Skip to main content

Faszinierende Mathematik

источник: Nele Neß & Tim Arlt (2023)

Liebe Hochschulangehörige, liebe Studierende, liebe Lehrende,

liebe Mathematik-Interessierte und liebe Mathematik-Abgeneigte,

Mathematik – Purer Hass oder große Liebe? Für viele Menschen gibt es nur eine dieser beiden Extreme. Wir möchten dem polarisierenden Bild entgegenwirken, indem wir unsere Fachfaszination mit Ihnen teilen.

24 Masterstudierende des Primarstufenlehramts Mathematik bzw. der Inklusionspädagogik bereiteten unter der Leitung von Inga Gebel facettenreiche Themen (wie z. B.: Wer macht eigentlich Mathematik? Was haben Mathematik und Musik gemein? Was ist für uns ästhetisch? Wie viel ist „unendlich“?) in Form einer Ausstellung auf und laden Sie herzlich ein, Ihren Blick auf die Mathematik zu erweitern.

Die Ausstellungseröffnung findet am Mittwoch, den 31.01.24 um 14.30 Uhr im Foyer der Bereichsbibliothek Golm/IKMZ statt. Nach einem Kurzvortrag zu den Hintergründen können Sie gemeinsam mit uns Studierenden die Ausstellung besichtigen, Rückfragen stellen und mit uns ins Gespräch kommen.

Die Ausstellung bleibt bis einschließlich Donnerstag, den 14.03.24 für Sie zugänglich. Bitte beachten Sie dabei die Öffnungszeiten der Bibliothek und bringen Sie für die interaktiven Elemente ein internetfähiges Endgerät und Kopfhörer mit.

Speaker

Inga Gebel

Event Type

Ausstellung

Subject Field

Allgemein
Erwachsenenbildung
Grundschulpädagogik
Hochschuldidaktik
Humanwissenschaftliche Fakultät
Lehrerbildung
Mathematik

Faculty

Humanwissenschaftliche Fakultät

Date

Begin
31.01.2024, 14:30
End
14.03.2024, 16:30

Organizer

Grundschulpädagogik Mathematik

Location

Universität Potsdam, Campus II - Golm, Bereichsbibliothek Golm/IKMZ, Haus 18, Foyer
Karl-Liebknecht-Str. 24/25
14476 Golm
Map

Contact

Inga Gebel
Karl-Liebknechtstraße 24-25
14476 Potsdam

Phone: 0331 977-230141