Recent PhD theses: “Die Idee des Menschen in der Karibik [The Idea of Man in the Caribbean]” (2013), “Die Karibik zwischen enracinement und errance [The Caribbean between enracinement and errance]” (2014)

Meyer-Krentler, Leonie: Die Idee des Menschen in der Karibik. Mensch und Tier in französisch- und spanischsprachigen Erzähltexten des 19. Jahrhunderts. Verlag Walter Frey 2013

Meyer-Krentler, Leonie: Die Idee des Menschen in der Karibik. Mensch und Tier in französisch- und spanischsprachigen Erzähltexten des 19. Jahrhunderts. Verlag Walter Frey 2013

Die Idee des Menschen in der Karibik

Mensch und Tier in französisch- und spanischsprachigen Erzähltexten des 19. Jahrhunderts

Book Details

Meyer-Krentler, Leonie: Die Idee des Menschen in der Karibik. Mensch und Tier in französisch- und spanischsprachigen Erzähltexten des 19. Jahrhunderts. Berlin: edition tranvía – Verlag Walter Frey (POINTE – Potsdamer inter- und transkulturelle Texte, Vol. 6) 2013 [283 p.]

Softcover | List price Euro [D] 24.80
ISBN: 978-3-938944-72-1

Content (in German)

Die Frage „Wer ist der Mensch?“ ist in der kolonialen Karibik vom Verhältnis des Menschen zum vermeintlich Animalischen bestimmt. Die Idee des Menschen in der Karibik erzählt von der Transformation, aber auch vom Scheitern jahrhundertelang tradierter, europäischer Wahrnehmungskategorien: Symbolische Vorstellungen von Mensch und Tier kollidieren mit der praktischen Realität sich verschärfender ethnisch-sozialer Konflikte seit der Haitianischen Revolution. Continue reading

Book: Ette, Ottmar: “Roland Barthes. Landschaften der Theorie” [Landscapes of theory], konstanz university press 2013

Book details

Book: Ette, Ottmar: "Roland Barthes. Landschaften der Theorie" [Landscapes of theory], konstanz university press 2013

Book: Ette, Ottmar: “Roland Barthes. Landschaften der Theorie” [Landscapes of theory], konstanz university press 2013

Ottmar Ette: Roland Barthes. Landschaften der Theorie. Paderborn: Konstanz University Press 2013.

153 Seiten, 30 s/w Abb.
ISBN 978-3-86253-038-0
16.90 Euro / CHF 23.90

Book flyer (publishing house)

Book flyer (including all mongraphs by Ottmar Ette)

About the book (in German)

»Landschaften sind auf Zukunft gestellt: Sie erkunden als Denk- und Schreiblandschaften, was die (sich) bewegenden Horizonte vorgeben und freigeben.«

Landschaften der Theorie erkundet die Denk- und die Schreiblandschaften Roland Barthes. Von den »lebendigen Dingen« in diesen Landschaften bis hin zu einer Theorie des lebendigen Textes werden die literarischen, die kulturtheoretischen und kulturellen, die reiseliterarischen und bewegungstheoretischen Dimensionen von Barthes‘ Denken und Schreiben ausgeleuchtet – auf dem Weg zu einer Poetik der Bewegung.

Ottmar Ettes Buch handelt von den in Mythologies entwickelten »lebendigen« Landschaften der Stadt, von den unterschiedlichen Achsen des Wissens, des Wollens und des Könnens in den Visionen vom Eiffelturm und von den Landschaften der Reisen, die Barthes nach Griechenland, Marokko, Japan, China und in die USA unternimmt. Landschaften und Theorie sind hier eng miteinander vernetzt und entfalten ihre prospektive Kraft.

More information

konstanz university press

Ottmar Ette’s personal profile at the University of Potsdam