Projekte

Die Schwerpunkte von PINA sind frühkindliche Kognition, Bildung und Entwicklung sowie pädagogische Interaktion. Hier finden Sie Informationen zu unseren aktuellen und abgeschlossen Forschungsprojekten.

Laufendes Forschungsprojekt

BiKA – Beteiligung im Kita-Alltag

BiKA ist ein gemeinsames Forschungsprojekt der Fachhochschule Potsdam und des Forschungs- und Entwicklungsinstituts PädQUIS®, An-Institut der ASH Berlin und Kooperationsinstitut der Universität Graz. Die Studie wurde gemeinsam entwickelt und wird in gemeinsamer Verantwortung durchgeführt. Sie wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend finanziert.

  • Gefördert durch: BMFSFJ (Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend)
  • Projektzeitraum: 01.2018 bis 09.2020
In den letzten Jahren wurde der Kitabereich, insbesondere der Krippenbereich, in Deutschland stark ausgebaut und damit eine gute Grundlage für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für viele Eltern gelegt. Als nächster Schritt wird nun von Bund und Ländern gemeinsam die Qualität in den Blick geno…

Laufendes Forschungsprojekt

EQUIP – Entwicklung von Qualität und Interaktion im pädagogischen Alltag

Ein kooperatives Praxisforschungsprogramm von FH Potsdam und Universität Potsdam zur Qualitätsentwicklung in der Frühen Bildung

Das kooperative Praxisforschungsprogramm EQUIP verbindet Ausbildung, Forschung und Praxisentwicklung im Bereich der frühkindlichen Bildung. In zwei Praxisentwicklungs- und Forschungsfeldern leistet EQUIP wissenschaftlich fundierte Beiträge zur Qualitätsentwicklung im pädagogischen Alltag. Dabei wer…

Laufendes Forschungsprojekt

EQUIP - Entwicklung von Qualität und Interaktion im pädagogischen Alltag

Transfer von Einstellungen von PädagogInnen zu anregender Interaktion in Kindertagesstätten

Im Zentrum des Projektes stehen die Überzeugungen pädagogischer Fachkräfte in Berliner und Brandenburger Kindertagesstätten zu pädagogischen Interaktionen und deren Veränderbarkeit. Zum einen werden Innovationsabsichten, die von außen z. B. in Form von Fortbildungen zu pädagogischer Interaktion in die Kin…