Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

WiSe 2019/20

Geschichte und Variation der deutschen Sprache

Ulrike Demske

PULS

In diesem Kolloquium sollen einerseits entstehende wissenschaftliche Abschlussarbeiten diskutiert und andererseits grundlegende neuere Arbeiten zu Syntaxwandel und Variation vor allem des Deutschen vorgestellt und diskutiert werden.

Leistungspunkterwerb

3 LP (unbenotet): Teilnahme + Testat: Vortrag und schriftliche Ausarbeitung 3 Seiten (MA LA 2011 + 2013 Sek. II:VM-SW II)
6 LP ( unbenotet): Teilnahme + Testat: Vortrag und schriftliche Ausarbeitung 3 Seiten (MA GER)
3 LP Pr├╝fungsleistung K oder P (MA LA 2013)
4 LP Pr├╝fungsleistung K oder P (MA LA 2011)

Studieng├Ąnge und Module

LPSWSbenotet
ML Deutsch 2011
  4212 
AM-SW: Seminar/Kolloquium , Aufbaumodul Sprachwissenschaft (LG)
3
2
nein
ML Deutsch 2013
  253012 
Seminar oder Kolloquium, Vertiefungsmodul Sprachwissenschaft Sekundarstufe II
3
2
nein
  253001 
Hausarbeit, Vertiefungsmodul Sprachwissenschaft Sekundarstufe II (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  253002 
Klausur, Vertiefungsmodul Sprachwissenschaft Sekundarstufe II (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  253003 
Projektbeitrag, Vertiefungsmodul Sprachwissenschaft Sekundarstufe II (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
MT Fremdsprachenlinguistik 2011
  9104 
Kolloquium, Forschungskolloquium
3
2
nein
  9105 
Kolloquium, Forschungskolloquium
3
2
nein
MT Germanistik 2011
  3422 
SW-A: Kolloquium -Sprachwissenschaft, Abschlussmodul
6
2
nein
MT Germanistik 2016
  254311 
Kolloquium, SW-F Forschungskolloquium Sprachwissenschaft
6
2
nein
MT Linguistik: Kommunikation - Variation - Mehrsprachigkeit 2012
  1062 
Kolloquium, M6 Forschungs- und Projektarbeit
3
2
nein

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo