Logo :: HiN - Humboldt im Netz

______________________________________________________

Robert Hoffmann

Die Entstehung einer Legende.
Alexander von Humboldts angeblicher Ausspruch über Salzburg.

8. Fazit

Die angeführten Indizien legen die Schlussfolgerung nahe, dass der Ausspruch Humboldts in der überlieferten Form mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht authentisch ist. Das erstmalige Auftauchen des Zitats gerade um 1870 spricht vielmehr für eine lokale Legendenbildung mit dem Ziel einer dauerhaften Verknüpfung des Namens des weltberühmten Gelehrten mit jenem der aufstrebenden „Saisonstadt“ Salzburg. Die näheren Umstände des Geschehens liegen zwar nach wie vor im Dunkel, doch handelt es sich hierbei ganz offenkundig um die Salzburger Variante eines für das bürgerliche 19. Jahrhundert typischen Vorgangs, den Eric Hobsbawm als „invention of tradition“ bezeichnet hat.[1] Erfundene Traditionen, dafür gibt es viele Beispiele, sind jedoch unausrottbar und erfreuen sich – dies zum Trost der Salzburger Tourismusbranche – eines langen Lebens.

 


[1] Eric Hobsbawm, Introduction: Inventing Traditions, Ders. , Terence Ranger(Ed.), The Invention of Tradition, Cambridge 1996, S. 1- 14, hier S. 9.

______________________________________________________

Navigationselement: zurück

© hin-online.de. postmaster@hin-online.de
Letzte Aktualisierung: 29 April 2006 | Kraft

Navigationselement: weiter