Schule“. Tätigkeitstheorie, H.9.
  38. Fischer, H.-J.; Giest, H. & Michalik, K. (Hrsg.)(2015): Bildung im und durch Sachunterricht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Band 25)
  39. Giest, H.; Goll, T. & Hartinger, A. (Hrsg.) (2016): Sachunterricht zwischen Kompetenzorientierung, Persönlichkeitsentwicklung, Lebenswelt und Fachbezug. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Band 26)
  40. Giest, H. (2016): Zur Didaktik des Sachunterrichts. 2. erw. Auflage. Berlin: Lehmanns.
  41. Giest, H. (2016): Psychologische Didaktik und kultur-historische Theorie der Lerntätigkeit
  42. Giest, H.; Hartinger, A. & Tänzer, S. (Hrsg.) (2017): Vielperspektivität im Sachunterricht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Band 27)
  43. Giest, H. (2017) (Hrsg.): Die natur-wissenschaftliche Perspektive konkret. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  44. Franz, U.; Giest, H.; Hartinger, A.; Heinrich-Dönges, A. & Reinhoffer, B. (Hrsg.) (2018): Handeln im Sachunterricht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Band 28)  

Herausgabetätigkeit bei Zeitschriften und Schriftreihen

Lern- Lehr- Forschung, Berichte Nr. 18, 19, 20, 21, 22; 23

Grundschulunterricht (Oldenbourg Schulbuchverlag) 9/2005, 5/2006, 9/2006; 6/2007;12/2007; Ab 2008 Sachunterricht 2/2008;4/2008;2/2009; 4/2009; 2/2010; 4/2010; 2/2011; 4/2011; 2/2012; 4/ 2012; 2/ 2013, 4/ 2013, 2/ 2014, 4/ 2014, 2/ 2015, 4/2015, 2/2016, 4/2016 (=letztes Heft als Herausgeber)

GDSU-Journal: 1/ 2011 (gemeinsam mit D. Pech); 2/ 2012 (gemeinsam mit E. Heran-Dörr); 3/ 2013 (gemeinsam mit D. Pech); 4/ 2014 (gemeinsam mit M. Peschel);  5/ 2016 (gemeinsam mit Brigitte Pokorny); 6/ 2017 und 7/ 2017 (gemeinsam mit A. Hartinger und S. Tänzer); 8/ 2018 (gemeinsam mit A. Hartinger und U. Franz)

Website und Buchreihe: International cultural-historical human sciences - ICHS, herausgegeben von Hartmut Giest & Georg Rückriem: http://www.ich-sciences.de ,

Tätigkeitstheorie - Journal für Tätigkeitstheoretische Forschung in Deutschland, herausgegeben von Georg Rückriem und Hartmut Giest (vgl. auch http://psyjournals.ru/en/index.shtml ):

Heft 1/2010; Heft 2/2010; Heft 3/2011; Heft 4/2011; Heft 5/ 2011; Heft 6/ 2012; Heft 7/ 2012Heft 8/2012; Heft 9/ 2012, Heft 10/2014, Heft 11/2014, Heft 12/2014, Heft 13/ 2015, Heft 14/ 2016,

Unselbständige Veröffentlichungen:

Aufsätze in Zeitschriften:

  1. Giest, H. (1979): Gedanken zur Erhöhung der Effektivität des Unterrichts. Pädagogik 34, 3 (121-125).
  2. Giest, H. u. Hinz, G. (1985): Aufsteigen vom Abstrakten zum Konkreten im naturwissenschaftlichen Unterricht der Mittelstufe. Pädagogische Forschung 26, 2 (S. 54-75).
  3. Giest, H. (1986): Einführung der Schüler in die Physik nach der Lehrstrategie des Aufsteigens vom Abstrakten zum Konkreten. Pädagogische Forschung 27, 6 (49-57).
  4. Giest, H. (1987): Zu einigen Schwerpunkten der Weiterentwicklung des Lehrgangs der Disziplin Heimatkunde in Klasse 1. Die Unterstufe 34, 7/8 (132-135).
  5. Giest, H. (1988): Umstvennoje rasvitije skolnikov sredstvami ucebnoi dejatel`nosti. Voprosy Psichologii, 1 (88-92). 
  6. Friedrich, B. Giest, H. u. Rehak, B. (1988): .Neuer Lehrplan Deutsch, Klasse 1... . Die Unterstufe 35, 12 (235-243).
  7. Giest, H. (1989): Heimatkundeunterricht - Probleme, Ursachen und Vorschläge für Erneuerung und Kontinuität. In: Die Unterstufe 36,12 (227-229).
  8. Giest, H. (1989): Heimatkundeunterricht - Wie weiter? In: Deutsche Lehrerzeitung 36, 48 (9).
  9. Giest, H. & Liesenberg, G. (1990): Rahmenrichtlinien und Handreichungen für das neue Schuljahr. In: Die Unterstufe 37, 7/8 (158-159).
  10. Giest, H. (1990): Konzeptionelle Weiterentwicklung des Heimatkundeunterrichts. In: Die Unterstufe 37, 5 (88-91).
  11. Giest, H. (1991): Psychologische Aspekte der Aneignung fachspezifischen Wissens im Rahmen sachbezogenen Lernens. Empirische Pädagogik, 5, 3 (229-243).
  12. Giest, H. (1991): Einführung in die Naturwissenschaften - Wege zur Ausbildung theoretischen Denkens in der Mittelstufe. Empirische Pädagogik, 5, 1 (25-45).
  13. Giest, H. (1992): Wissenspsychologische Aspekte des Lernens und Lehrens im Sachunterricht. Lern- und Lehr- Forschung, Berichte Nr. 3 (15-29). Berlin: Humboldt-Universität zu Berlin.
  14. Giest, H. (1992): Zum Problem der Lehrstrategien. In: Lern- und Lehrforschung, Berichte Nr. 2 (1-36). Berlin: Humboldt-Universität.
  15. Giest, H. & Wedekind, H. (1992): Grundschule im Grünen. Grundschulunterricht, 39, 2 (9 - 12).
  16. Giest, H. (1992): "Wir Pädagogen an der Basis werden es noch am ehesten schaffen!" - Reflexionen über deutsch-deutsche Annäherungen. DLZ 39, 18 (13).
  17. Giest, H. (1992): Ökologie in Schule und Unterricht. Lern- und Lehr- Forschung, Berichte Nr. 1 (54-109). Berlin: Humboldt- Universität zu Berlin.
  18. Giest, H. (1992): Kurzsichtigkeit oder: Sparen an der falschen Stelle. Müssen in Berlin gerade Möglichkeiten praktischen Lernens reduziert werden? Deutsche Lehrerzeitung, 39, 22 (13).
  19. Bartl, T. & Giest, H. (1992): Umweltarbeit in der Grundschule. Arbeit und Technik in der Schule, 3, 6 (207 - 210).
  20. Giest, H. (1992): Lernen will gelernt sein. Artikelserie zum Problem der Ausbildung und Entwicklung von Lernstrategien. DLZ, 39, 46-51 (jeweils S. 13).
  21. Giest, H. (1993): Umwelterziehung im fächerübergreifenden Projektunterricht. Grundschulunterricht 40, 11 (13-18).
  22. Giest, H. (1993): Projekte - Zauberwort eines modernen Unterrichts. Lern- und Lehrforschung, Berichte Nr. 4a, (17-39). Berlin: BiL e.V.
  23. Giest, H. (1994): Rinderherdenaufgabe - ein Beispiel für Problemlöseanforderungen in der Grundschule. Lern- und Lehr- Forschung, Berichte Nr. 9 (59-113). Potsdam: Universität Potsdam.
  24. Giest, H. (1994): Schulansichten - Beobachtungen aus einer Lerntherapeutischen Beratungsstelle. Lern- und Lehr- Forschung, Berichte Nr. 8 (63-89). Potsdam: Universität Potsdam.
  25. Giest, H. (1995): Zum Problem der Begriffsbildung in der Grundschule. In Lern- und Lehr- Forschung, Berichte Nr. 10 (35-79). Potsdam: Universität Potsdam.
  26. Giest, H. (1995): Entwicklungsfördernder Unterricht in der Grundschule - ein Modell und seine Perspektiven für Schule und Lehrerbildung. Potsdamer Studien zur Grundschulforschung (Antrittsvorlesungen 1995/96), H.12 (59-82).
  27. Giest, H. (1996): Besonderheiten des Problemlösens bei Schülern 4., 6. und 8. Klassen. Empirische Pädagogik, 10, 3 (307-342).
  28. Giest, H. (1996): Besonderheiten des Problemlösens bei Schülern 4., 6. und 8. Klassen. Lern- und Lehr- Forschung, Berichte Nr. 13 (70-105). Potsdam: Universität Potsdam
  29. Giest, H. (1996): Fachdidaktik und Unterricht. Lern- und Lehr- Forschung, Berichte Nr. 15 (43-72). Potsdam: Universität Potsdam.
  30. Giest, H. (1997): Lernen Mädchen anders? Lernstrategien bei Mädchen und Jungen. Friedrich-Jahresheft XV, Lernmethoden, Lehrmethoden (38-40).
  31. Giest, H. (1998): Unterrichtsstrategien und Lernergebnisse. Lern- und Lehr- Forschung, Berichte Nr. 18 (125-146). Potsdam: Universität Potsdam.
  32. Giest, H. (1999). Kognitive Entwicklung - Lernen - Unterricht. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften 5, 1 (25-40).
  33. Giest, H. & Schiepe, A. (2001). "Bilder vom Wasser" Multimedia und Internetnutzung in der Grundschule. Grundschulunterricht 9 (2-8).
  34. Giest, H. (2001): Bildung und Medien. Paedagogica Pannonia ,3 ( 7-46).
  35. Giest, H. (2002): Unterrichtsergebnisse. Eine grundsätzliche Betrachtung. Grundschulmagazin, 11-12 (8-13).
  36. Giest, H. & Möller, R. (2003): Das Erschließen von kindlichen Lebensräumen. Grundschulunterricht, 4,  8-12.
  37. Giest, H. (2003): Zur Entwicklung des begrifflichen Denkens im Grundschulalter. Psychologie in Erziehung und Unterricht, 50, 3, 235-249.
  38. Giest, H. (unter Mitarbeit von Böttcher, R.) (2003): Historisches Lernen im Sachunterricht und neue Medien. Grundschulunterricht, 50, 11, 21-24, 41-42.
  39. Giest, H. (2004): Experimentieren als Erkenntnis- und Lernhandlung. Wie lernen Kinder experimentieren? Unterricht Arbeit + Technik, 6, 22 58-61.
  40. Giest, H. & Köhler, E. (2004): Wettbewerb Papierschiffe bauen. Technische Experimente gemeinsam gestalten. Unterricht Arbeit + Technik, 6, 22, 6-9.
  41. Giest, H. (2004): The Formation Experiment in the Age of Hypermedia and Distance Learning. European Journal of Psychology of Education Vol. XIX, n 1, 45-64.
  42. Giest, H. (2005): Zentrum für Lehrerbildung der Universität Potsdam. Lern-Lehr-Forschung, Berichte/ 20, S. 6-13. Potsdam: Universitätsverlag.
  43. Giest, H. (2005): Fachdidaktik - Eine Standortbestimmung. Lern-Lehr-Forschung, LFF- Berichte/ 20, S. 14-26. Potsdam: Universitätsverlag.
  44. Giest, H. (2005): Naturwissenschaftliches Lernen in der Grundschule. Grundschulunterricht, 9, S. 2-7. 
  45. Giest, H. (2005): Erkenntnisgeleitetes Handeln. Naturwissenschaftliche Lernhandlungen. Grundschulunterricht, 9, S. 8-12.
  46. Giest, H. (2005): Zum Bildungswert des Schulgartens. Lerngegenstände im fächerübergreifenden naturwissenschaftlichen Unterricht.. Grundschulunterricht, 9, S. 30-34.
  47. Möller, R. & Giest, H. (2005): Naturwissenschaftliches Lernen im Schulgarten. Grundschulunterricht, 9, S. 35- 39.
  48. Möller, R. & Giest, H. (2005): Zur Anlage und Nutzung von Schulgärten. Eine Untersuchung in Berlin und Brandenburg. Grundschulunterricht. 9, S. 41-44.
  49. Giest, H. (2005): Interessenförderung durch naturwissenschaftlich-technischen Unterricht. Grundschulunterricht, 10, S. 23-27.
  50. G. Rückriem & H. Giest (2005): Tätigkeit und Tätigkeitstheorie. Nachruf auf Joachim Lompscher. Forum Wissenschaft, 22, 3, 63-64.
  51. Giest, H. (2006): Wenn aus Kindern Schüler werden. Einführung in das Themenheft. Grundschulunterricht, 5, S. 2-6.
  52. Giest, H. (2006): Vorwort. Lern-Lehr-Forschung, LLF-Berichte/ 21, S. 3-6.
  53. Giest, H. (2006): Lernen - betrachtet aus tätigkeitstheoretischer Perspektive. Lern-Lehr-Forschung, LLF-Berichte/ 21, S. 7-36.
  54. Giest, H. ( 2006): Neue Medien - Neue Lernkultur. Grundschulunterricht, Heft 9, 2-4.
  55. Giest, H. (2006): Mit m.a.u.s. zur neuen Lernkultur? Ergebnisse und Probleme einer Brandenburger Medienoffensive. Grundschulunterricht, Heft 9, 32-36.
  56. Giest, H. (2007): Kulturhistorische Theorie/Tätigkeitsansatz und Sachunterricht. www.widerstreit-sachunterricht.de/ Ausgabe Nr. 8/ März 2007
  57. Giest, H. (2007): Vorwort. Lern-Lehr-Forschung, LLF-Berichte/ 22, S. 3-4.
  58. Giest, H. (2007): Lehrerbildung zwischen Berufs- und Professionsorientierung - eine vergleichende empirische Untersuchung. Lern-Lehr-Forschung, LLF-Berichte/ 22, S. 27- 66.
  59. Giest, H. (2007): Gesundheitssituation und Gesundheitserziehung im Grundschulalter. Grundschulunterricht, 6, 2-6.
  60. Giest, H. & Hintze, K. (2007): Für einen aktiven Gesundheitsbegriff. Grundschulunterricht, 6, 10-18.
  61. Hintze, K. & Giest, H. (2007): Valeologie. Grundschulunterricht, 6, 42-45.
  62. Giest, H. (2007): Zu aktuellen Entwicklungen des Sachunterrichts. Grundschule Sachunterricht, 35, S. 30.
  63. Giest, H. (2007): Lernumwelten gestalten. Einführung in das Themenheft. Grundschulunterricht, 12, S. 3-5.
  64. Giest, H.; Köhler, E.; Selbitz, Cl. (2007): Lernumwelt Technik im öffentlichen Raum. Grundschulunterricht, 12, S. 34-41.
  65. Giest, H.; Hartinger, A. & Kahlert, J. (2008): Kompetenzniveaus im Sachunterricht. Weltwissen Sachunterricht, 1, S. 52.
  66. Giest, H. (2008): Editorial. In: Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 2, S. 1.
  67. Giest, H. (2008): Experimentieren und Problemlösen als Lernhandlungen. In: Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 2, S. 4-9.
  68. Giest, H. (2008): Problemlösen und Experimentieren in der Grundschule. Probleme, Perspektiven und Beispiele. In: Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 2, S. 15-19.
  69. Giest, H. (2008): Editorial. In: Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 4, S. 1.
  70. Giest, H. (2008): Praktisches und ökonomisches Lernen - Zum Zusammenhang von Arbeiten und Lernen. In: Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 4, S. 4-9.
  71. Giest, H. (2008): Vom Spiel zur Lerntätigkeit. Zum Verhältnis von außerschulischem und schulischem naturwissenschaftlichen Lernen. In gruppe & spiel, 6, Beiheft, S. 1-8.
  72. Giest, H. (2009): Editorial. In: Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 2, S. 1.
  73. Giest, H. (2009): Spielend Lernen - Zum Zusammenhang von Spielen und Lernen. In: Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 2, S. 4-7.
  74. Peschel, M. & Giest, H. (2009): Spielen am Computer - Chancen für den Sachunterricht. In: Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 2, S. 33-36.
  75. Giest, H. (2009): Begriffe lernen - Begriffslernen. Unterricht Arbeit + Technik, 43, 64-65.
  76. Giest, H. (2009): Editorial. In: Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 4, S. 1.
  77. Giest, H. (2009): Bildungsstandards und Kompetenzen im Sachunterricht. In: Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 4, S. 4-7.
  78. Giest, H. (2009): Kind und Natur(-wissenschaft). Kompetenzorientiertes Unterrichten in der naturwissenschaftlichen Perspektive. In: Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 4, S. 19-23.
  79. Giest, H. (2009): Kompetenzorientiert lernen. In: Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 4, Material Extra, S. 1., S. 20 - 22 gemeinsam mit K. Hintze; S. 23 - 24 gemeinsam mit H. Koch.
  80. Giest, H. (2010): Editorial. In: Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 2, S. 1.
  81. Giest, H. (2010): Der Heimatbegriff im Sachunterricht. In: Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 2, S. 4-8.
  82. Giest, H. (2010): Editorial. In: Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 4, S. 1.
  83. Giest, H. (2010): Unterrichtsmittel als Lernmittel im Sachunterricht. In: Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 4, S. 4-8.
  84. Giest, H. & Koch, H. (2010): "Und immer schön die Lücken ausfüllen! Das Arbeitsblatt als Unterrichtsmittel. In: Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 4, S. 31-35.
  85. Giest, H. & Rückriem, G. (2010): Editorial. 6. Workshop „Tätigkeitstheorie und kulturhistorische Schule“. Tätigkeitstheorie, 1, 3.
  86. Giest, H. (2010): Reinventing Education: new technology does not guarantee a new learning culture. E–Learning and Digital Media, Volume 7, Number 4, 366-376. //www.wwwords.co.uk/ELEA
  87. Giest, H. & Hintze, K. (2011): Gesundheit auf den richtigen Gesundheitsbegriff gebracht. MNU PRIMAR 3/1, S. 31–36.
  88. Giest, H. & Pech, D. (2011): Editorial. GDSU-Journal, März 2011, S. 5-6.
  89. Giest, H. (2011): Editorial. In: Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 2, 1.
  90. Giest, H. (2011): Bildung für alle Kinder. Zum Innovationspotenzial inklusiver Pädagogik und Didaktik für den Sachunterricht. In: Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 2, 4-7.
  91. Christian Theuner u. Hartmut Giest (2011): "Schülerpilot". Ein Modellversuch zur onlinegestützten Begabungs- und Lernförderung. In: Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 2, 25-28.
  92. Giest, H. (2011): Was bedeutet neue Lernkultur für den Unterricht? ph publico, 1, 19-40.
  93. Rückriem, G. & Giest, H. (2011): Editorial. 7. Workshop „Tätigkeitstheorie und kulturhistorische Schule“. Tätigkeitstheorie, 3, 3.
  94. Giest, H. (2011): Editorial. Potsdamer Konferenz „Situating Childhood & Child Development: Socio-cultural Approaches and Educational Interventions“, Tätigkeitstheorie, 4, 3-4.
  95. Giest, H. (2011): Wissensaneignung, Conceptual Change und die Lehrstrategie AK. Potsdamer Konferenz „Situating Childhood & Child Development: Socio-cultural Approaches and Educational Interventions“, Tätigkeitstheorie, 4, 65-100.
  96. Giest, H. & Wittkowske, St. (2011): Editorial. Grundschulunterricht, 4, 1.
  97. Giest, H.(2011): Energie als Basiskonzept und Thema im Sachunterricht. Theoretische Grundlagen und Praxisanregungen. Grundschulunterricht, 4, 4-7.
  98. Giest, H.; Hintze, K. (2011): Verbrauchen statt speichern! Energie als Thema der gesundheitsbildung und seine Umsetzung im Sachunterricht. Grundschulunterricht, 4, 12-19.
  99. Giest, H. (2011): Die goldene Regel der Mechanik. Erforschen wie die Arbeit leichter wird-einfache Experimente zu schiefer Ebene, Hebel und Flaschenzug. Grundschulunterricht, 4,38-45.
  100. Porshnev, A. & Giest, H. (2012): University Students’ Use of Information and Communication Technologies (ICT) in Russia: A Focus on Learning and Everyday Life. In: Seminar.net - International journal of media, technology and lifelong learning, 8, 1, 27-53.
  101. Giest, H. (2012): Editorial. Grundschulunterricht, 2, 1.
  102. Giest, H.(2012): Technik - eine Perspektive für den Sachhunterricht!. Zum schwierigen Verhältnis von Bildung und Technik. Grundschulunterricht, 2, 4-7.
  103. Friedrich, G. & Giest, H. (2012): Wer ist zu klein für Technik? Grundschulunterricht, 2, 24-28.
  104. Giest, H. & E. Heran-Dörr (2012): Editorial. GDSU-Journal, Juli 2012, S. 7-9.
  105. Giest, H. (2012): Editorial. Grundschulunterricht, 4, 1.
  106. Giest, H. & Rückriem, G. (2012): Editorial. Tätigkeitstheorie. 8. Workshop „Tätigkeitstheorie und kulturhistorische Schule“, 4.
  107. Giest, H. & Richter, D. (2012): Politik - nein danke! Warum, Was und Wie - Politische Bildung im Sachunterricht. Grundschulunterricht, 2, 4-7.
  108. Porshnev, A.; Giest, H.; Sircova, A. (2012): Cross-Cultural Comparison of Russian and German Students' Learning Motivation Traits", Series: Psychology, WP BRP 05/PSY/2012 National research university ‘Higher school of economics’. Nishny Novgorod.
  109. Giest, H. (2013): Editorial. Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 2, 1.
  110. Giest, H. & Marquardt-Mau, B. (2013): Anschlussfähigkeit sichern - Übergänge gestalten. Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 2, 4-7.
  111. Giest, H. & Pech, D. (2013): Editorial. GDSU-Journal, Heft 3, S. 7-9.
  112. Giest, H. (2013): Editorial. Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 4, 1.
  113. Giest, H. (2013): Wasser als Lerngegenstand im Sachunterricht. Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 4, 4-7.
  114. Giest, H. (2013): Warum schwimmen Schiffe? Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 4, 36-38.
  115. Giest, H. (2013): Versuche rund um das Wasser. Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 4, 39-45.
  116. Giest, H. (2013): Schulgarten als Lernort und Lerninhalt. ph publico, 5, S. 59-74.
  117. Giest, H. (2014): Editorial. Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 2, 1.
  118. Koch, H. & Giest, H. (2014): Wasser sparen. Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 2, 20-25.
  119. Rückriem, G. & Giest, H. (2014): Editorial. Tätigkeitstheorie. 9. Workshop „Tätigkeitstheorie und kulturhistorische Schule“. Tätigkeitstheorie, 10, 3-4.
  120. Giest, H. (2014): Digitale Medien und schulisches Lernen. In Tätigkeitstheorie, 10, 113-152.
  121. Rückriem, G. & Giest, H. (2014): Editorial. Tätigkeitstheorie, 11, 3-4.
  122. Giest, H.; Hintze, K. (2014):Die Lehrstrategie des Aufsteigens vom Abstrakten zum Konkreten im Sachunterricht. Untersucht am Beispiel eines salutogenen Gesundheitsbegriffs. Zeitschrift für Grundschulforschung, 7, 2, S. 115-128.
  123. Giest, H. & Peschel, M. (2014): Editorial. GDSU-Journal, Heft 4, S. 7-8.
  124. Giest, H. (2014): Editorial. Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 4, 1.
  125. Giest, H. (2014): Gute Aufgaben. Grundschulunterricht, 4, 4-8.
  126. Giest H. (2014): Promotion of knowledge acquisition and conceptual change in classroom. The strategy ascending from the abstract to the concrete (AC) . Kul'turno-istoricheskaya psikhologiya = Cultural-Historical Psychology, 2014. Vol. 10, no. 4, pp. 99–109. (In Russ., аbstr. in Engl.).
  127. Hintze K., Giest H. (2014): Promotion of scientific concept formation and acquisition in classroom — shown at the example of health concept . Kul'turno-istoricheskaya psikhologiya = Cultural-Historical Psychology, 2014. Vol. 10, no. 4, pp. 110–120. (In Russ., аbstr. in Engl.).
  128. Rückriem, G. & Giest, H. (2014): Editorial.Tätigkeitstheorie, 12, 3-4.
  129. Giest, H. (2015): Editorial. Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 2, 1.
  130. Giest, H. (2015): Unterrichtsanalyse. Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 2, 4-7.
  131. Koch, H.; Giest, H. (2015): "Ich weiß, was ich weiß - ich weiß, was ich nicht weiß!" Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 2, 32-37.
  132. Giest, H. (2015): Editorial. Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 4, S. 1.
  133. Giest, H. (2015): Wider die Klebekonzentration. Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 4, S. 4-7.
  134. Koch, H. & Giest, H. (2015): Wissensdurst und Leselust. Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 4, S. 8-11.
  135. Hintze, K. & Giest, H. (2015): Kleiner Piks mit großer Wirkung. Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 4, S. 22-25.
  136. Giest, H. (2015): Naturwissenschaften in der Grundschule. Erziehung und Unterricht, 165, 9-10, S. 775-782.
  137. Giest, H. (2016): Editorial. Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 2, S. 1.
  138. Giest, H. (2016): Gesundheitsbildung im Sachunterricht. Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 2, S. 4-8.
  139. Giest, H. & Sontag, A. (2016): Wie gesund sind unsere Kinder? Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 2, S. 9-12.
  140. Fink, E. & Giest, H. (2016): Gesundheitsdetektive im Haushalt. Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 2, S. 38-45.
  141. Giest, H. (2016): Editorial. Tätigkeitstheorie, 14, 3-6.
  142. Giest, H. (2016):Tätigkeitstheoretische bzw. kultur‐historisch orientierte Didaktik. Tätigkeitstheorie, 14, 13-23.
  143. Giest, H. (2016): Kulturhistorische Didaktik und Bildungstheorie. Tätigkeitstheorie, 14, 24- 48.
  144. Giest, H. (2016): Zum Verhältnis von Konstruktivismus und Tätigkeitsansatz in der Pädagogik. Tätigkeitstheorie, 14, 49- 79
  145. Giest, H. (2016): Inklusion im Sachunterricht. Tätigkeitstheorie, 14, 80-97.
  146. Giest, H. und Pokorny, B. (2016): Editorial. In: GDSU-Journal, 5, 7-8.
  147. Giest, H. (2016): Editorial. Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 4, S. 1.
  148. Giest, H. (2016): Sachunterricht planen. Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 4, S. 4-7.
  149. Giest, H. & Peter, L.J. (2016): Sachunterricht kreativ planen und gestalten. Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 4, S. 8-11.
  150. Giest, H. & Egbert, B. (2016): Das Thermometer als Thema im Sachunterricht. Grundschulunterricht/ Sachunterricht, 4, S. 34-38.
  151. Giest, H.; Hartinger, A. & Tänzer, S. (2017): Editorial. GDSU-Journal, Juli 2017, 6, S. 7-10.
  152. Giest, H.; Hartinger, A. & Tänzer, S. (2017): Editorial. GDSU-Journal, Oktober 2017, 7, S. 8-9.
  153. Giest, H.; Hartinger, A. & Franz, U. (2018): Editorial. GDSU-Journal, Juni 2018, 8, S. 7-8.
  154. Giest, H. (2018): Handlungstheorie und Unterricht – Probleme und Perspektiven. GDSU-Journal, Juni 2018, 7, S. 9-30.

  

Aufsätze in Büchern (Sammelbände):

  1. u.a. Giest (1987): Deutschunterricht, Klassen 1 bis 4, S. 81-110. In G. Neuner (Hrsg.), Allgemeinbildung und Lehrplanwerk. Berlin: Volk und Wissen.
  2. Giest, H. (1987): Zu einigen Besonderheiten der psychischen Entwicklung der Schüler auf dieser Klassenstufe. In B. Peplowski (Hrsg.), Zur pädagogischen Arbeit in Klasse 4, S. 22-40. Berlin: Volk und Wissen.
  3. Giest, H. (1990): Zu einigen Aspekten kognitiver Anforderungsbewältigung im Rahmen sachbezogenen Lernens - aus ontogenetischer Sicht. In: Unterstufe/ Grundschule in Ost und West - Erstes deutsch- deutsches Kolloquium am 29. und 30. Juni 1990 in Berlin, S. 184 -198. Berlin: Verlag für Wissenschaft und Bildung.
  4. Giest, H. (1993): Über Rechenschwäche - ihre Ursachen und Folgen... In G. Wunderlich, 1,2,3 mit allen Sinnen, S. 11 - 15. Lichtenau: AOL-Verlag.
  5. Baier, H., Giest, H. u.a. (1994): Rahmenpläne des Heimatkunde-/Sachunterrichts in den neuen Bundesländern - Reflexionen zu Entwicklung und Perspektiven. In: Lauterbach et al. (Hrsg.), Curriculum Sachunterricht, S. 185 - 208. Kiel 1994. IPN, GDSU.
  6. Giest, H. (1994): Das kleine 1x1 - nur eine Frage der Übung, S. 9-13. In G. Wunderlich unter Mitarbeit von H. Giest, 1*1 mit allen Sinnen. Lichtenau. AOL-Verlag.
  7. Giest, H. (1995). Mädchen und Jungen beim Problemlösen. In M. Hempel (Hrsg.), Verschieden und doch gleich, S. 146-172. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  8. Giest, H. (1995): Besonderheiten des Problemlösen bei Schülern 4.,6. und 8. Klassen. In K. U. Ettrich, G. Friedrich, M. Fries, E. Wittruk. Abstraktband 12. Tagung Entwicklungspsychologie und 5. Tagung Pädagogische Psychologie, S. 284. Leipzig: Universität Leipzig.
  9. Giest, H. (1996): Kognition und Geschlecht beim sachbezogenen Lernen. In. M. Hempel (Hrsg.), Grundschulreform und Koedukation, S. 231-244. Weinheim. München: Juventa.
  10. Giest, H. (1996): Besonderheiten des Problemlösen bei Schülern 4.,6. und 8. Klassen. In E. Witruk & G. Friedrich (Hrsg.), Pädagogische Psychologie im Streit um ein neues Selbstverständnis. Bericht über die 5. Tagung der Fachgruppe "Pädagogische Psychologie" in der Deutschen Gesellschaft für Psychologie e.V. in Leipzig 1995, S. 88-97. Landau: Verlag Empirische Pädagogik (Psychologie, Bd. 12).
  11. Giest, H. (1996): Unterricht und kognitive Entwicklung in der Grundschule. In: Lompscher, J. (Hrsg.): Entwicklung und Lernen aus kulturhistorischer Sicht. Marburg: BdWi-Verlag, S. 368-384. (Internationale Studien zur Tätigkeitstheorie, Bd. 4/2).
  12. Giest, H. (1997): Wie handlungsorientiert ist der Sachunterricht? In Marquardt-Mau, B.; Köhnlein, W.; Lauterbach, R. (Hrsg.): Forschung zum Sachunterricht, S. 61-76. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Bd. 7)
  13. Giest, H. (1997): Zur kausalgenetischen Methode in der Unterrichtsforschung. In E. Glumpler & S. Luchtenberg (Hrsg.), Handbuch Grundschulforschung, Bd. 1, S. 167-179. Weinheim: Beltz, Deutscher Studienverlag.
  14. Giest, H. & Klewitz, E. (1996): Erschließung der Umwelt. In J. Lompscher, G. Schulz, G. Ries, H. Nickel (Hrsg.), Leben, Lernen und Lehren in der Grundschule, S. 243-260. Neuwied: Luchterhand.
  15. Giest, H. & Lompscher, J. (1996): Lernen im Unterricht. In J. Lompscher, G. Schulz, G. Ries, H. Nickel (Hrsg.), Leben, Lernen und Lehren in der Grundschule, S. 69-92. Neuwied: Luchterhand.
  16. Giest, H. (1997): Voraussetzungen und Bedingungen des Sachunterrichts in den Neuen Bundesländern. In H. Giest (Hrsg.), Sachunterricht - Fragen, Probleme, Standpunkte zur Entwicklung des Sachunterrichts aus der Sicht der Neuen Bundesländer, S. 74-85. Potsdam: Universität Potsdam.
  17. Giest, H. (1997): Zum Problem der Ganzheitlichkeit - Standpunkte, Probleme, Fragen. In H. Giest (Hrsg.), Sachunterricht - Fragen, Probleme, Standpunkte zur Entwicklung des Sachunterrichts aus der Sicht der Neuen Bundesländer, S. 60-72. Potsdam: Universität Potsdam.
  18. Giest, H. (1997): Kognition und Sachunterricht. In H. Giest (Hrsg.), Sachunterricht - Fragen, Probleme, Standpunkte zur Entwicklung des Sachunterrichts aus der Sicht der Neuen Bundesländer, S. 128-146. Potsdam: Universität Potsdam.
  19. Giest, H. (1997): Unterrichtsstrategien und Lernergebnisse. In U. Drews & A. Durdel (Red.), Grundlegung von Bildung in der Grundschule von heute. Potsdam, 05.-07.06.1997; Konferenzbeiträge, S. 47-79. Potsdam: Universität Potsdam. Potsdamer Studien zur Grundschulforschung, Bd. 20)
  20. Giest, H. (1998): Grundlegende Bildung und Kognition im Sachunterricht. In B. Marquardt-Mau & H. Schreier, Grundlegende Bildung im Sachunterricht, S. 233-248. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Bd. 8)
  21. Giest, H. (1998): Von den Tücken der empirischen Unterrichtsforschung. In H. Brügelmann, M. Fölling-Albers & S. Richter (Hrsg.), Jahrbuch Grundschule: Fragen der Praxis - Befunde der Forschung, S. 56-66. Seelze: Friedrich.
  22. Giest, H. (1999): Kann man das Lernen lehren oder nur lernen — Unterrichtsstrategien zwischen Lernen und Belehren. In H. Giest & G. Scheerer-Neumann (Hrsg.), Jahrbuch Grundschulforschung, Band 2 (34-49). Weinheim: Beltz; Deutscher Studien Verlag.
  23. Giest, H. (1999): Lernen im handlungsorientierten Unterricht. Eine Betrachtung aus der Perspektive der Tätigkeitstheorie. In M. Hempel (Hrsg.), Lernwege der Kinder, S. 27-42. Baltmannsweiler: Schneider.
  24. Giest, H. (2000): Entwicklung - Lernen - Unterricht. In O. Jaumann-Graumann, W. Köhnlein (Hrsg.), Lehrerprofessionalität - Lehrerprofessionalisierung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 123-132). (Jahrbuch Grundschulforschung, Bd.3.)
  25. Giest, H. & Walgenbach, W. (2000): Entwicklung von Multimedia- Bausteinen zur Ökologischen Grundbildung. In R. Jänkel u. W. Loschelder (Hrsg.), Umweltforschung an der Universität Potsdam, S. 23-31. (Brandenburgische Umwelt Berichte -BUB-, Bd. 8)
  26. Giest, H. (2001): Lernen und Lehren im entwicklungsfördernden Unterricht. In H.-G. Roßbach; K. Nölle; K. Czerwenka (Hrsg.), Forschungen zu Lehr- und Lernkonzepten für die Grundschule, S. 86-92. Opladen: Leske & Budrich. (Reihe Jahrbuch Grundschulforschung 4)
  27. Giest, H. (2001): Instruction and Learning in Elementary School. In M. Hedegaard (Ed.), Learning in Classrooms - A Cultural-Historical Approach, pp. 59-76. Aarhus: Aarhus University Press.
  28. Giest, H. (2001): Vorwort. In H. Giest (Hrsg.), Umweltbildung und Schulgarten, S. 5-6. Potsdam: Universität Potsdam.
  29. Giest, H. (2001): Moderne Medien in der Umweltbildung. In H. Giest (Hrsg.), Umweltbildung und Schulgarten, S. 63-70. Potsdam: Universität Potsdam.
  30. Möller, R. & Giest, H. (2001): Beispiele für die Anlage und Nutzung von Schulgärten in Brandenburg und Berlin. In H. Giest (Hrsg.), Umweltbildung und Schulgarten, S. 87-94. Potsdam: Universität Potsdam.
  31. Giest, H. (2002): Zur Entwicklung des begrifflichen Denkens im Grundschulalter. In K. Spreckelsen, K. Möller & A. Hartinger (Hrsg.), Ansätze und Methoden empirischer Forschung zum Sachunterricht, (S. 145-154). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  32. Giest, H. & Walgenbach, W. (2002). System-learning - a new challenge to education - bridging special field to transdisciplinary learning. In B. Zeltserman (Ed.), Obrazovanije 21 veka: dostizhenija i perspektivij. Mezhdunarodnij sbornik teoreticheskikh, metodicheskikh i prakticheskikh rabot po problemam obrazovanija (Education in the 21st century: Results and Perspectives. International anthology of theoretical, didactical and practical work on problems of education), pp. 21-37. Riga: experiment.
  33. Giest, H. & Lompscher, J. (2003): Formation of learning activity and theoretical thinking in science teaching. In A. Kozulin, B. Gindis, V. Ageyev & S. Miller, Vygotsky's Educational Theory and Practice in Cultural Context, pp. 267-288. Cambridge: Cambridge University Press.
  34. Giest, H. (2003): Aneignung und Entwicklung von Begriffen im Sachunterricht. Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts. In D. Cech & H.-J. Schwier (Hrsg.), Lernwege und Aneignungsformen im Sachunterricht, S. 143-158. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. 
  35. Giest, H. (2003): Der Einfluss der Variablen Unterricht und Alltag auf die Entwicklung des Begriffes "Arbeit" im Grundschulalter. In A. Panagiotopoulou & H. Brügelmannn (Hrsg.) Grundschulforschung meets Kindheitsforschung, S. 74-78. Opladen: Leske & Budrich. (Jahrbuch Grundschulforschung, 7)
  36. Giest, H. (2004): Was bedeutet Professionsorientierung in der Lehre und wie kommt sie bei Studierenden an? In A. Hartinger & M. Fölling- Albers, Lehrerkompetenzen für den Sachunterricht, 35-44. Bad Heilbrunn: Klinkhardt (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Bd. 14)
  37. Giest, H. (2004): Qualifying for the future: Hypermedia and Internet in Teacher Training. In J. Pehofer & R. Williams (Eds.), New Media and Teacher Education - Exploring the Issues!, 33-68. Norderstedt: Books on Demand. 
  38. Giest, H. (2004): Handlungsorientiertes Lernen. In D. Pech & A. Kaiser, Basiswissen Sachunterricht, Bd. 2, S. 90-98. Baltmannsweiler: Schneider.
  39. Giest, H. (2004): Schulgarten. In D. Pech & A. Kaiser, Basiswissen Sachunterricht, Bd. 5, S. 156-164. Baltmannsweiler: Schneider.
  40. Giest, H. (2004): Die Umweltfrage als epochaltypische Schlüsselfrage. In D. Pech & A. Kaiser, Basiswissen Sachunterricht, Bd. 6, S. 90-96. Baltmannsweiler: Schneider.
  41. Kahlert, J., Cech, D., Giest, H., Hartinger, A., Hempel, M & Wittkowske, St. (2004): Sachunterricht nach PISA und IGLU. In H. Bayerhuber, B. Ralle, K. Reiss, L.-H. Schön & H. J. Vollmer (Hrsg.), Konsequenzen aus Pisa. Perspektiven der Fachdidaktiken, S. 261-282. Innsbruck u.a.: Studienverlag.
  42. Giest, H. & J. Lompscher (2004): Tätigkeitstheoretische Überlegungen zu einer neuen Lernkultur. In B. Friedrich, Bildung heute - Gefährdungen und Möglichkeiten, S. 101-124. Sitzungsberichte der Leipniz-Sozietät, Band 72. Berlin: Trafo-Verlag.
  43. Giest, H. (2005): Zum Verhältnis von Konstruktivismus und Tätigkeitsansatz in der Pädagogik. In F. Radis; M.-L. Braunsteiner & K. Klement (Hrsg.), Badener VorDrucke, S. 43-64. Baden/ A.: Kompetenzzentrum für Forschung und Entwicklung. (Schriftenreihe zur Bildungsforschung - Band 3.)
  44. Cech, D. & Giest, H. (2005): Editorial. In D. Cech & H. Giest (Hrsg.), Sachunterricht in Praxis und Forschung, S. 1-6. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Band 15)
  45. Giest, H. (2005): Fachdidaktik - Eine Standortbestimmung. In D. Cech & H. Giest (Hrsg.), Sachunterricht in Praxis und Forschung, S. 57-72. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Band 15)
  46. Giest, H. (2005): Die Fachtagung als Studienbestandteil. In D. Cech & H. Giest (Hrsg.), Sachunterricht in Praxis und Forschung, S. 207-214. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Band 15)
  47. Giest, H. (2006): Nutzung Neuer Medien - eine Kulturtechnik im Sachunterricht? In D. Cech, H.-J. Fischer, W. Holl-Giese, M. Knörzer & M. Schrenk (Hrsg.), Bildungswert des Sachunterrichts, S. 253-262. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Bd. 16.)
  48. Giest, H. (2006): Didaktische Analyse und Theorie der Lerntätigkeit. In H. Giest (Hrsg.), Erinnerung für die Zukunft. Pädagogische Psychologie in der DDR, S. 103-128. Berlin: Lehmann. (ICHS - International Cultural-historical Human Sciences, Bd. 17).
  49. Giest, H. & Rückriem, G. (2006): Bibliografie von Joachim Lompscher. In H. Giest (Hrsg.), Erinnerung für die Zukunft. Pädagogische Psychologie in der DDR, S. 129-158. Berlin: Lehmann. (ICHS - International Cultural-historical Human Sciences, Bd. 17).
  50. Rückriem, G. & Giest, H. (2006): Nachruf auf Joachim Lompscher. In H. Giest (Hrsg.), Erinnerung für die Zukunft. Pädagogische Psychologie in der DDR, S. 159-164. Berlin: Lehmann. (ICHS - International Cultural-historical Human Sciences, Bd. 17). Giest, H. &. Rückriem, G. (2006): Editorial. In J. Lompscher, Tätigkeit - Lerntätigkeit - Lehrstrategie. Die Theorie der Lerntätigkeit und ihre empirische Erforschung, S. 7-22. Redaktionell bearbeitet und herausgegeben von Hartmut Giest und Georg Rückriem. Berlin: Lehmann. (ICHS - International Cultural-historical Human Sciences, Bd. 19)
  51. Giest, H. (2007): Didaktische Analyse als Mittel zur Kompetenzförderung im Unterricht. In R. Lauterbach, A. Hartinger, B. Feige & D. Cech (Hrsg.), Kompetenzerwerb im Sachunterricht fördern und erfassen, S. 13-22. Bd. Heilbrunn: Klinkhardt.(Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Band 17)
  52. Giest, H. (2007): Methodisches Erschließen. In J. Kahlert, M. Fölling-Albers, M. Götz, A. Hartinger, D.v. Reeken, St. Wittkowske (Hrsg.), Handbuch Didaktik des Sachunterrichts, S. 100-103. Bd. Heilbrunn: Klinkhardt.
  53. Giest, H. (2007): Kognitive Entwicklung. In J. Kahlert, M. Fölling-Albers, M. Götz, A. Hartinger, D.v. Reeken, St. Wittkowske (Hrsg.), Handbuch Didaktik des Sachunterrichts, S. 328-338. Bd. Heilbrunn: Klinkhardt.
  54. Giest, H. & Wittkowske, St. (2007): Heimatkunde in der DDR. In J. Kahlert, M. Fölling-Albers, M. Götz, A. Hartinger, D.v. Reeken, St. Wittkowske (Hrsg.), Handbuch Didaktik des Sachunterrichts, S. 230-240. Bd. Heilbrunn: Klinkhardt.
  55. Wittkowske, St. & Giest, H. (2007): Die Sachen mitgestalten. In J. Kahlert, M. Fölling-Albers, M. Götz, A. Hartinger, D.v. Reeken, St. Wittkowske (Hrsg.), Handbuch Didaktik des Sachunterrichts, S. 461-470. Bd. Heilbrunn: Klinkhardt.
  56. Giest, H. (2007): Lehrerbildung zwischen Berufs- und Professionsorientierung - eine vergleichende empirische Untersuchung. In W. Schubarth & M. Wendlandt, Qualitätssicherung und Reformansätz in der Lehrerbildung, Tagungsband zu den Tagen der Lehrerbildung 2006 an der Universität Potsdam, S. 49- 69.
  57. Giest, H. & Wittkowske, St. (2008): Naturbezogenes und naturwissenschaftliches Lernen im Sachunterricht. In St. Wittkowske & H. Giest (Hrsg.): Naturbezogenes und naturwissenschaftliches Lernen im Sachunterricht, S. 7-32. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  58. Giest, H.; Wiesemann, J. & Reeken, D.v. (2008): Editorial. In: Giest, H. & Wiesemann, J. (Hrsg.) Kind und Wissenschaft, S. 13-28. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Band 18)
  59. Hartinger, A.; Giest, H. & J. Kahlert (2008): Kompetenzniveaus im Sachunterricht – eine Einführung in den Forschungsband. In: Giest, H.; Hartinger, A. & J. Kahlert (Hrsg.): Kompetenzniveaus im Sachunterricht, S. 7-14. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Forschungen zur Didaktik des Sachunterichts, Bd. 7)
  60. Giest, H.; Hartinger, A. & J. Kahlert (2008): Auf dem Weg zu einem Kompetenzmodell für den Sachunterricht – ein vergleichende Zusammenschau. In: Giest, H.; Hartinger, A. & J. Kahlert (Hrsg.): Kompetenzniveaus im Sachunterricht, S. 137-155. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Forschungen zur Didaktik des Sachunterichts, Bd. 7)
  61. Giest, H. (2008):The Formation Experiment in the Age of Hypermedia and Distance Learning. In B.v. Oers, W. Wardekker, E. Elbers & R.v.d. Veer, The Transformation of Learning, pp. 100-126. Cambridge a.o.: Cambridge University Press.
  62. Giest, H. (2008): Lernprozesse im Sachunterricht für heterogene Lerngruppen. In Kiper, H.; Miller, S.; Palentien, Ch. & Rohlfs, C., Lernarrangements für heterogene Gruppen, S.168-183. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  63. Lauterbach, R.; Giest, H. & B. Marquardt-Mau (2009): Vorwort. In: R.Roland Lauterbach, Hartmut Giest & Brunhilde Marquardt-Mau (Hrsg.), Lernen und kindliche Entwicklung, S. 9-10. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Band 19)
  64. Giest, H. (2009): Vom Spiel zur Lerntätigkeit. In: R.Roland Lauterbach, Hartmut Giest & Brunhilde Marquardt-Mau (Hrsg.), Lernen und kindliche Entwicklung, S. 11-18. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Band 19)
  65. Giest, H. & Hintze, K. (2009): Zur Entwicklung des Gesundheitsbegriffs im Grundschulalter. In: Roland Lauterbach, Hartmut Giest & Brunhilde Marquardt-Mau (Hrsg.) (2009): Lernen und kindliche Entwicklung, 245-252. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Band 19)
  66. Giest, H. & Hintze, K. (2009b): Zur Entwicklung des Gesundheitsbegriffes bei Kindern - eine vergleichende Studie Deutschland/ Russland. In: Röhner, Ch.; Henrichwark, Cl. & Hopf, m. (Hrsg.), Europäisierung der Bildung. Wiesbaden, S. 70-74. Verlag für Sozialwissenschaften. (Jahrbuch Grundschulforschung, Bd. 13)
  67. Giest, H. (2010): Sachunterrichtsplanung als Planung des Lernprozesses der Schülerinnen und Schüler. In: Tänzer, S. & Lauterbach, R. (Hrsg.), Sachunterricht begründet planen, S. 179-202. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  68. Giest, H. & Pech, D. (2010): Editorial. In: Giest, H. & Pech, D. (Hrsg.), Anschlussfähige Bildung im Sachunterricht, S. 9-10. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  69. Giest, H. (2010): Anschlussfähige Bildung im Sachunterricht. In: Giest, H. & Pech, D. (Hrsg.), Anschlussfähige Bildung im Sachunterricht, S. 11-22. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  70. Giest, H. (2010): Was bedeutet neue Lernkultur für den Unterricht? In: Giest, H. & Rückriem, G. (Hrsg.), Tätigkeitstheorie und (Wissens-)Gesellschaft. Fragen und Antworten tätigkeitstheoretischer Forschung und Praxis, S. 103-126. Berlin: Lehmanns-Media.
  71. Giest, H. & Rückriem, R. (2010): Editorial. In: Giest, H. & Rückriem, G. (Hrsg.), Tätigkeitstheorie und (Wissens-)Gesellschaft. Fragen und Antworten tätigkeitstheoretischer Forschung und Praxis, S. 7-14. Berlin: Lehmanns-Media.
  72. Giest, H. & Alberts, S. (2010): Explorieren und Experimentieren im Science Center: Ein Beitrag zur naturwissenschaftlichen Grundbildung im Primarbereich? In: Arnold, K.-H.; Hauenschild, K.; Schmidt, B. & Ziegenmeyer, B. (Hrsg.): Zwischen Fachdidaktik und Stufendidaktik, S. 169-172. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften. (Jahrbuch Grundschulforschung, 14)
  73. Lompscher, J. & Giest, H. (2010): Lehrstrategien. In: D.H. Rost (Hrsg.), Handbuch Pädagogische Psychologie, 437-446. (4., überarbeitete und erweiterte Aufl.). Weinheim: Beltz.
  74. Giest, H. (2010): Kindheit und Gesundheit. In: F. Heinzel (Hrsg.), Kinder in Gesellschaft Was wissen wir über aktuelle Kindheiten? S. 67-78. Frankfurt: Grundschulverband. Beiträge zur Reform der Grundschule, Bd. 130.)
  75. Giest, H., Kaiser, A., Schomaker, Cl. (2011): Editorial. In: Giest, H., Kaiser, A., Schomaker, Cl. (Hrsg.): Sachunterricht - auf dem Weg zur Inklusion, 9-12. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  76. Giest, H. (2011): Sachunterricht und Inklusion. In: Giest, H., Kaiser, A., Schomaker, Cl. (Hrsg.): Sachunterricht - auf dem Weg zur Inklusion, 13-21. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  77. Alberts, S. & Giest, H. (2011): Es hat Spaß gemacht. Über das Lernen in Science Centern. In: Giest, H., Kaiser, A., Schomaker, Cl. (Hrsg.): Sachunterricht - auf dem Weg zur Inklusion, 151-156. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  78. Giest, H. (2011): Das Lernen des Lernens. In: Kaiser, A.; Schmetz, D.; Wachtel,P. Werner, B. (Hrsg.), Didaktik und Unterricht, S. 202-206. Stuttgart: Kohlhammer. (Behinderung, Bildung, Partizipation - Enzyklopädisches Handbuch der Behindertenpädagogik, Bd. 4)
  79. PORSHNEV, A. & GIEST, H. (2011): DIGITAL NATIVES IN A MULTICULTURAL WORLD: A NEW DIMENSION OR A NEW MYTH? In E. Khakimov (Ed.), EDUCATION AND INTERETHNIC RELATIONS, pp. 179-184. Book of articles. Izhevsk: Udmurt State University.
  80. Giest, H. (2012): Kategoriale Bildung im Schulgarten - komplexe Lerngegenstände im fächerübergreifenden Unterricht. In: Pütz, N.; Wittkowske, St. (Hrsg.), Schulgarten- und Freilandarbeit, S. 13-40. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  81. Giest, H., Heran-Dörr, E. & Archie, C. (2012): Editorial. In: Giest, H., Heran-Dörr, E. & Archie, C. (Hrsg.), Lernen und Lehren im Sachunterricht, S. 9-14. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Bd. 22)
  82. Giest, H. (2012): Lernen und Lehren im Sachunterricht - Zum Verhältnis von Konstruktion und Instruktion. In: Giest, H., Heran-Dörr, E. & Archie, C. (Hrsg.), Lernen und Lehren im Sachunterricht, S. 15-36. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Bd. 22)
  83. Alberts, S. & Giest, H. (2012): Lernen an Experimentierstationen im Science Center. In: Giest, H., Heran-Dörr, E. & Archie, C. (Hrsg.), Lernen und Lehren im Sachunterricht, S. 79-86. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Bd. 22)
  84. Giest H., Porshnev A. (2012):Behavioral and motivational patterns of German and Russian students: new types of learners for network Age? Регион в период модернизации: стратегии развития: материалы Международной научно-практической конференции, 20 апреля 2012г. – Н.Новгород, изд. НИСОЦ, 2012г.- 369с.
  85. Fischer, H.-J.; Giest, H.; Pech, D. (2013): Editorial. In: Fischer, H.-J.; Giest, H.; Pech, D.(Hrsg.)(2013): Der Sachunterricht und seine Didaktik, S. 9-14. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Band 23)
  86. Giest, H. (2013)(Mitarbeit/ Koordination): Perspektivrahmen Sachunterricht (vollständig überarbeitete und erweiterte Ausgabe); Abschnitte: 4.2 Zur naturwissenschaftlichen Perspektive: belebte und unbelebte Natur/ 5.3 Gesundheit und Gesundheitsprophylaxe/ 6.2Beispielhafte Lernsituationen aus der naturwissenschaftlichen Perspektive/ 6.8 Beispielhafte Lernsituation „Gesundheit und Gesundheitsprophylaxe (für die Jgstf. 1/2): Gesunde Ernährung siehe auch
  87. Giest, H. (2013):Tätigkeitstheoretische bzw. kulturhistorisch orientierte Didaktik. In: Jahrbuch für Allgemeine Didaktik, S. 32-42. Baltmannsweiler: Schneider.
  88. Giest, H. (2013): Lernwege der Kinder und die Lehrstrategie des Aufsteigens vom Abstrakten zum Konkreten. In St. Wittkowske & K. v. Maltzahn (Hrsg.): Lebenswirklichkeit und Sachunterricht, S. 25-47. Bad. Heilbrunn: Klinkhardt.
  89. Giest, H. (2013): Gesundheitsbildung im Sachunterricht. In E. Gläser & G. Schönknecht (Hrsg.), Sachunterricht in der Grundschule, S. 104-114. Frankfurt: Grundschulverband. (Beiträge zur Reform der Grundschule, Bd. 136.)
  90. Giest, H. (2013): Vorwort. Salutogenese und die Lehrstrategie des Aufsteigens vom Abstrakten zum Konkreten. In K. Hintze, Entwicklung und Ausbildung des Gesundheitsbegriffs im Grundschulalter, S. 15-28. Berlin, Lehmanns-Media. (ICHS, Band 46.)
  91. Fischer, H.-J.; Giest, H.; Peschel, M. (2014): Editorial. In: Fischer, H.-J.; Giest, H.; Peschel, M.(Hrsg.)(2014): Lernsituationen und Aufgabenkultur im Sachunterricht, S. 9-16. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Band 24).
  92. Fischer, H.-J.; Giest, H.; Gläser, E.; Schomaker, Cl. (2014): Die Zukunft denken: Herausforderungen an die Didaktik des Sachunterrichts, S. 101-112. Die Didaktik des Sachunterrichts und ihre Fachgesellschaft GDSU e.V. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  93. dslb. (zusammengestellt und kommentiert) (2014): Aus der Arbeit der Vorstände 1992 bis 2013, 139-160, insbesondere 150-152. A.a.O.
  94. Giest, H. (zusammengestellt und kommentiert)(2014): Kongresse, Publikationen und bildungspolitische Initiativen (Dokumentation), S. 161-190. A.a.O.
  95. Giest, H. (2014): Der Perspektivrahmen 2002 und seine Rezeption in Lehrplänen und Schulen, S. 205-218. A.a.O.
  96. Giest, H. und Hartinger, A. (2014): Der Perspektivrahmen 2013, S. 219-230. A.a.O.
  97. Giest, H. (2014): Gesundheitsbildung. In A. Hartinger; K. Lange (Hrsg.), Sachunterricht - Didaktik für die Grundschule, 140-148. Berlin: Cornelsen.
  98. Fischer, H-J.; Giest, H., Michalik, K. (2015): Editorial. In Hans-Joachim Fischer/ Hartmut Giest/ Kerstin Michalik (Hrsg.)(2015): Bildung im und durch Sachunterricht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 11-14. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Band 25)
  99. Giest, H. (2015): Diagnostik und Inklusion im Sachunterricht. In: Schäfer, H.; Rittmeyer, Ch. (Hrsg.), Handbuch Inklusive Diagnostik. Beltz Verlag, Weinheim Basel, S. 214-229.
  100. Giest, H. (2015): Methodisches Erschließen. In J. Kahlert, M. Fölling-Albers, M. Götz, A. Hartinger, S. Miller, St. Wittkowske (Hrsg.), Handbuch Didaktik des Sachunterrichts, 2. Aufl., S. 97-100. Bd. Heilbrunn: Klinkhardt.
  101. Giest, H. (2015): Kognitive Entwicklung. In J. Kahlert, M. Fölling-Albers, M. Götz, A. Hartinger, S. Miller, St. Wittkowske (Hrsg.), Handbuch Didaktik des Sachunterrichts, 2. Aufl., S. 320-328. Bd. Heilbrunn: Klinkhardt.
  102. Giest, H. & Wittkowske, St. (2015): Heimatkunde in der DDR. In J. Kahlert, M. Fölling-Albers, M. Götz, A. Hartinger, S. Miller, St. Wittkowske (Hrsg.), Handbuch Didaktik des Sachunterrichts, 2. Aufl., S. 220-227. Bd. Heilbrunn: Klinkhardt. 
  103. Giest, H. & Wittkowske, St. (2015): Die Sachen mitgestalten. In J. Kahlert, M. Fölling-Albers, M. Götz, A. Hartinger, S. Miller, St. Wittkowske (Hrsg.), Handbuch Didaktik des Sachunterrichts, 2. Aufl., S. 458-465. Bd. Heilbrunn: Klinkhardt.
  104. Hartinger, A. & Giest, H. (2015): Perspektivrahmen Sachunterricht. In J. Kahlert, M. Fölling-Albers, M. Götz, A. Hartinger, S. Miller, St. Wittkowske (Hrsg.), Handbuch Didaktik des Sachunterrichts, 2. Aufl., S. 257-262.
  105. Egbert, B. & Giest, H. (2015): Lernen ohne Anschluss - die Fächer Sachunterricht und Wirtschaft-Arbeit-Technik in der Anhörungsfassung de Rahmenlehrplanes für die Länder Berlin und Brandenburg. In: Meier, B. & Banse, G. (Hrsg.): Allgemeinbildung und Curriculumentwicklung. Frankfurt: Peter Lang, S. 147-164.
  106. Giest, H. & Hintze, K. (2015): Aufsteigen vom Abstrakten zum Konkreten  Ein Lern-Lehr-Ansatz für alle Kinder. In Liebers, K.; Landwehr, B.; Marquart, A,; Schlotter, K. (Hrsg.): Lernprozessbegleitung und adaptives Lernen in der Grundschule, S. 217-222.  Berlin: Springer.
  107. Giest, H.; Goll, Th.; Hartinger, A. (2016): Editorial. In: Giest, H.; Goll, Th.; Hartinger, A. (Hrsg.): Sachunterricht zwischen Kompetenzorientierung, Persönlichkeitsentwicklung, Lebenswelt und Fachbezug. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 9-12. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Band 26)
  108. Giest, H. (2016): Digitale Medien und schulisches Lernen. In: Peschel, M. (Hrsg.): Mediales Lernen, S. 115-132. Baltmansweiler: Schneider. 
  109. Egbert, B.; Giest, H. (2016): Technische Bildung im Sachunterricht. Zur Gestaltung eines technischen Grundschulunterrichts am Beispiel der räumlichen Mobilität mit dem Schwerpunkt Verkehr. In: Bienhaus, W.; Wissmüller, Ch. (Hrsg.): Technik: Wirklichkeitsbereich und Bildungsgegenstand. DGTB e.V., S. 85-94.
  110. Giest, H. (2016): Medien im Sachunterricht. In: Peschel, M.; Irion, Th. (Hrsg.): Neue Medien in der Grundschule 2.0. Grundlagen - Konzepte - Perspektiven, S. 212-222. Frankfurt: Grundschulverband, Bd. 141.
  111. Giest. H. (2016): Aufsteigen vom Abstrakten zum Konkreten - Eine Herausforderung für die didaktische Theoriebildung. In: Musenberg, O.; Riegert, J. (Hrsg.): Didaktik und Differenz. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 111-121.
  112. Giest, H. (2017):Kulturhistorische Didaktik - Zwischen Bildungstheorie und Lernpsychologien. In: Köker, A.; Störteländer, J. (Hrsg.): Kritische und konstruktive Anschlüsse an das Werk Wolfgang Klafkis, S. 104-121. Weinheim, Basel: Beltz, Juventa.
  113. Giest, H. (2017): Gesundheitsbildung. In A. Hartinger; K. Lange (Hrsg.), Sachunterricht - Didaktik für die Grundschule, 140-148. Berlin: Cornelsen.
  114. Giest, H. & Hintze, K. (2017): Schulessen als Ansatzpunkt für die Ernährungsbildung in der Grundschule. In: Wittkowske, S.; Polster, M. & Klatte, M. (Hrsg.): Essen und Ernährung. Herausforderungen für Schule und Bildung. Bad Heilbrunn, S. 175-194.
  115. Giest, H.; Hartinger, A.; Tänzer, S. (2017): Editorial. In: dies. (Hrsg.): Vielperspektivität im Sachunterricht.  Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 9-12. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Band 27).
  116. Giest, H. (2017): Einleitung. In: Giest, H. (2017) (Hrsg.): Die naturwissenschaftliche Perspektive konkret. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 9-12.
  117. Egbert, B. & Giest, H. (2017): Naturphänomene sachorientiert (objektiv) untersuchen und verstehen – Wärme und Temperaturmessung. In: Giest, H. (2017) (Hrsg.): Die naturwissenschaftliche Perspektive konkret. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 13-24.
  118. Giest, H. (2017): Naturphänomene auf Regelhaftigkeiten zurückführen – Die goldene Regel der Mechanik. In: Giest, H. (2017) (Hrsg.): Die naturwissenschaftliche Perspektive konkret. Bad Heilbrunn: Klinkhardt,  S. 39-52.
  119. Hintze, K. & Giest, H. (2017): Gesundes Trinken – unsichtbarer Zucker. In: Giest, H. (2017) (Hrsg.): Die naturwissenschaftliche Perspektive konkret. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 169-179.
  120. Giest, H. & Lompscher, J. (2017): Lehrstrategien. In Detlef H. Rost, Jörn R. Sparfeldt & Susanne R. Buch (Hrsg.): Handwörterbuch Pädagogische Psychologie. 5. Auflage. Weinheim: Beltz, S. 408-416.
  121. Giest, H. (2017): Vorwort. In: Urmann, K.: Feuerwehr, Pilot & Co.: Praxis einmal anders, S. 7-9. Berlin: Lehmanns Media. (ICHS-Praxis), 6
  122. Giest, H.; Franz, U.; Hartinger, A.; Heinrich-Dönges, A. & Reinhoffer, B. (2018): Editorial. In: dies. (Hrsg.): Handeln im Sachunterricht.  Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 9-16. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Band 27).
  123. Giest, H. (2018): Handlungsorientierung im Sachunterricht - eine Trendanalyse. In: Franz, U.; Giest, H.; Hartinger, A.; Heinrich-Dönges, A. & Reinhoffer, B. (2018): Handeln im Sachunterricht.  Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 17-24. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Band 28).

sonstige Publikationen (Lehrbücher, Lehrpläne):

  1. Giest, H. (1990): "Der Blaustern", "Die Kohlmeise". In Meine Fibel, S. 77 und 95; 2. Aufl. S. 75 u. S. 95. Berlin: Volk und Wissen.
  2. Dathe, G., Friedrich, B. & Giest, H. (1990): Der Deutschunterricht in Klasse 1. Erläuterungen zur Gestaltung des Unterrichts. In Deutsch Klasse 1 - Unterrichtshilfen, S. 5-10 und S. 217-219. Berlin: Volk und Wissen.
  3. Giest, H. (1990): Zum Heimatkundeunterricht in Klasse 2; Stoffeinheit 1, Unterrichtseinheit 1.1; Stoffeinheit 3. In: Heimatkunde - Klasse 2 - Unterrichtshilfen, S. 6-10; S. 11-12; S. 32-33. Berlin: Volk und Wissen.
  4. u.a. Giest (1996): Bausteine Sachunterricht 4. Schuljahr Berlin/Brandenburg (S.8,9,30,31,52,53,82,83). Frankfurt/M.: Diesterweg.
  5. Buchholtz H., Meister, K. und Giest, H. (1993): Wir entdecken unsere Welt. 4. Schuljahr. Regionalteil der Ausgabe Berlin.. Frankfurt: Diesterweg.
  6. Giest, H. (1997): Problems of learning and teaching elementary science in primary school. (Vortrag, gehalten auf der SOCRATES Comenius Action 3.2 Conference, Effective In-Service Professional Development through the Medium of Open/ Distance Learning, Malaga 4.-7. 09. 1997. Canterbury Christ Church College (als Manuskript veröffentlicht))
  7. Giest, H. (1998): Entwicklungsförderung als Aufgabe in Schule und Unterricht. Veröffentlicht im: Protokoll der gemeinsamen Schulaufsichtskonferenz der Schulrätinnen/ Schulräte der Primarstufe und der Sekundarstufe 1 am 16.11.1998. Potsdam: Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg.
  8. Giest, H., Siepman, G. & Tyziak, B.(1998): Lehrplan Sachunterricht: Allgemeine Förderschule. Hrsg.: Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg. Berlin: Verlag Wissenschaft und Technik. u.a. Giest, H. (1999): Bausteine Sachunterricht 4. Schuljahr Berlin/Brandenburg (S.8,9,30,31,52,53,82,83). Frankfurt/M.: Diesterweg.
  9. Giest, H. (1999): Parlamentarische Großtaten und ihre Folgen. In: kentron, Journal zur Lehrerbildung, 11. Ausgabe. Universität Potsdam (1999).
  10. Giest, H. (2000): Erfahrungen zulassen - Gelegenheiten nutzen. In G. Wunderlich & Bares, H., Wo Kinder rechnen lernen, S. 7-10. Embsen- Oerzen: Der Kleine Verlag.
  11. Giest, H. (2001):Lernen im Garten? In: ND vom 25.08.01.
  12. Giest, H. (2003): Was bedeutet Professionsorientierung in der Lehre und wie kommt sie bei Studierenden an?  kentron, Journal zur Lehrerbildung, 15. Ausgabe, 5-15. Potsdam: Universität Potsdam. (pdf-download)
  13. Giest, H. (2004): Innovation in Lehre und Studium durch Nutzung moderner Medien - eLearning und Multimedia. kentron, 16, 5-7. Download als PDF
  14. Giest, H. (2005): Eckpunkte eines Gesamtkonzeptes der Evaluation der Lehrerbildung an der Universität Potsdam, kentron, Nr. 17, S. 3-8. Download als PDF
  15. Interview ND, Potsdamer Neuste Nachrichten
  16. Giest, H. (2004): Eröffnungsworte zum Tag der Fachdidaktiken. kentron extra 6Download
  17. Giest, H. (2005): Eckpunkte eines Gesamtkonzeptes der Evaluation der Lehrerbildung an der Universität Potsdam. kentron 17 Download
  18. Giest, H. (2006): Bildung - Medien - Neue Lernkultur, kentron, Oktober 2006 Download
  19. Giest, H. (2007): Professionsorientierung des Lehramtsstudiums: Ergebnisse einer Befragung. Kentron, S. 10-12. Download
  20. Schubarth, W.; Giest, H.; Wendland, M.; Ebel, K.; Paulick, M.; Pohlenz, Ph.; Koch, H. & Mesecke, B. (2007a,b)(2008): Analysen zur Studienqualität in den lehramtsbezogenen Bachelor- und Masterstudiengängen der Universität Potsdam. Potsdam: Zentrum für Lehrerbildung.
  21. Giest, H. (2013): Koordination und Autor von Teilen im: Perspektivrahmen Sachunterricht (herausgegeben von der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU)); vollständig überarbeitete und erweiterte Ausgabe VERLAG JULIUS KLINKHARDT. BAD HEILBRUNN 2013
  22. Giest/ Wendland/ Schönemann (2013): Professionsorientierung im Blickwinkel der Lehramtsstrukturen. In: Ludwig/ Schubarth/ Wendland, Lehrerbildung in Potsdam, 91-99. Potsdam: Universitätsverlag.
  23. Giest, H. (2015): Meine Ausrichtung des Sachunterrichts. Kentron,34-36. --> Der Titel stammt von der Redaktion, der Originaltitel hieß nur Sachunterricht!

