uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Ringvorlesung Literaturen im Kontakt

Grafik: JungFeldt

Vortrag am 14.01.: „Genderneutrales Erzählen“ (Gertrud Lehnert)

Die Literatur- und Kulturwissenschaften bringen in Kontakt: Text und Welt, Text und Theorie, Text und Bild, Texte verschiedener Sprachen, Epochen, kultureller Dispositive... Die Ringveranstaltung soll eine Stätte bieten, die Potsdamer komparatistischen Kontaktflächen über die Disziplinen hinweg gemeinsam zu erleben und auszuprobieren. In regelmäßigem Rhythmus werden Kolleg*innen aus den verschiedenen Potsdamer Literatur- und Kulturwissenschaften (AVL, Anglistik, Germanistik, Romanistik, Slavistik) ihre je spezifische komparatistische Kontaktfläche vorstellen.

Gehalten von

Gertrud Lehnert

Veranstaltungsart

Vortrag/Vortragsveranstaltung

Sachgebiet

Künste und Medien

Universitäts-/ Fachbereich

Philosophische Fakultät

Termin

Beginn
14.01.2020, 16:00 Uhr
Ende
14.01.2020, 18:00 Uhr

Veranstalter

Prof. Dr. Johannes Ungelenk Prof. Dr. Iwan-Michelangelo D’Aprile

Ort

Universität Potsdam, Uni-Komplex Am Neuen Palais, Haus 9, Raum 1.14
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Lageplan

Kontakt

Johannes Ungelenk
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Telefon +49 331 977-124485