uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Prof. Dr. Andrea Liese

PCPM-Fellow

 

Karl-Marx-Straße
Raum 113
Karl-Marx-Straße 67
14482 Potsdam

Andrea Liese ist Professorin für internationale Organisationen und Politikfelder an der Universität Potsdam. Sie ist Co-Leiterin des Projektbereiches "'Talk und Aktion'. Wie internationale Organisationen auf Räume begrenzter Staatlichkeit reagieren." im SFB 700. 2006/07 war Andrea Liese Kennedy Fellow (DAAD) am Center for European Studies der Harvard University. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Internationale Kooperationen und Institutionen, Menschenrechte und Global Governance. Sie ist Mitglied im Forschungsrat der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN), im Lenkungsgremium des gemeinsamen Master-Studiengangs Internationale Beziehungen der Universität Potsdam, der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin und Associate Supervisor an der Berlin Graduate School for Transnational Studies.

PCPM-Fellow

 

Karl-Marx-Straße
Raum 113
Karl-Marx-Straße 67
14482 Potsdam

Forschungsthemen

  • Governance
  • Organisationstheorien und Organisationsforschung
  • Entwicklungspolitik und Internationale Beziehungen
  • Internationale Organisationen
  • Internationale Menschenrechtspolitik

Forschungsprojekte