Veröffentlichungen im Internet

  1. "Bilder vom Wasser" - Ein Multimedia- Baustein zum Umweltlernen für Kinder (http://www.rz.uni-potsdam.de/u/grundschule/delfin/index.htm)
  2. Giest, H. (2001): Das Zebra Eine Maßnahme der Brandenburger Verkehrssicherheitskampagne Lieber sicher. Lieber leben. Hinweise zur einleitenden Seite  www.liebersicher.de
  3. Giest, H. (2002): Der Einfluss der Variablen Unterricht und Alltag auf die Entwicklung des Begriffes "Arbeit" im Grundschulalter: http://www.uni-siegen.de/~agprim/gsf/A7giest.pdf.
  4. Giest, H. (2004): Mädchenschule - Jungenschule ... oder doch gemeinsam? In: Familienhandbuch - online, herausgegeben von Staatsinstitut für Frühpädagogik,  W. E. Fthenakis, M. Textor. München.
  5. Giest, H. (2005): http://www.mbjs.brandenburg.de/sixcms/detail.php/207356
  6. http://www.bildung-brandenburg.de/bbs/maus/pdf/Evaluation_Giest.pdf
  7. Giest, H. (2005): Weniger lehren und dennoch mehr lernen? Bedingungen und Chancen einer neuen Lernkultur.
  8. Walgenbach, Wilhelm; Eden, Karl Heinz; Freiberg, Henning; Giest, Hartmut; Oesker, Roland; Petry, André; Richter, Yvone; Staudenmayer, Ulrich; Schuldt, Stefan; Wolze, Wilhelm: Bilder einer Landschaft. Entdecken und Erfinden von Wirklichkeiten. http://www.systembildung.de/wilhelm-walgenbach/bdl.pdf
  9. Giest, H. (2010): Naturwissenschaftlich-technische Bildung in Elementar- und Primarstufe - Auf die Lehrkraft kommt es an! Hauptvortrag auf der MINT - Fachtagung 1010 in Rostock. http://www.kmk.org/bildung-schule/allgemeine-bildung/faecher-und-unterrichtsinhalte/mathematik-naturwissenschaften-technik/fachtagung-2010-mint-fragestellungen-in-kindertagesstaetten-und-grundschulen.html

 

 

 

 

 

 

Zurück ««