Закрыть

Neues aus der Universität Potsdam

Subjects
Selected Subject:
Aus der Forscherperspektive. Das Suguta-Tal im Norden Kenias mit dem breiten Binnendelta des Suguta-Flusses. Eines der Forschungsfelder der Potsdamer Geowissenschaftler Martin Trauth und Manfred Strecker, die wesentlich am Antrag für den Exzellenzcluster „Delta-Earth“ beteiligt sind. Foto: Martin Trauth.

Neues aus Forschung und Lehre

Neueste Meldungen, Porträts und Reportagen aus Forschung und Lehre sind in der aktuellen Beilage der Universität Potsdam im „Tagesspiegel“ und in den... more
St. Nikolaikirche in Potsdam. Foto: Karla Fritze.

Woran glauben? – Nicht-Religion in Ostdeutschland

Zwischen 2012 und 2015 besuchten der Religionswissenschaftler Prof. Dr. Johann Ev. Hafner und seine damalige Mitarbeiterin, Prof. Dr. Irene Becci, mit... more
Ansgar Martins. Foto: privat.

Zehn Fragen für ein Buch – Adorno und die Kabbala

Zehn Fragen für ein Buch – gestellt an Ansgar Martins, Autor von „Adorno und die Kabbala“. Universitätsverlag Potsdam, 2016.   Was steht in Ihrem... more
Prof. Dr. Götz Schulze. Foto: Karla Fritze.

Gesetzen glauben oder dem Glauben folgen? – Der Jurist Prof. Dr. Götz Schulze über das Verhältnis von Recht und Religion

Über Jahrtausende hinweg bildeten religiöse Vorschriften die Grundregeln des gesellschaftlichen Miteinanders – waren Glaubenssätze und Gesetze... more
Prof. Dr. Sina Rauschenbach. Foto: Karla Fritze.

Die Vergessenen – Sina Rauschenbach setzt einen Schwerpunkt auf die Geschichte der Sefarden

„Moment, da sind doch noch die Sefarden!“ Sina Rauschenbach wird nicht müde, diesen Satz zu sagen. Denn in Deutschland ist das Schicksal der... more

Angela Merkel erhält den Abraham-Geiger-Preis 2015 – Auszeichnung würdigt die Bundeskanzlerin als Garantin demokratischer Grundwerte und der Freiheit der Religionen

Die Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland, Dr. Angela Merkel, ist mit dem Abraham-Geiger-Preis 2015 ausgezeichnet worden. Die Jury begründete... more
Gruppenbild der Teilnehmer der Konferenz „Methodology in Religious Studies“ in Qom, Foto: Ahmadreza Ebadi

Unterwegs im Iran – Potsdamer Exkursion auf den Spuren der Geschichte des schiitischen Islam

14 Tage lang bereisten Dozierende und Studierende der Universität Potsdam und der Universität Frankfurt am Main im September 2015 den Iran. Die... more

Interreligiöser Gedankenaustausch – Vertreter der School of Jewish Theology und des Kanonistischen Instituts der Universität Potsdam bei Tagung in Rom

Dozenten und Studierende der School of Jewish Theology und des Kanonistischen Instituts der Universität Potsdam haben an einer Tagung in Rom... more

„Auf Vergebung setzen“ – Zwei Potsdamer Religionswissenschaftler unterwegs in Ruanda

Der kleine ostafrikanische Staat Ruanda erlangte erst 1962 seine Unabhängigkeit von der Kolonialmacht Belgien. Seitdem wurde er immer wieder durch... more
Tschehel Sotun in Isfahan, Foto: N. Riemer

Unterwegs im Iran – 25./26. September, Abreise und Fazit

Da die Abreise vom Hotel für 0.30 Uhr nachts angesetzt ist, stehen wir vor der schweren Wahl, am verbleibenden Abend noch einige Geschenke zu besorgen... more