Medieninformation der Universität Potsdam

Nr.: 217/07 vom 26.10.2007

Veranstaltungen an der Universität Potsdam

Zeitraum: 29. Oktober bis 4. November 2007

Neben den Informationen, die Sie über unsere Medieninformationen (siehe im Internet unter http://www.uni-potsdam.de/pressmitt/2007/) von uns erhalten, möchten wir Sie zusätzlich auf ausgewählte Veranstaltungen an der Universität Potsdam aufmerksam machen.
Weitere Veranstaltungshinweise finden Sie im elektronischen Veranstaltungskalender der Universität Potsdam im Internet unter http://www.uni-potsdam.de/db/PresseDB/index.php

1. November 2007, 20.00 Uhr
"Hinter eines Baumes Rinde…", Literarisch-musikalisches Programm mit Texten von Heinz Erhardt


Der Sprecherkreis der Universität Potsdam, Studierende verschiedener Fachrichtungen, trägt Texte des Komikers, Schauspielers und Dichters Heinz Erhardt vor. Musikalisch wird das Programm begleitet von Yasmin-Melissa Engelke. Der Eintritt ist frei.

Ort: Universitätskomplex Am Neuen Palais, Haus 8, Raum 060
Kontakt: Katharina Paulke, Universität Potsdam, Tel.: 0331/977-2378, E-Mail: paulke@uni-potsdam.de

2. November 2007, 9.00 Uhr
Workshop: Diskriminierungsbekämpfung "Vulnerable Groups" (Rassismus, Fremdenfeindlichkeit, Frauen, Minderheiten)


Mit diesem Workshop setzt das MenschenRechtsZentrum der Universität Potsdam die Erörterungen über 15 Jahre Weltmenschenrechtskonferenz in Wien 1993 fort. Im Mittelpunkt der Diskussionen stehen Probleme der Diskriminierungsbekämpfung. Die Workshopteilnehmer werden sich unter anderem mit dem Spannungsfeld von Gerechtigkeitsgeboten und Diskriminierungsverboten beschäftigen, Überlegungen zur Hierarchisierung von Diskriminierungsverboten beraten und den staatlichen Schutz kultureller Besonderheiten von Minderheiten sowie die Freiheit der Minderheitsangehörigen zur Diskussion stellen.

Ort: Universitätskomplex Am Neuen Palais, Haus 8, Foyerräume
Kontakt: Dr. Anne Dieter, MenschenRechtsZentrum, Tel.: 0331/977-3450, E-Mail: mrz@uni-potsdam.de

zurück zur Übersicht