Germanistik-Professor der Uni Potsdam in Pozna geehrt


[ vorherige Seite | Hauptseite | nächste Seite ]




05/99
19.01.99

Germanistik-Professor der Uni Potsdam in Pozna geehrt

Der an der Potsdamer Universität tätige Germanist Prof. Dr. Werner Rieck erhielt während eines festlichen Aktes von der Universität Pozna die Medaille für Verdienste der Adam-Mickiewicz-Universität. Gewürdigt wurden damit Riecks Leistungen auf dem Gebiet der literarhistorischen Forschungen und sein persönliches Engagement bei der vom Deutschen Akademischen Austauschdienst geförderten Projektarbeit im Rahmen von Institutspartnerschaften mit Universitäten Mittel- und Osteuropas. Hervorgehoben wurden auch seine bereits über zwanzig Jahre währende kontinuierliche Zusammenarbeit mit den Germanisten Polens und seine zahlreichen Arbeiten zu deutsch-polnischen literarischen Wechselbeziehungen. Auch die Warschauer Universität, an der der Wissenschaftler in den siebziger und achtziger Jahren lehrte, sprach Rieck den Dank für zehn Jahre gemeinsamer Lehr- und Forschungsarbeit aus.
Der 1934 geborene Werner Rieck promovierte 1963 und habilitierte sich 1969 an der Pädagogischen Hochschule Potsdam. Seit 1992 ist er Leiter des Bereiches Neuere deutsche Literatur mit dem Schwerpunkt Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Potsdam.

Hinweis an die Redaktionen:
Für weitere Informationen steht Ihnen Prof. Dr. Werner Rieck von der Universität Potsdam telefonisch unter 0331/977-2460 zur Verfügung.

 


[ vorherige Seite | Hauptseite | nächste Seite ]

Copyright © 1995 Jens Habecker, Universität Potsdam, glaesmer@rz.uni-potsdam.de
[ Letzte Aktualisierung 19.01.99 Jens Habecker ]