Logo :: HiN - Humboldt im Netz

______________________________________________________

Logo :: HiN VII, 12 (2006)

Franz-J. Weihrauch

Nachrichten aus Amerika oder wie man in Koblenz von Humboldts Reise nach Amerika erfuhr

Zusammenfassung

In der nahezu vergessenen jakobinischen Zeitung „Der Bewohner des West Rheins“ aus Koblenz/Rhein erscheint am 29. Brumaire des Jahres IX (=20. November 1800) die Zusammenfassung eines Briefes, den Alexander von Humboldt mit Datum vom 24. Januar 1800 von Laguaira, Venezuela, an seinen französischen Kollegen Antoine François de Fourcroy (1755-1809) in Paris sendet. Etwa sechs Monate dauert es, bis Humboldts Brief in der französischen Kapitale ankommt, weitere vier Monate später ist er in der (damals) französichen Provinz der linksrheinischen Departementer angelangt. Diese bislang unbekannte, zusammenfassende Publikation eines Humboldt-Briefes im „Bewohner des West-Rheins“, in einem Blatt von regionaler Bedeutung, zeigt anschaulich zwei parallel verlaufende Entwicklungen: einmal die Verbreitung des Wissens vom Zentrum in die Peripherie, von der Kapitale in die Provinz, und zum anderen die Verbreitung des Wissens aus dem bereits hochspezialisierten Wissenschafts-Netzwerk in den allgemeinen publizistischen Betrieb, der Öffentlichkeit herstellt und Wissen popularisiert.

Abstract

In the almost forgotten Jacobinic newspaper “Der Bewohner des West Rheins” (i.e. The Citizen of the Western Rhine), published in Koblenz/Rhine there appeared on Brumaire 29th of the year IX (i.e. November 20th 1800) a summary of a letter dated January 24th, 1800, sent by Alexander von Humboldt from Laguaira, Venezuela to his colleague Antoine François de Fourcroy (1755-1809) in Paris. It takes Humboldt’s letter six months to reach the French capital and further four months later it arrives in the (at that time) French province of the departements on the left bank of the Rhine. This up to now unknown publication of a a letter by Humboldt in the newspaper “Der Bewohner des West Rheins”, a paper of only regional significance, vividly shows two parallel developments: on the one hand the spreading of knowledge from the centre to the perifery, from the capital to the province and on the other hand the spreading of knowledge from the already highly specialized scientific network to the general newspaper business that “generates” publicity and popularizes knowledge.

* * *

Inhalt

  1. Ein Brief Humboldts im „Bewohner des West Rheins“

  2. Der Adressat: A. F. de Fourcroy

  3. Die Publikationsgeschichte des Briefes

  4. Der „Bewohner des West Rheins“ und seine Herausgeber

  5. Die Berichterstattung in der Fortsetzung aufklärerischer Tradition

  6. Von Paris nach Koblenz: Die Distribution des Wissens

  7. Der Brief an Fourcroy im publizistischen Werk Humboldts

  8. Die Redaktion des Briefes durch die Koblenzer Journalisten

  9. Ausblick

* * *

Über den Autor

Franz-Josef Weihrauch,

50, Studium der Germanistik und Politikwissenschaft in Marburg/Lahn. 1. und 2. Staatsexamen. Promotion zum Thema „Geschichte der Rheinreise 1770-1850, Zur Veränderung von Politik, Ästhetik und sinnlicher Wahrnehmung im historischen Prozess.“ Arbeiten zu Themen im Bereich der historischen Reiseliteratur J. F.Cooper, Thomas Hood, Bulwer-Lytton, u.a. Vulkanismus/Neptunismus-Debatte in Reisebeschreibungen des 18. Jhs. und zur jakobinischen Publizistik im Rheinland. Hauptberuflich tätig im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

______________________________________________________

Navigationselement: zurück

© hin-online.de. postmaster@hin-online.de
Letzte Aktualisierung: 25 April 2006 | Kraft

Navigationselement: weiter