Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

SoSe 2020

Levinas: Totalität und Unendlichkeit

Christoph Schulte

PULS

Emmanuel Levinas‘ Werk „Totalität und Unendlichkeit“, erschienen 1961, gilt als einer der wichtigsten und bis heute wirkmächtigen philosophischen Klassiker des 20. Jahrhunderts. In ihm begründet Levinas seine Abwendung von Metaphysik und Ontologie als „erster Philosophie“ hin zu einer universalistischen Metaethik der unendlichen, irreduziblen, unverlierbaren und unvertretbaren Verantwortlichkeit gegenüber dem Anderen. Das Buch ist einerseits eine phänomenologische Auseinandersetzung mit der Sozialontologie Heideggers und Sartres, andererseits Ausgangspunkt von Levinas‘ Denken der Transzendenz und seiner jüdischen Religionsphilosophie. Das Seminar dient einer genauen Lektüre und kritischen Analyse von Levinas‘ Buch.

Leistungspunkterwerb

Regelmäßige und aktive Teilnahme, Lektüre, Mitdenken, Mitdiskutieren. Die Teilnehmer *Innen präsentieren ausgesuchte Textabschnitte in Form einers Impulsreferats oder schreiben einen Essay.

Studiengänge und Module

LPSWSbenotet
B2 Jüdische Studien 2010
  190 
Vorlesung / Seminar, Aufbaumodul Religion / Philosophie
2
2
nein
  191 
Vorlesung / Seminar, Aufbaumodul Religion / Philosophie
2
2
nein
  220 
Seminar / Vorlesung, Erweiterungsmodul 1
2
2
nein
  221 
Seminar / Vorlesung, Erweiterungsmodul 1
2
2
nein
  222 
Seminar / Vorlesung, Erweiterungsmodul 1
2
2
nein
B2 Jüdische Studien 2017
  295111 
Seminar, Vertiefungsmodul Religion, Religionsgeschichte, Religionsphilos.
6
2
ja
B2 Philosophie 2010
  161 
Seminar, Basismodul Grundlagen der Ethik
3
2
nein
  162 
Seminar, Basismodul Grundlagen der Ethik
3
2
nein
B2 Philosophie 2015
  211212 
Seminar, PHI_BA_004 Basismodul Grundlagen der Ethik
4
2
nein
B2 Religionswissenschaft 2010
  171 
Seminar, Aufbaumodul philosophische und theologische Grundfragen (Erstfach)
2
2
nein
  172 
Seminar, Aufbaumodul philosophische und theologische Grundfragen (Erstfach)
2
2
nein
  173 
Seminar, Aufbaumodul philosophische und theologische Grundfragen (Erstfach)
2
2
nein
  183 
Seminar, Aufbaumodul Theorien und Methoden der Religionswissenschaft (Zweitfach)
2
2
nein
  184 
Seminar, Aufbaumodul Theorien und Methoden der Religionswissenschaft (Zweitfach)
2
2
nein
  182 
Seminar, Aufbaumodul Theorien und Methoden der Religionswissenschaft (Zweitfach)
2
2
nein
B2 Religionswissenschaft 2014
  294111 
Seminar, Aufbaumodul Religionsphilosophie
3
2
nein
B2 Religionswissenschaft 2017
  294112 
Vorlesung oder Seminar, REL_BA_008: Vertiefungsmodul Religionsphilosophie
6
2
ja
BA Philosophie 2019
  211212 
Seminar (Seminar) , PHI_BA_004 Basismodul Grundlagen der Ethik
4
2
nein
BA Volkswirtschaftslehre 2019
  211212 
Seminar, PHI_BA_004 Basismodul Grundlagen der Ethik
4
2
nein
BS Soziologie 2017
  211212 
Seminar, PHI_BA_004 - Basismodul Grundlagen der Ethik
4
2
nein
Philologische Studien (Orientierungsphase) 2019
  211212 
Seminar (Seminar), PHI_BA_004 Basismodul Grundlagen der Ethik
4
2
ja
Studium+ 2008
  4301 
Veranstaltung (4301-10), Veranstaltungen 3 LP
3
2
ja/nein
Studium+ 2009
  10442 
Veranstaltung, Aufbaumodul animus, anima, corpus
3
2
ja/nein
  10443 
Veranstaltung, Aufbaumodul animus, anima, corpus
3
2
ja/nein
  10462 
Veranstaltung, Aufbaumodul animus, anima, corpus
3
2
ja/nein
  10463 
Veranstaltung, Aufbaumodul animus, anima, corpus
3
2
ja/nein

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo