Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

WiSe 2017/18

Der Vernichtungskrieg gegen die Sowjetunion und seine Rezeption nach 1945

Ludger Tewes | Mo 8 - 10 Uhr | Raum: 1.09.2.03 | Erste Veranstaltung: 16.10.2017

PULS

Das Seminar behandelt das Einsatzverhalten und die Besatzungsherrschaft. Es analysiert örtlich und zeitlich begrenzte ZusammenhÀnge und deren Bewertung durch Historiker und Gerichte nach 1945.

Literatur

Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg, hg. v. MilitĂ€rgeschichtlichen Forschungsamt, Bd. 4, 6, 8, 9., Stuttgart, u.a., 1983-2005.Gerd R. UeberschĂ€r/Wolfram Wette (Hg.) "Unternehmen Barbarossa" Der deutsche Überfall auf die Sowjetunion 1941, Paderborn 1984. Martin Löhnig/Mareike Preisner/Thomas Schlemmer (Hg.), Krieg und Recht (=Rechtskultur Wissenschaft 16), Regenstauf 2014. Eine ausfĂŒhrliche Literaturliste wird im Seminar abgegeben.

Leistungspunkterwerb

RegelmĂ€ĂŸige, aktive Teilnahme, mĂŒndlicher Vortrag, schriftliches Essay (15-20 Seiten) Abgabe zeitnah nach dem Vortrag.

StudiengÀnge und Module

LPSWSbenotet
B2 Geschichte 2011
  1052 
Proseminar, Basismodul Kultur und Geschichte der Region
2
2
nein
  1062 
Proseminar , Basismodul Staat und Gesellschaft in der Moderne
2
2
nein
B2 Geschichte 2015
  222311 
Proseminar, GES_BA_008 Basismodul Staat und Gesellschaft in der Moderne
10
2
nein
BA Geschichte, Politik und Gesellschaft 2016
  222311 
Proseminar, GES_BA_008 Basismodul Staat und Gesellschaft in der Moderne
10
2
ja
BL Geschichte 2011
  1052 
Proseminar Region, Basismodul Kultur und Geschichte in der Region
2
2
nein
  1062 
Proseminar Moderne, Basismodul Staat und Gesellschaft in der Moderne
2
2
nein
BL Geschichte 2013
  220313 
Seminar (Proseminar), GES_BA_019 Basismodul Staat und Gesellschaft in der Moderne Lehramt
4
2
ja

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo