Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

SoSe 2020

Frauenlieder: Inszenierungen weiblicher Stimmen

Judith Klinger

PULS

Mittelalterliche Lyrik und Minnelieder sind meist unter m├Ąnnlichen Autorennamen ├╝berliefert, und ein m├Ąnnliches Sprecher-Ich wird als Standard angenommen. Zugleich finden sich in der Lyrik vielf├Ąltige Formen weiblicher Rede: Frauenlieder und -strophen ebenso wie Dialoglieder mit weiblichen Anteilen. Diese Inszenierungen weiblicher Stimmen sind Gegenstand des Seminars. Einzelne Genres (wie z.B. die Pastourelle) und Autoren (z.B. Neidhart) bilden Frauenrollen und weibliche Redeweisen aus, die mit den m├Ąnnlichen konkurrieren und in Austausch treten. Welche Geschlechterkonzepte und -zuschreibungen liegen ihnen zugrunde? Welche Codierungen erm├Âglichen eine Abgrenzung, und wie scharf werden die Grenzen zwischen den Geschlechtern ├╝berhaupt gezogen? Auff├Ąllig ist, dass eine betr├Ąchtliche Anzahl von Strophen ohne eindeutige Geschlechtszuweisung ├╝berliefert ist. Welche Strategien der Zuordnung sind in den mittelalterlichen Sammelhandschriften aufzusp├╝ren? Findet im Vortrag durch m├Ąnnliche S├Ąnger eine Vereindeutigung statt, und welche Konsequenzen hat es f├╝r die Auffassung von M├Ąnnlichkeit, wenn sie weibliche Stimmen mit einschlie├čt? Inwieweit sind Geschlechtszuweisungen durch die jeweiligen Medien bedingt? Anhand von Liedern und kurzen Erz├Ąhlungen vom Hoch- bis zum Sp├Ątmittelalter wird das Seminar diesen Fragen nachgehen.

Bitte beachten Sie das Folgende f├╝r Ihre Semesterplanung: Unsere literaturwissenschaftlichen Seminare setzen auf einen kontinuierlichen Austausch zwischen Lehrenden und Studierenden, aber auch unter den Studierenden und Arbeitsgruppen. Sie sind als Dialoge zur gemeinsamen Entwicklung von und Arbeit an Fragen der Textinterpretation angelegt und darin auch besonders produktiv. Wir bem├╝hen uns um eine bestm├Âgliche ├ťbertragung dieses Dialogprinzips in digitale Formate, die sich zur Simulation eines offenen Austauschs aber nur begrenzt eignen. Daher beabsichtigen wir, die Seminare als Pr├Ąsenzveranstaltungen fortzusetzen, so bald und soweit dies m├Âglich ist. Ein Parallelangebot von Pr├Ąsenz- und Online-Lehre l├Ąsst sich aus Kapazit├Ątsgr├╝nden dann allerdings nicht realisieren. Bitte ber├╝cksichtigen Sie also bei der Belegung dieses Seminars, dass Sie bei einer R├╝ckkehr zur Pr├Ąsenzlehre auch regelm├Ą├čig am Seminar zum angek├╝ndigten Termin in Potsdam teilnehmen k├Ânnen m├╝ssten. In begr├╝ndeten H├Ąrtef├Ąllen k├Ânnen wir selbstverst├Ąndlich Ausnahmeregelungen vereinbaren.

Literatur

Textgrundlage zur Anschaffung: Frauenlieder des Mittelalters. Zweisprachig. ├ťbersetzt und hrsg. von Ingrid Kasten. Stuttgart: Reclam 1990.

Leistungspunkterwerb

Pr├╝fungsversion 2011:
3 LP (LV): Teilnahme + Testat: kurze schriftliche Ausarbeitungen, Thesenpapiere, Vorbereitung und Umsetzung einer Seminarpr├Ąsentation
Pr├╝fungsversion 2014:
2 LP (unbenotet): Teilnahme + Testat: kurze schriftliche Ausarbeitungen, Thesenpapiere, Vorbereitung und Umsetzung einer Seminarpr├Ąsentation
3 LP: Hausarbeit oder m├╝ndliches Pr├╝fungsgespr├Ąch

Studieng├Ąnge und Module

LPSWSbenotet
B2 Germanistik 2011
  4075 
EM-LW2 Seminar Textanalyse und Interpretation , Erweiterungsmodul Literaturwissenschaft
2
2
nein
  4076 
EM-LW2 Seminar Textanalyse und Interpretation (Erstfach), Erweiterungsmodul Literaturwissenschaft
2
2
nein
  4080 
Modulpr├╝fung (Hausarbeit), Erweiterungsmodul Literaturwissenschaft (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  4155 
Modulpr├╝fung (Pr├╝fungsgespr├Ąch), Erweiterungsmodul Literaturwissenschaft (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  4101 
SP-LW: Vorlesung / Seminar, SP-LW Spezialisierung Literaturwissenschaft (Erstfach)
2
2
nein
  4102 
SP-LW: Vorlesung / Seminar, SP-LW Spezialisierung Literaturwissenschaft (Erstfach)
2
2
nein
  4103 
SP-LW: Vorlesung / Seminar, SP-LW Spezialisierung Literaturwissenschaft (Erstfach)
2
2
nein
  4104 
SP-LW: Vorlesung / Seminar, SP-LW Spezialisierung Literaturwissenschaft (Erstfach)
2
2
nein
  4105 
SP-LW: Vorlesung / Seminar, SP-LW Spezialisierung Literaturwissenschaft (Erstfach)
2
2
nein
  4108 
Modulteilpr├╝fung (Hausarbeit oder Projektarbeit), SP-LW Spezialisierung Literaturwissenschaft (Erstfach) (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  4109 
Modulteilpr├╝fung (Hausarbeit oder Projektarbeit), SP-LW Spezialisierung Literaturwissenschaft (Erstfach) (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  4158 
Modulteilpr├╝fung (Pr├╝fungsgespr├Ąch), SP-LW Spezialisierung Literaturwissenschaft (Erstfach) (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  4159 
Modulteilpr├╝fung (Pr├╝fungsgespr├Ąch), SP-LW Spezialisierung Literaturwissenschaft (Erstfach) (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  4141 
AM-KIG: Veranstaltung, Aufbaumodulmodul Schl├╝sselkompetenzen Kultur/Interkulturalit├Ąt/Geschlecht
3
2
nein
  4142 
AM-KIG: Veranstaltung, Aufbaumodulmodul Schl├╝sselkompetenzen Kultur/Interkulturalit├Ąt/Geschlecht
3
2
nein
  4143 
AM-KIG: Veranstaltung, Aufbaumodulmodul Schl├╝sselkompetenzen Kultur/Interkulturalit├Ąt/Geschlecht
3
2
nein
  4145 
Modulpr├╝fung (Klausur oder andere Pr├╝fungsleistung), Aufbaumodulmodul Schl├╝sselkompetenzen Kultur/Interkulturalit├Ąt/Geschlecht (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  4146 
Modulpr├╝fung (Hausarbeit oder Projektarbeit), Aufbaumodulmodul Schl├╝sselkompetenzen Kultur/Interkulturalit├Ąt/Geschlecht (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
B2 Germanistik 2014
  251412 
Seminar, Basismodul Texte und Kontexte f├╝r Germanistinnen und Germanisten (BM-LW2/G)
3
2
nein
  251401 
A (S): Pr├╝fungsgespr├Ąch, Basismodul Texte und Kontexte f├╝r Germanistinnen und Germanisten (BM-LW2/G) (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  251402 
B (S): Hausarbeit, Basismodul Texte und Kontexte f├╝r Germanistinnen und Germanisten (BM-LW2/G) (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  252311 
Seminar 1 (A+B), Aufbaumodul Kultur, Interkulturalit├Ąt, Geschlecht (AM-KIG)
3
2
nein
  252312 
Seminar 2 (A), Aufbaumodul Kultur, Interkulturalit├Ąt, Geschlecht (AM-KIG)
3
2
ja
  252401 
Modulpr├╝fung (B): Hausarbeit, Aufbaumodul Kultur, Interkulturalit├Ąt, Geschlecht (AM-KIG) (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  252402 
Modulpr├╝fung (B): Klausur, Aufbaumodul Kultur, Interkulturalit├Ąt, Geschlecht (AM-KIG) (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  252403 
Modulpr├╝fung (B): Projektarbeitrag, Aufbaumodul Kultur, Interkulturalit├Ąt, Geschlecht (AM-KIG) (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
BL Deutsch 2011
  4075 
EM-LW2 Seminar Textanalyse und Interpretation , Erweiterungsmodul Literaturwissenschaft (LG1)
2
2
nein
  4080 
Modulpr├╝fung (Hausarbeit) , Erweiterungsmodul Literaturwissenschaft (LG1) (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  4158 
Modulpr├╝fung (Pr├╝fungsgespr├Ąch), Erweiterungsmodul Literaturwissenschaft (LG1) (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  4101 
EM-LW: Seminar Literaturwissenschaft, Erweiterungsmodul Literatur- und Sprachwissenschaft (nicht LG1)
2
2
nein
  4104 
Modulpr├╝fung Literaturwissenschaft (Hausarbeit) , Erweiterungsmodul Literatur- und Sprachwissenschaft (nicht LG1) (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  4159 
Modulpr├╝fung Literaturwissenschaft (Pr├╝fungsgespr├Ąch), Erweiterungsmodul Literatur- und Sprachwissenschaft (nicht LG1) (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
BL Deutsch 2013
  250221 
Seminar, Basismodul Texte und Kontexte (BM-LW2)
3
2
nein
Philologische Studien (Orientierungsphase) 2019
  250221 
Seminar (Seminar), GER_BA_004 Basismodul Texte und Kontexte in der deutschsprachigen Literatur
3
2
nein
Studium+ 2008
  4301 
Veranstaltung (4301-10), Veranstaltungen 3 LP
3
2
ja/nein
Studium+ 2009
  10202 
Veranstaltung, Aufbaumodul Kultur, Geschichte, Interkulturalit├Ąt
3
2
ja/nein
  10203 
Veranstaltung, Aufbaumodul Kultur, Geschichte, Interkulturalit├Ąt
3
2
ja/nein
  10222 
Veranstaltung, Aufbaumodul Kultur, Geschichte, Interkulturalit├Ąt
3
2
ja/nein
  10223 
Veranstaltung, Aufbaumodul Kultur, Geschichte, Interkulturalit├Ąt
3
2
ja/nein
Studium+ 2013
  200111 
Variante I: Vorlesung oder Seminar, Literaturen, Sprachen, Religionen und Kulturen
3
2
nein
  200112 
Variante I: Seminar mit Klausur oder Kurzessay oder Referat/Handout, Literaturen, Sprachen, Religionen und Kulturen
3
2
ja
  200113 
Variante II: Seminar mit Hausarbeit, Literaturen, Sprachen, Religionen und Kulturen
6
2
ja

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo