Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

SoSe 2013

Lateinische Quellenlekt√ľre

Stefan Gatzhammer | Do 14 - 16 Uhr | Raum: 1.11.1.22 | Erste Veranstaltung: 11.04.2013

PULS

Latein ist eine f√ľr das Studium der j√ľdischen und christlichen Religion relevante Quellensprache. Nach einer Einf√ľhrung in die Bedeutung von Latein auch als Basissprache der romanischen Sprachen lesen und erl√§utern wir im Kurs ausgew√§hlte lateinische Texte, unter Anleitung und mit √úbersetzungshilfen. Die √úbung ist offen f√ľr alle sprachlich, historisch und religionswissenschaftlich interessierten Studierenden, eigene Textvorschl√§ge werden ber√ľcksichtigt. Die Teilnahme ist auch ohne gesicherte Lateinkenntnisse uneingeschr√§nkt m√∂glich.

Literatur

Literatur und √úbungstexte im e-learning-Bereich auf moodle2!

Leistungspunkterwerb

Teilnahme, Bearbeitung eines √úbungstextes (lat.-dt.)

Studiengänge und Module

LPSWSbenotet
B2 Religionswissenschaft 200
  1204 
√úbung, Einf√ľhrung in die Religionen: Christentum
2
2
ja
BL LER 2004
  30214 
Religionsgeschichtliche Texte, Religionswissenschaft
2
2
ja
  3085 
Religionswissenschaft, Vertiefungsmodul
1
2
ja
  3082 
Religionswissenschaft, Vertiefungsmodul
2
2
ja
BL LER 2011
  1072 
Vertiefungskurs LG 2 / LSIP 2, Aufbaumodul Interdisziplinäre Projektarbeit (BAI)
3
2
nein
  1073 
Vertiefungskurs LSIP 1, Aufbaumodul Interdisziplinäre Projektarbeit (BAI)
2
2
nein
LA LER 2003
  82101 
Religionsgeschichtliche Texte, Hauptstudium: Religionswissenschaft
3
2
ja

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo