Book: “Lebenslang Lebenslust: Der Lebensbegriff in den Künsten, Literaturen und Wissenschaften [ The Concept of Life in Arts, Literatures and Sciences]“, edition tranvía – Verlag Walter Frey 2015

Book Details:

"Lebenslang Lebenslust: Der Lebensbegriff in den Künsten, Literaturen und Wissenschaften [ The Concept of Life in Arts, Literatures and Sciences]", Walter Frey 2015

“Lebenslang Lebenslust: Der Lebensbegriff in den Künsten, Literaturen und Wissenschaften [ The Concept of Life in Arts, Literatures and Sciences]“, Walter Frey 2015

Ottmar Ette, Yvette Sánchez, Veronika Sellier (eds.): Lebenslang Lebenslust. Der Lebensbegriff in den Künsten, Literaturen und Wissenschaften. Berlin: edition tranvía – Verlag Walter Frey (POINTE – Potsdamer inter- und transkulturelle Texte) 2015 [269 p.], 29,80 €, ISBN 978-3-938944-98-1

subscription price for orders until 12/20/2015: 25 €, (December 2015)

 

Content (in German):

Die Begriffe Lebenslust und Lebenslang sind aufs Engste miteinander verbunden und ineinander verschränkt. Während Hugo Friedrich die Deutung von Dichtung als eine „genießende Wissenschaft“ bezeichnete, schlug Roland Barthes in Le Plaisir du texte eine Ästhetik der Lust vor, bei der sich im bewegenden Spiel von plaisir und jouissance eine alles umfassende Textualität und erotische Triebkräfte des Lesens im Leben entfalteten.

Continue reading

Book: Ette, Ottmar: “Roland Barthes. Landschaften der Theorie” [Landscapes of theory], konstanz university press 2013

Book details

Book: Ette, Ottmar: "Roland Barthes. Landschaften der Theorie" [Landscapes of theory], konstanz university press 2013

Book: Ette, Ottmar: “Roland Barthes. Landschaften der Theorie” [Landscapes of theory], konstanz university press 2013

Ottmar Ette: Roland Barthes. Landschaften der Theorie. Paderborn: Konstanz University Press 2013.

153 Seiten, 30 s/w Abb.
ISBN 978-3-86253-038-0
16.90 Euro / CHF 23.90

Book flyer (publishing house)

Book flyer (including all mongraphs by Ottmar Ette)

About the book (in German)

»Landschaften sind auf Zukunft gestellt: Sie erkunden als Denk- und Schreiblandschaften, was die (sich) bewegenden Horizonte vorgeben und freigeben.«

Landschaften der Theorie erkundet die Denk- und die Schreiblandschaften Roland Barthes. Von den »lebendigen Dingen« in diesen Landschaften bis hin zu einer Theorie des lebendigen Textes werden die literarischen, die kulturtheoretischen und kulturellen, die reiseliterarischen und bewegungstheoretischen Dimensionen von Barthes‘ Denken und Schreiben ausgeleuchtet – auf dem Weg zu einer Poetik der Bewegung.

Ottmar Ettes Buch handelt von den in Mythologies entwickelten »lebendigen« Landschaften der Stadt, von den unterschiedlichen Achsen des Wissens, des Wollens und des Könnens in den Visionen vom Eiffelturm und von den Landschaften der Reisen, die Barthes nach Griechenland, Marokko, Japan, China und in die USA unternimmt. Landschaften und Theorie sind hier eng miteinander vernetzt und entfalten ihre prospektive Kraft.

More information

konstanz university press

Ottmar Ette’s personal profile at the University of Potsdam

08/29/2013, Double feature book launch: “LebensMittel” (diaphanes) & “Roland Barthes. Landschaften der Theorie” (konstanz university press), Basel

08/29/2013, Double feature book launch: "LebensMittel" (diaphanes) & "Roland Barthes. Landschaften der Theorie" (konstanz university press), Basel

08/29/2013, Double feature book launch: “LebensMittel” (diaphanes) & “Roland Barthes. Landschaften der Theorie” (konstanz university press), Basel

Event flyer (PDF)

The double feature book launch will take place at the Café Frühling in Basel. Two books will be presented:

  • Ottmar Ette, Yvette Sánchez, Veronika Sellier (Hg.): LebensMittel. Essen und Trinken in den Künsten und Kulturen. Zürich: diaphanes 2013.
  • Ottmar Ette: Roland Barthes. Landschaften der Theorie. Paderborn: Konstanz University Press 2013.

The evening follows the motto “Musik, Gespräche, Rezept” [Music, Talks, Recipes]. Its guests are the confectioness Wencke Schmid, the artist Katja Jug, the book editors  (Ottmar Ette/Yvette Sánchez/Veronika Sellier) as well as other authors of LebensMittel.

Time: August 29, 2013, 6:30 p.m.

Location: Café Frühling, Klybeckstrasse 69, CH-4057 Basel

08/29/2013, Double feature book launch: "LebensMittel" (diaphanes) & "Roland Barthes. Landschaften der Theorie" (konstanz university press), Basel

08/29/2013, Double feature book launch: “LebensMittel” (diaphanes) & “Roland Barthes. Landschaften der Theorie” (konstanz university press), Basel

Book details Continue reading