Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

SoSe 2020

Studierendengarten Golm

N N

PULS

Der Studierendengarten soll interessierten Studierenden ein Beispiel sein, wie es möglich ist, sich auf eine nachhaltige Weise selbst zu versorgen. Dabei stehen das gemeinsame Planen und Arbeiten im Fokus. Daher sind eine gute Kommunikation und Koordination erforderlich.
In dem studentisch selbstverwalteten Garten geht es um biologischen Anbau von Obst und Gemüse und vor allem darum. den Garten als ein ganzheitliches ökologisches System zu verstehen.
Bei der praktischen Arbeit im Garten lernen die Studierenden wesentliche Kreislaufprozesse des Ökosystems Garten und Umwelt kennen, um die Relevanz von einer ökologischen und nachhaltigen Landwirtschaft nachzuvollziehen.
In Zeiten des globalen Wandels (Klima/Umwelt, Gesellschaft und Ökonomie) ist der Studierendengarten ein wichtiger Beitrag, um Diversität zu leben und Wissen weiterzugeben.

Leistungspunkterwerb

Zahl der LPs: 6 LP, unbenotet
Leistungsanforderungen:
Reflexionsbericht (max. 9 Seiten), Nebenleistung - Vortrag 20 min.

Studiengänge und Module

LPSWSbenotet
Studium+ 2013
  22210 
Studentisches Projekt Typ A, Ba-SK-Z-2: Studentische Projekte
6
0
nein

Kontakt

Universität Potsdam
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo