Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

SoSe 2013

Deutschland im Widerstreit der Mächte (1918 - 1990)

Detlev Zimmermann | Fr 10 - 12 Uhr | Raum: 1.09.2.13 | Erste Veranstaltung: 12.04.2013

PULS

Deutschland bestimmte nachhaltig die wechselvolle Geschichte des Kontinents. Seine hegemonialen Tendenzen und systemzerstörerischen Kräfte führten auch nach dem verlorenen Ersten Weltkrieg zu zahlreichen Konflikten. Bilden zuerst die Bestimmungen des Versailler Vertrags sowie die expansiven Gewaltlösungen Hitlers die Schwerpunkte des Grundkurses gilt die Aufmerksamkeit nach 1945 vor allem den alliierten Festlegungen sowie der eigenständigen Entwicklung zweier deutscher Staaten als Kern einer Nachkriegsordnung. Zum Abschluss wird die Wiederherstellung der deutschen Einheit analysiert.

Literatur

Helmut Altrichter Walther L. Bernecker: Geschichte Europas im 20. Jahrhundert. Stuttgart 2005. - Wolf D. Gruner: Die deutsche Frage in Europa 1800 - 1990. MĂĽnchen 1993. - Heinrich August Winkler: Der lange Weg nach Westen. Bd. 2: Deutsche Geschichte vom Dritten Reich bis zur Wiedervereinigung. MĂĽnchen 2005.

Leistungspunkterwerb

BM-EL II MO

Studiengänge und Module

LPSWSbenotet
B2 Geschichte 2006
  0 
2322 Grundkurs Moderne, Entwicklungslinien der Geschichte 2
3
2
ja
B2 Geschichte 2011
  1034 
Grundkurs Moderne, Basismodul Entwicklungslinien der Geschichte II
2
2
nein
BL Geschichte 2004
  2322 
Grundkurs Moderne, Basismodul Entwicklungslinien der Geschichte 2
3
2
ja
BL Geschichte 2011
  1034 
Grundkurs Moderne , Basismodul Entwicklungslinien der Geschichte II
2
2
nein
Studium+ 2008
  4301 
Veranstaltung (4301-10), Veranstaltungen 3 LP
3
2
ja/nein
Studium+ 2009
  10202 
Veranstaltung, Aufbaumodul Kultur, Geschichte, Interkulturalität
3
2
ja/nein
  10203 
Veranstaltung, Aufbaumodul Kultur, Geschichte, Interkulturalität
3
2
ja/nein
  10222 
Veranstaltung, Aufbaumodul Kultur, Geschichte, Interkulturalität
3
2
ja/nein
  10223 
Veranstaltung, Aufbaumodul Kultur, Geschichte, Interkulturalität
3
2
ja/nein

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo