uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Aus der Universität

SachgebieteAllgemeinAllgemeine HochschultermineAlumniAnglistik und AmerikanistikAstronomieAstrophysikBetriebswirtschaftslehreBildungswissenschaftenBiochemieBiologieBotanischer GartenCareer ServiceChancengleichheitChemieDigital Engineering FakultätE-LearningEarth Surface DynamicsErd- und UmweltwissenschaftenErnährungswissenschaftErziehungswissenschaftEthikForschungForschungsbereich Funktionale Weiche MaterieForschungsbereich Komplexe SystemeForschungsbereich Politik, Verwaltung und ManagementForschungsschwerpunkt Erdwissenschaften/Integrierte ErdsystemanalyseForschungsschwerpunkt Funktionelle Ökologie und EvolutionsforschungForschungsschwerpunkt KognitionswissenschaftenForschungsschwerpunkt Pflanzengenomforschung und SystembiologieFundraisingGeographieGeologieGermanistikGeschichteGremientermineGründung und InnovationHochschulleitungHochschulpolitikHochschulsportHochschulverwaltungHumanwissenschaftliche FakultätHumboldtArtInformatikInformationsverarbeitung und KommunikationInternationalesJüdische StudienJüdische TheologieJuristische FakultätKlassische PhilologieKommunikationswissenschaftenKulturelle BegegnungsräumeKünste und MedienLehreLehrerbildungLinguistikMathematikMathematisch-Naturwissenschaftliche FakultätMusikwissenschaftenNaturwissenschaftenÖffentliches RechtPersonaliaPhilosophiePhilosophische FakultätPhysikPolitikPolitik und VerwaltungPolitische BildungPotsdam Graduate SchoolPsychologieQualitätsentwicklung in Lehre und StudiumRechtswissenschaftenReligionswissenschaftRomanistikSlavistikSozialwissenschaftenSoziologieSport- und GesundheitswissenschaftenSprachen und SchlüsselkompetenzenStrafrechtStudienangelegenheiten / StudiumStudierendenvertretungenSystemakkreditierungTheodor-Fontane-ArchivUniversitätsbibliothek / UniversitätsarchivUniversitätsgesellschaft e.V.VeranstaltungenVerwaltungswissenschaftenVolkswirtschaftslehreWeiterbildungenWelcome Center PotsdamWirtschaft-Arbeit-TechnikWirtschafts- und Sozialwissenschaftliche FakultätWirtschaftswissenschaftenWissens- und TechnologietransferWissenschaftlicher Nachwuchs / NachwuchsförderungZivilrecht
Jupiter und sein größter Mond Ganymed, aufgenommen vom Hubble-Teleskop. Foto: NASA Goddard.

Millionenfache Verstärkung elektromagnetischer Wellen nahe Jupitermond Ganymed

Wer den elektromagnetischen Wellen lauscht, die die Erde umgeben, kommt sich vor wie an einem knisternden Lagerfeuer am frühen Morgen, wenn die Vögel erwachen. Es prasselt, zischt und zwitschert und zirpt, wenn die Wellen in Töne...
07. Aug 2018
Wer den elektromagnetischen Wellen lauscht, die die Erde umgeben, kommt sich vor wie an einem knisternden Lagerfeuer am frühen Morgen, wenn die Vögel erwachen. Es prasselt, zischt und zwitschert und zirpt, wenn die mehr ...
Perowskit-Solarzelle. Foto: Martin Stolterfoht.

Mehr Leistung – Forscher der Universität Potsdam und des Helmholtz-Zentrums Berlin gewinnen neue Erkenntnisse über die Perowskit-Solarzelle

Forscher der Universität Potsdam und des Helmholtz-Zentrums Berlin (HZB) haben die wesentlichen Verlustprozesse in Hybrid-Perowskit-Solarzellen identifiziert. Demnach wird die Effizienz dieser Dünnschicht-Solarzellen wesentlich...
02. Aug 2018
Forscher der Universität Potsdam und des Helmholtz-Zentrums Berlin (HZB) haben die wesentlichen Verlustprozesse in Hybrid-Perowskit-Solarzellen identifiziert. Demnach wird die Effizienz dieser Dünnschicht-Solarzellen mehr ...
Simon Schneider und Yannick Garcin. Foto: Corinna Kallich.

Das Rätsel um den Regenwald – Geoforscher zeigen, dass Menschen bereits vor 2.600 Jahren die Landschaft Zentralafrikas formten

Felder, Straßen, Städte, aber auch in Reih und Glied gepflanzte Wälder und schnurgerade Flüsse: Menschen formen die Natur, um sie besser nutzen zu können. Dass der Mensch bereits vor 2.600 Jahren  die Ökosysteme...
31. Jul 2018
Felder, Straßen, Städte, aber auch in Reih und Glied gepflanzte Wälder und schnurgerade Flüsse: Menschen formen die Natur, um sie besser nutzen zu können. Dass der Mensch bereits vor 2.600 Jahren  die Ökosysteme mehr ...
Angezeigtes Sachgebiet: