Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

WiSe 2019/20

Die Reden des Demosthenes

Matthias Zein

PULS

Demosthenes, von Natur aus mit etwas schwächlicher Gesundheit ausgestattet, entwickelt sich zu einem der wirkkräfitgsten Redner seiner Zeit. Seine Reden zeichnen ein deutliches zeitgenössisches Bild, eine Zeit die geprägt ist durch innen- und außenpolitische Kämpfe, unter anderem gegen die makedonische Hegemonie. Aber auch in der römischen Politik finden seine Reden Nachhall. Im Seminar sollen in enger Arbeit mit den Quellen die historischen, politischen und auch sprachlichen Implikationen nachgezeichnet und analysiert werden.

Literatur

ehmann, G.A.: Demosthenes von Athen. Ein Leben f√ľr die Freiheit, Beck, M√ľnchen 2004 Samotta, I.: Demosthenes, T√ľbingen 2010 Worthington, I.: Demosthenes of Athens and the Fall of Classical Greece, Oxford 2013,

Leistungspunkterwerb

regelmäßige Teilnahme, Referat, Hausarbeit

Studiengänge und Module

LPSWSbenotet
B2 Geschichte 2011
  1042 
Proseminar, Basismodul Alte Welt
2
2
nein
B2 Geschichte 2015
  222211 
Proseminar, GES_BA_007 Basismodul Alte Welt
10
2
nein
BL Geschichte 2011
  1042 
Proseminar Alte Welt, Basismodul Alte Welt
2
2
nein
BL Geschichte 2013
  220213 
Seminar (Proseminar), GES_BA_018 Basismodul Alte Welt Lehramt
4
2
ja
Studium+ 2008
  4601 
Veranstaltung (4601- 05), Veranstaltungen 6 LP
6
4
ja/nein
Studium+ 2009
  10201 
Veranstaltung, Aufbaumodul Kultur, Geschichte, Interkulturalität
6
4
ja
  10221 
Veranstaltung, Aufbaumodul Kultur, Geschichte, Interkulturalität
6
4
ja
Studium+ 2013
  200113 
Variante II: Seminar mit Hausarbeit, Literaturen, Sprachen, Religionen und Kulturen
6
2
ja

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo