202/99 vom 22.12.1999


Politik aus erster Hand

Franz Müntefering spricht am 6. Januar 2000 an der Universität Potsdam

An der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Potsdam gibt es seit 1993 die öffentliche Vortrags- und Diskussionsreihe „Politik aus erster Hand". Sie wird am 6. Januar 2000 fortgesetzt. Dann spricht der Generalsekretär der SPD, Franz Müntefering, zum Thema „Aufgaben und Ziele sozialdemokratischer Regierungspolitik zu Beginn des 21. Jahrhunderts". Die Veranstaltung beginnt um 18.15 Uhr und findet im Universitätskomplex Babelsberg, August-Bebel-Straße 89, Haus 01, Raum 214 statt.

Der 1940 in Neheim geborene Franz Müntefering absolvierte nach der Volksschule eine Lehre als Industriekaufmann und arbeitete anschließend in der metallverarbeitenden Industrie. Er ist seit 1966 SPD-Mitglied.

 

zurück zur Übersicht

Copyright © COPY; 1999 Universität Potsdam, glaesmer@rz.uni-potsdam.de
[ Letzte Aktualisierung 27.12.99 Knappe]