Kolloquium Mi. 03.07.2019

Ort: FH Potsdam, Theaterwerkstatt
Kiepenheuerallee 5, 14469 Potsdam
Zeit: 18:00–19:30

Uwe Peters ( . Fachhochschule Potsdam (EQUIP) und University College London):
On the Diversity of Action Explanations

In der empirischen Literatur zu Verhaltenserklärungen gibt es verschiedene Ansätze bezüglich der Art und Weise, wie Kinder Verhalten erklären. Mit Rückgriff auf entwicklungspsychologische, sozialpsychologische und philosophische Forschung zu diesem Thema werde ich kritisch vier theoretische Ansätze diskutieren und versuchen zu zeigen, dass sie unvollständig sind und die Vielfältigkeit von Verhaltenserklärungen übersehen. Der Punkt ist besonders relevant für die entwicklungspsychologische Forschung, da Verhaltenserklärungen von Kindern noch weniger untersucht sind als die von Erwachsenen. Darüber hinaus spielen einige der bisher eher übersehenen Verhaltenserklärungen eine bedeutende konstruktive Rolle in der Interaktion zwischen Erwachsenen und Kindern, da sie zur Verhaltens- und Charakterformung beitragen.

Vortragssprachen: Deutsch/ Englisch