Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

SoSe 2019

Religionen – öffentlich oder privat? Theoretische Reflexionen und praktische Erkundungen

Thomas Eggensperger, Ulrich Engel

PULS

Das Seminar wird - wie immer - gemeinsam mit Ulrich Engel durchgefĂĽhrt.

Deutschland ist in den letzten Jahrzehnten säkularer und zugleich religiös pluraler geworden. Auf der einen Seite werden an Universitäten Zentren für islamische Theologie eingerichtet, auf der anderen Seite wird die privilegierte Stellung der Kirchen kritisiert. Wohin gehören die Religionen: in die Öffentlichkeit oder in die Privatsphäre? In die Rundfunkräte oder in Synagogen, Kirchen und Moscheen? In staatliche Schulen oder ins „Herzenskämmerlein“ der/des Einzelnen? Oder anders gefragt: Wieviel religiöse Symbolik – Kippa, Kreuze, Kopftücher – verträgt die Gesellschaft in Deutschland?
Im Seminar werden wir uns mit diesen und anderen, oftmals heiß umstrittenen Fragen befassen. Und dies auf doppelte Weise: in der theoretischen Auseinandersetzung und in einem umfangreichen Exposure-Programm. Das Seminar bietet einen Überblick über die gängigen religionswissenschaftlichen und theologischen, philosophischen und politischen Positionen und Argumentationen zum Thema. Im Rahmen von Exkursionen zu religiösen bzw. politischen Institutionen und ihrer Vertreter*innen in Berlin treten die Teilnehmer*innen aktiv in die Diskussion um den Ort der Religionen in der Gesellschaft ein.

Literatur

Karlies Abmeier (Hrsg.), Öffentliche Religion – religiöse Öffentlichkeit?, Paderborn 2014
Martin Breul, Religion in der politischen Ă–ffentlichkeit, Paderborn 2015.
Judith Könemann / Saskia Wendel (Hrsg.), Religion, Öffentlichkeit, Moderne. Transdisziplinäre Perspektiven, Berlin2016. > 000
Eduardo Mendieta / Jonathan Van Antwerpen (Hrsg.), Religion und Ă–ffentlichkeit, Berlin 2012.

Leistungspunkterwerb

LEISTUNGSPUNKTEERWERB:
Qualifiziertes Referat.

Studiengänge und Module

LPSWSbenotet
B2 Religionswissenschaft 2010
  161 
Seminar, Aufbaumodul Religionstheorie und Komparatistik (Erstfach)
2
2
nein
  162 
Seminar, Aufbaumodul Religionstheorie und Komparatistik (Erstfach)
2
2
nein
  183 
Seminar, Aufbaumodul Theorien und Methoden der Religionswissenschaft (Zweitfach)
2
2
nein
  184 
Seminar, Aufbaumodul Theorien und Methoden der Religionswissenschaft (Zweitfach)
2
2
nein
  182 
Seminar, Aufbaumodul Theorien und Methoden der Religionswissenschaft (Zweitfach)
2
2
nein
B2 Religionswissenschaft 2014
  294011 
Vorlesung oder Seminar, Aufbaumodul Religionstheorie
3
2
nein
B2 Religionswissenschaft 2017
  296211 
Vorlesung oder Seminar, REL_BA_005: Vertiefungsmodul Religionstheorie
6
2
ja
ML LER 2011
  1121 
Seminar, Berfusfeldbezogenes Vertiefungsmodul LG (MV)
3
2
ja
ML LER 2013
  296011 
Seminar, LER_MA_003 Vertiefungsmodul Religionswissenschaft LER
3
2
nein

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo