Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

SoSe 2017

Medienbildung in schulischen und außerschulischen Kontexten

Christian Richter

PULS

Neben der Weitergabe von fachlichem Wissen wird das Vermitteln von Kompetenzen zur Orientierung im Informations(über)angebot und zur Nutzung der vielfältigen Medienarten zu einer zunehmend wichtigeren und zentraleren Aufgabe der Schulbildung. Doch was genau steckt hinter dem inflationär gebrauchten Begriff „Medienkompetenz“? Wie kann er im Schulalltag gelebt werden? Und welche Rolle kann und soll Schule im digitalen Zeitalter einnehmen? Dabei orientiert sich das Seminar am frisch verabschiedeten Basiscurriculum Medienbildung, das eine Berücksichtigung von medienpädagogischen Inhalten und Methoden in allen Berlinern und Brandenburgischen schulischen Bereichen verpflichtend vorschreibt.

Leistungspunkterwerb

das Seminar wird mit der Erstellung eines medienpädagogischen Praxis-Projekts abgeschlossen.

Studiengänge und Module

LPSWSbenotet
BL Bildungswissenschaften SE 2013
  841621 
Seminar , BM-BA-S4:Schultheorie und Bildungsforschung
3
2
ja
ML Erziehungswissenschaftliche Studien 2004
  6042 
Seminar für LSIP , Didaktik, Schul- und Unterrichtsentwicklung, Evaluation
3
2
ja
  6043 
Seminar für Gymnasium , Didaktik, Schul- und Unterrichtsentwicklung, Evaluation
4
2
ja
ML Erziehungswissenschaftliche Studien 2011
  6142 
Seminar, Schule und Unterricht (LSIP/SP)
2
2
nein
  6142 
Seminar, Schule und Unterricht (LG)
2
2
nein
MT Erziehungswissenschaft 2009
  40051 
Seminar, Bildung im schulischen Kontext
3
2
ja
  40052 
Seminar, Bildung im schulischen Kontext
3
2
ja
  40053 
Seminar, Bildung im schulischen Kontext
3
2
ja

Kontakt

Universität Potsdam
Humanwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam

Logo