Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

WiSe 2014

Gesellschaft und Namengebung

G├╝nther Lottes, Elisabeth Berner | Di 12 - 14 Uhr | Raum: 1.12.0.14 | Erste Veranstaltung: 14.10.2014

PULS

Namen sind f├╝r Sprachwissenschaftler und Historiker eine wichtige Quelle. In ihnen spiegeln sich zum einen der Prozess der Weltaneignung (Orts- und Flurnamen) als auch der Prozess der gesellschaftlichen Verdichtung (Vor- und Familiennamen). Dar├╝ber hinaus dr├╝cken sich in der Namengebung kulturelle Entwicklungen wie die Verchristlichung oder die S├Ąkularisierung der Gesellschaft aus. Diesen Sachverhalten wird der Kurs ┬ľ immer wieder unter Bezug auf geeignete Beispiele ┬ľ nachgehen.

Studieng├Ąnge und Module

LPSWSbenotet
ML Deutsch 2004
  22301 
AM-SW: Veranstaltung, Aufbaumodul Sprachwissenschaft
2
2
nein
  22302 
AM-SW: Veranstaltung , Aufbaumodul Sprachwissenschaft
2
2
nein
  22303 
AM-SW: Veranstaltung, Aufbaumodul Sprachwissenschaft
2
2
nein
  22304 
AM-SW: Veranstaltung, Aufbaumodul Sprachwissenschaft
3
2
ja
ML Deutsch 2011
  4211 
AM-SW: Seminar , Aufbaumodul Sprachwissenschaft (LG)
3
2
nein
  4212 
AM-SW: Seminar/Kolloquium , Aufbaumodul Sprachwissenschaft (LG)
3
2
nein
  4211 
Seminar Sprachwissenschaft , Aufbaumodul Literatur- und Sprachwissenschaft (LSIP1)
3
2
nein
MT Fr├╝he Neuzeit 2010
  101 
Fachkurs, Methoden und Theorien der kulturgeschichtlichen Forschung
2
2
nein
  131 
Fachkurs, Kulturtransfer und literarisches Leben
2
2
nein
  141 
Fachkurs, Transformationen der europ├Ąischen Wissensordnung
2
2
nein
  150 
Oberseminar, Lebenswelt und Ästhetik
4
2
nein
  151 
Fachkurs, Lebenswelt und Ästhetik
2
2
nein

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo