Book: Ette, Ottmar: “Anton Wilhelm Amo – Philosophieren ohne festen Wohnsitz” [Philosophy without fixed abode], Kulturverlag Kadmos 2014

Book details

Ottmar Ette: Anton Wilhelm Amo - Philosophieren ohne festen Wohnsitz. Eine Philosophie der Aufklärung zwischen Europa und Afrika. Berlin: Kulturverlag Kadmos 2014.

Ottmar Ette: Anton Wilhelm Amo – Philosophieren ohne festen Wohnsitz. Eine Philosophie der Aufklärung zwischen Europa und Afrika. Berlin: Kulturverlag Kadmos 2014.

Ottmar Ette: Anton Wilhelm Amo – Philosophieren ohne festen Wohnsitz. Eine Philosophie der Aufklärung zwischen Europa und Afrika. Berlin: Kulturverlag Kadmos 2014.

172 pages
12 x 19 cm, paperback, August 2014
ISBN: 978-3-86599-263-5
14,90 Euro

12 x 19 cm, hardback, August 2014
ISBN: 978-3-86599-264-2
19,90 Euro

About the book (in German)

Anton Wilhelm Amo gehört zu den faszinierendsten Gestalten der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Um 1700 an der damaligen afrikanischen »Goldküste« geboren, als Sklave von Holländern an den Wolfenbütteler Hof verschenkt, mutierte er vom »Hofmohren« und exotischen Ausstellungsstück zu einem brillanten Denker der Aufklärung. Continue reading