Book: Kutzinski, Vera M. / Ette, Ottmar / Walls, Laura Dassow (ed.): “Alexander von Humboldt and the Americas”, Verlag Walter Frey 2012.

Book details

Book: Kutzinski, Vera M. / Ette, Ottmar / Walls, Laura Dassow (ed.): "Alexander von Humboldt and the Americas", Verlag Walter Frey 2012.

Book: Kutzinski, Vera M. / Ette, Ottmar / Walls, Laura Dassow (ed.): “Alexander von Humboldt and the Americas”, Verlag Walter Frey 2012.

Kutzinski, Vera M. / Ette, Ottmar / Walls, Laura Dassow (ed.): Alexander von Humboldt and the Americas. Berlin: Verlag Walter Frey – edition tranvía (POINTE – Potsdamer inter- und transkulturelle Texte, Vol. 3) 2012 [295 p.]

Softcover | List price Euro [D] 19.80
ISBN: 978-3-938944-63-9

Content

If Alexander von Humboldt’s writings opened up exciting cultural spaces in his time, they can certainly do so again in our own day. As the twenty-first century addresses the problems of intercultural violence, environmental devastation, social justice, and global climate change, the tools and perspectives Humboldt developed and popularized may offer useful resources to meet challenges that he himself already foresaw. Continue reading

Book: Ottmar Ette: “ZwischenWeltenSchreiben. Literaturen ohne festen Wohnsitz”, Kulturverlag Kadmos 2005

Book detail

Book: Ottmar Ette: "ZwischenWeltenSchreiben. Literaturen ohne festen Wohnsitz", Kulturverlag Kadmos 2005

Book: Ottmar Ette: "ZwischenWeltenSchreiben. Literaturen ohne festen Wohnsitz", Kulturverlag Kadmos 2005

Ottmar Ette: ZwischenWeltenSchreiben. Literaturen ohne festen Wohnsitz. Berlin: Kulturverlag Kadmos, 2005. [318 p.]

Content (in German)

Im Verlauf des vergangenen Jahrhunderts zeichnete sich eine Entwicklung ab, die in den letzten Jahrzehnten weiter an Fahrt gewann: Die Literaturen des 21. Jahrhunderts werden in hohem Maße Literaturen ohne festen Wohnsitz sein. Der zweite Band von ÜberLebenswissen präsentiert – jenseits des in die Sackgasse geratenen Gegensatzes von Nationalliteratur und Weltliteratur – die Vorgeschichte, Vielfalt und Faszinationskraft dieser weitgehend übersehenen Entwicklung.

Continue reading