Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

WiSe 2015/16

Staat und Religion(en) im internationalen Vergleich

Stefan Gatzhammer

PULS

Blockseminar zu aktuellen Themen des Religionsrechts unter Leitung von Dr.iur. Martina K├Âppen, Dr.iur. Stefan Ossege, Dr.iur.can. Stefan Gatzhammer

Die Einheit und Vielfalt in der Welt zeigt sich nicht zuletzt in den unterschiedlichen Systemen der Beziehungen zwischen Staat und Religion(en) in den einzelnen L├Ąndern. Die Bandbreite reicht vom Staatskirchentum in skandinavischen L├Ąndern ├╝ber das deutsche Kooperationsmodell bis zu einer mehr oder weniger "reinen" Trennung von Staat und Kirche bzw. Religionsgemeinschaften in den USA, in Frankreich oder Portugal. Wenn man dann den Blick ├╝ber Europa hinaus richtet, entdeckt man weitere interessante L├Âsungen, da im Grunde genommen jeder Staat sein eigenes Modell f├╝r die Beziehung zwischen Staat und Religionsgemeinschaften entwickelt hat. Da das Verh├Ąltnis von Staat und Kirche sich heute - zumal in Europa - nicht mehr nur national behandeln l├Ąsst, sollen in einem Blockseminar die verschiedenen Systeme in einem internationalen Vergleich gegen├╝bergestellt und auf ihre jeweiligen Besonderheiten hin untersucht werden.
Der Schwerpunkt des Seminars wird nicht nur bei den europ├Ąischen Rechtsordnungen liegen, wobei bei Interesse der TeilnehmerInnen ├╝ber den Blick auf die USA hinaus weitere au├čereurop├Ąische Rechtsordnungen behandelt werden k├Ânnen. Da das Verst├Ąndnis des Religionsverfassungsrechts auf historische, kulturelle und vor allem auch auf religi├Âse Bez├╝ge angewiesen ist, wendet sich das Seminar in erster Linie an Juristinnen und Juristen sowie an Interessierte aus Fachbereichen wie Religionswissenschaft, J├╝dische Studien und Theologie, LER, Linguistik, Geschichte, Politikwissenschaft. ├ťber studiumplus steht es allen Interessierten offen.
Das Seminar findet als Blockveranstaltung am Freitag, 04. Dezember und Samstag, 05. Dezember 2015, jeweils von 9 bis 18 h, statt. Eine obligatorische Vorbesprechung ist f├╝r Mittwoch, den 04. November 2015 um 18 Uhr im Uni-Komplex Griebnitzsee, Haus 6 (Neubau), geplant. Dar├╝ber hinaus wird ein individueller Betreuungstermin angeboten.

Literatur

Literatur und Materialien zur Erstinformation im moodle2-Kurs Religionsrecht, Zugangsschl├╝ssel in der Vorbesprechung

Leistungspunkterwerb

Referat, mdl. Vortrag mit Pr├Ąsentation alternativ: Seminararbeit

Studieng├Ąnge und Module

LPSWSbenotet
B2 Religionswissenschaft 200
  1802 
Seminar, Grundfragen der Religionen
2
2
ja
  1804 
Seminar, Grundfragen der Religionen
2
2
ja
  1902 
Seminar, Aufbaumodul
2
2
ja
B2 Religionswissenschaft 2010
  171 
Seminar, Aufbaumodul philosophische und theologische Grundfragen (Erstfach)
2
2
nein
  172 
Seminar, Aufbaumodul philosophische und theologische Grundfragen (Erstfach)
2
2
nein
  173 
Seminar, Aufbaumodul philosophische und theologische Grundfragen (Erstfach)
2
2
nein
  183 
Seminar, Aufbaumodul Theorien und Methoden der Religionswissenschaft (Zweitfach)
2
2
nein
  184 
Seminar, Aufbaumodul Theorien und Methoden der Religionswissenschaft (Zweitfach)
2
2
nein
  182 
Seminar, Aufbaumodul Theorien und Methoden der Religionswissenschaft (Zweitfach)
2
2
nein
  190 
Seminar, Erweiterungsmodul f├╝r Studierende mit Erstfach J├╝dische Studien
2
2
nein
  191 
Seminar, Erweiterungsmodul f├╝r Studierende mit Erstfach J├╝dische Studien
2
2
nein
B2 Religionswissenschaft 2014
  294411 
Seminar, Aufbaumodul R├Ąume
3
2
nein
Studium+ 2008
  4301 
Veranstaltung (4301-10), Veranstaltungen 3 LP
3
2
ja/nein
Studium+ 2009
  10242 
Veranstaltung, Aufbaumodul Kunst, Religion, Philosophie
3
2
ja/nein
  10243 
Veranstaltung, Aufbaumodul Kunst, Religion, Philosophie
3
2
ja/nein
  10262 
Veranstaltung, Aufbaumodul Kunst, Religion, Philosophie
3
2
ja/nein
  10263 
Veranstaltung, Aufbaumodul Kunst, Religion, Philosophie
3
2
ja/nein
  10322 
Veranstaltung, Aufbaumodul Staat und Recht
3
2
ja/nein
  10323 
Veranstaltung, Aufbaumodul Staat und Recht
3
2
ja/nein
  10342 
Veranstaltung, Aufbaumodul Staat und Recht
3
2
ja/nein
  10343 
Veranstaltung, Aufbaumodul Staat und Recht
3
2
ja/nein
Studium+ 2013
  200111 
Variante I: Vorlesung oder Seminar, Literaturen, Sprachen, Religionen und Kulturen
3
2
nein
  200112 
Variante I: Seminar mit Klausur oder Kurzessay oder Referat/Handout, Literaturen, Sprachen, Religionen und Kulturen
3
2
ja

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo