uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Veranstaltungen

Gastvorträge 2018

Kognitiv bedingte Dysphagien - Dr. Maria Heidler

Am 29. Juni 2018 war Dr. Maria Heidler zu Gast mit einem Vortrag zu Dysphagie bei Störungen der Aufmerksamkeits-, Gedächtnis-, Wahrnehmungs- und Exekutivfunktionen. Vielen Dank, Maria, für diesen tollen und sehr informativen Vortrag!

 

Assessment of pediatric dysphagia. An overview and a new scale - Ksenia Bykova M.Sc.

Ksenia Bykova ist langjähriges Mitglied des Schlucklabors, sie entwickelte im Rahmen ihrer Masterarbeit die  SARA Skala (Scale for Assessment of the Risk of Aspiration) und führte eine erste Validierung durch. Im Juni bei uns zu Gast und präsentierte die Weiterentwicklung der SARA Skala, an der sie nun an der University of Illinois at Chicago im Rahmen eines Ph.D. Projektes arbeitet.

 

 


Aktuelle Posterpräsentationen und Posterpreise

11. Herbsttreffen des Verbandes für Patholinguistik am 18.11.2017

  • TRAM-NET:  Pilotfragebogenstudie zu praktischen Umsetzung und Koordination des Trachealkanülen-Managements in Berlin und Brandenburg (Lisa-Marie Welke, Ulrike Frank)
  • FAQ Dysphagie: Frequently Asked Questions Dysphagie (Ulrike Frank, Andrea Hofmayer, Petra Pluschinski, Stefanie Duchac)

Lisa-Marie erreichte im Posterwettbewerb mit ihrem Beitrag "Pilotfragebogenstdie zur praktischen Umsetzung und Koordination des Trachealkanülenmangements in Berlin und Brandenburg" den 2. Platz

                           

7th Congress of the European Society for Swallowing Disorders (ESSD) 2017, Barcelona

  • TOMASS-COPD:  Application of the Test of Masticating and Swallowing Solids - TOMASS
    in patients with Chronic Obstructive Pulmonary Disease – COPD (Sarah Lerbs, Silke Winkler, Ulrike Frank)
  • Predictors of penetration-aspiration in Parkinson's disease patients with dysphagia - a retrospective analysis (Maren Gäckle, Ulrike Frank, Angelika Kartmann, B. Tomandl, Frank Domahs)

Das Poster "Predictors of penetration-aspiration in Parkinson's disease patients with dysphagia - a retrospective analysis" erhielt die Auszeichnung "POSTER OF MERIT"

 

10. Herbsttreffen des Verbandes für Patholinguistik 2016

  • TOMASS-A  und TOMASS-C:  Normdatenerhebung zum 'Test of Masticating and Swallowing Solids - TOMASS'  bei Kindern und Erwachsenen (Hella Kaps, Ulrike Frank, Maggie-Lee Huckabee) (Alexa Wilzek, Ulrike Frank, Lenie van den Engel-Hoek, Maggie-Lee Huckabee)
  • SARA: Aspirationsscreening für Kinder mit Cerebralparese in Russland (Ksenia Bykova, Ulrike Frank)
  • WHEN LIFE GIVES YOU LEMONS: Der Einfluss visueller Stimuli auf Schluckfrequenz und Speichelproduktion (Julia Balzer, Susanne Ebert, Ulrike Frank)

Alexa Wilzek erreichte im Posterwettbewerb mit ihrem Beitrag "Normdatenerhebung für den 'Test of Masticating and Swallowing Solids' für Kinder und Jugendliche im Alter von 4;00 bis 13;11 Jahren den 1. Platz


Workshop "Biofeedback in Strength and Skill Training" mit Maggie-Lee Huckabee

Am 24.11.2016 war Maggie-Lee Huckabee zu Gast im Swallowing Research Lab an der Universität Potsdam. Sie stellte in einem dreistündigen Workshop die neue Software 'BiSSkiT - Biofeedback in Strength and Skill Training' vor, die sie mit ihrem Team des Rose Centre for Stroke Recovery and Research entwickelt hat. Mehr als 50 Teilnehmer aus verschiedenen klinischen und universitären Einrichtungen in ganz Deutschland lernten in dem sehr inspirierenden und praxisorientierten Workshop die theoretische Fundierung und praktische Anwendung der sEMG-Biofeedback gestützten Dysphagietherapie in kraft- und 'skill'-orientierten Behandlungsansätzen kennen.

Weitere Informationen über BiSSkiT finden Sie hier.

 

 

 

 

 

 

 


Oktober 2014: Dysphagie Symposium mit Dr. Maggie-Lee Huckabee, Andrea Hofmayr, Dr. Maria-Dorothea Heidler und Laura Bidu

Den Flyer zur Veranstaltung im pdf-Format finden Sie hier.


März 2014: Gastvortrag von Dr. Roxann Diez Gross und Linda Dean

Den Flyer zur Veranstaltung im pdf-Format finden sie hier.