Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

SoSe 2020

Join the smartest summer in Germany: Projektmanagement und Marketing Summer Schools

N N, Marika Blell

PULS

Der International Summer Campus (ISC) der Universität Potsdam bietet den Bachelorstudierenden von allen Fächern eine Möglichkeit, durch eine aktive Mitwirkung am Programm, interdisziplinäre Erfahrungen zu sammeln und berufsfeldbezogene Schlüsselkompetenzen zu erwerben.
Die Zusammenarbeit mit internationalen Studierenden, die in der Vorlesungszeit einen Aufenthalt in Potsdam/Berlin mit einem Kurs an unserer Uni verknüpfen, ermöglicht Ihnen, theoretisch erworbenes Wissen oder ihre Affinität aus/in den Bereichen Management, Interkulturalität und Administration zu vertiefen, praktisch anzuwenden bzw. aufzubauen. Sie übernehmen Aufgaben, von der Planung bis hin zur Durchführung und Evaluation diverser Veranstaltungsformate für internationale TeilnehmerInnen des ISC, wie:
- Planung, Organisation und Durchführung des nicht-akademischen Begleitprogramms (Orientation Program, Welcome & Farewell Dinners, Exkursionen etc.)
- Funktion als Projektassistenz und TutorIn
- Betreuung der internationalen KursteilnehmerInnen und Dozierenden
- kreative Pflege der Social Media Kanäle und Websitepflege

Zur Tätigkeit gehört die obligatorische Teilnahme an 2 Seminaren, in denen die Studierenden in die Internationalisierungsstrategie der Universität Potsdam eingeführt sowie Grundlagen des Projektmanagements und der Nutzung von Social Media vermittelt werden.
Gute Englisch- und Ortskenntnisse (Berlin/Potsdam) sind Voraussetzung für die Teilnahme an dem Projekt.

Leistungspunkterwerb

Zahl der LPs: 6 LP, nicht benotet
Voraussetzung: eine regelmäßige und aktive Teilnahme.
Projektdokumentation / Evaluation nach der Methode der SWOT-Analyse

Studiengänge und Module

LPSWSbenotet
Studium+ 2013
  22316 
Begleitetes interkulturelles studienbezogenes Lernprojekt (Ba-SK-Z-3), Ba-SK-Z-3: Interkulturelle Kommunikation
6
4
nein

Kontakt

Universität Potsdam
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo