uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Bitte beachten Sie, dass sich die Bearbeitungszeit von Förderanträgen momentan aufgrund eines Personalwechsels verzögert.

Publikationskostenzuschüsse

Die Potsdam Graduate School gewährt Promovierenden und Postdocs sowie JuniorprofessorInnen der Universität Potsdam und ihrer Partnerinstitute Zuschüsse für Publikationen. Dies geschieht im Rahmen Ihrer Dissertation, um die Ergebnisse der eigenen Forschungsarbeit zu sichern und einem Fachpublikum zugänglich machen.

Publikationskostenzuschüsse für Promovierende

Voraussetzung für eine Förderung 

  • Mitgliedschaft in der Potsdam Graduate School
  • Die begutachtete Fachpublikation der eigenen Forschungsergebnisse der Dissertation

Weiterführende Informationen finden Sie im PDF "Hinweise zum Publikationskostenantrag der Potsdam Graduate School".

Hinweise zur Antragsstellung

Publikationskostenzuschüsse können für begutachtete Fachpublikationen der eigenen Forschungsergebnisse im Rahmen Ihrer Dissertation beantragt werden. Die Potsdam Graduate School gewährt Zuschüsse für Printpublikationen, die im Buchhandel erhältlich sind und für elektronische Publikationen - nicht jedoch für das Drucken und Binden von Pflichtexemplaren.

Publikationskostenzuschüsse für Postdocs & Juniorprofs

Voraussetzung für eine Förderung 

  • Mitgliedschaft in der Potsdam Graduate School
  • Die begutachtete Fachpublikation der eigenen Forschungsergebnisse
  • Spätestens 4 Wochen nach der Veröffentlichung Ihrer Publikation schicken Sie bitte einen kurzen formlosen Sachbericht und einen Link zu Ihrer Veröffentlichung oder einen anderen adäquaten Nachweis Ihrer Publikation in elektronischer Form (bitte keine Bücher) an: pogs@uni-potsdam.nomorespam.de

Bitte beachten Sie:
Als Postdoc könenn Sie für Publikationen, die im Rahmen Ihrer Dissertation stehen, keine "Postdoc-Förderung" erhalten. Wenn Sie vorher als Promovierende/r Mitglied bei der PoGS waren, könenn Sie unter Einhaltung der dafür geltenden Kriterien die "Promovierenden-Förderung" in Anspruch nehmen.

Weiterführende Informationen finden Sie im PDF "Hinweise zum Publikationskostenantrag der Potsdam Graduate School".

Ihren unterschriebenen Antrag senden Sie bitte an:

 

Potsdam Graduate School
Universität Potsdam
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Portrait von Claudia Dohse

Kontakt: Claudia Dohse

Potsdam Graduate School

 

4. Etage
Bildungsforum
Am Kanal 47
14467 Potsdam

Portrait von Dr. Kerstin Hille

Kontakt: Dr. Kerstin Hille

Potsdam Graduate School

 

4. Etage
Bildungsforum
Am Kanal 47
14467 Potsdam