Medieninformation der Universität Potsdam

Nr. 40 vom 02.03.2005

Universität Potsdam auf der Leipziger Buchmesse

Erstmals ist die Universität Potsdam auf der Leipziger Buchmesse vertreten. Sie findet vom 17. bis 20. März 2005 unter dem Motto "Wir sind das Buch" statt. Für Verlage von Universitäten und Hochschulen gilt es in zunehmendem Maße, auf Buchmessen Präsenz zu zeigen, um alternative Publikationswege bekannt zu machen und ihre Produkte und Dienstleistungen darzustellen. Unter diesem Aspekt präsentiert sich auch der Universitätsverlag Potsdam mit einer Auswahl seiner Publikationen in der Halle 3, Stand H 103 auf der Leipziger Buchmesse. Vorgestellt werden Titel aus verschiedenen Schriftenreihen des Verlages, wie beispielsweise Linguistics in Potsdam, Arcus, Potsdamer Textbücher PTB. Vorgestellt werden ebenso elektronische Medien, wie multimediale CD-ROMs und das Video zur Reformpädagogik "Wir lernen so!", die Zeitschriften "WeltTrends" und "Militär und Gesellschaft in der Frühen Neuzeit", die im Universitätsverlag erscheinen. Informationsmaterialen über die Universität Potsdam runden das Angebot ab.

Hinweis an die Redaktionen:

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Karin Baumann von der Universitätsbibliothek Potsdam telefonisch unter 0331/977-4517, E-Mail: kbaumann@rz.uni-potsdam.de zur Verfügung.

Informationen zur Universitätsverlag sind im Internet unter http://info.ub.uni-potsdam.de/verlag.htm abrufbar.

zurück zur Übersicht