Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

WiSe 2019/20

Einf├╝hrung in die Literatur von 1750 bis zur Gegenwart: Literatur des Sturm und Drang, Gruppe 2

Weitere Gruppen der Veranstaltung

Andreas Degen

PULS

In Form der gemeinsamen Besch├Ąftigung mit konkreten literarischen Texten f├╝hrt das Seminar in das Studium der germanistischen Literaturwissenschaft der Neuzeit ein. Gegenstand sind Texte und literaturbezogene Handlungen aus der Zeit zwischen 1770 und 1785. Dieser Zeitraum wird in der Literaturgeschichtsschreibung h├Ąufig in Hinblick auf einige junge Autoren wie F. M. Klinger, J. W. Goethe, G. A. B├╝rger, F. Schiller oder J. M. R. Lenz als Epoche des ÔÇÜSturm und DrangÔÇś oder auch der ÔÇÜGeniezeitÔÇś bezeichnet. Das Seminar vermittelt Grundbegriffe und Analysekategorien f├╝r die vier literarischen Hauptgattungen (erz├Ąhlende, lyrische, dramatische Texte sowie Gebrauchstexte wie z.B. Brief, Essay oder Reisebericht). Au├čerdem werden Fragen des historischen Entstehungskontextes sowie Aspekte der Literaturproduktion (wie literarische Netzwerke) und der literarischen ├ľffentlichkeit (wie Vermarktung, mediale Vermittlung, Literaturkritik) behandelt. Weiterhin werden literaturwissenschaftliche Arbeitstechniken eingef├╝hrt und einige Methoden bzw. Theoriefelder der Literaturwissenschaft vorgestellt.

Das Seminar richtet sich an Studierende des ersten oder zweiten Semesters. Grundvoraussetzung f├╝r eine erfolgreiche Absolvierung des Seminars ist die regelm├Ą├čige aktive Teilnahme und die Lekt├╝re der ausgew├Ąhlten literarischen und wissenschaftlichen Texte.

Literatur

-Heinz Dr├╝gh, Susanne Komfort-Hein, Andreas Kra├č u.a.: Germanistik. Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft, Schl├╝sselkompetenzen. Stuttgart, Weimar 2012.
-Ulrich Karthaus: Sturm und Drang. Epoche - Werke - Wirkung. 2. Aufl. M├╝nchen 2007.
-Matthias Luserke-Jaqui: Handbuch Sturm und Drang. Berlin, Boston 2017.
-Jochen Vogt: Einladung zur Literaturwissenschaft. 6. Paderborn 2002.

Leistungspunkterwerb

Pr├╝fungsversion 2011:
3 LP (LV): Teilnahme + Pr├╝fungsleistung (Lekt├╝re der Texte, Hausaufgabe Recherche 1 Seite, Hausaufgabe Begriffs-Anwendung 1 Seite)
Pr├╝fungsversion 2014:
2 LP (unbenotet): Teilnahme + Studienleistung/Testat (Lekt├╝re der Texte, Hausaufgabe Recherche 1 Seite, Hausaufgabe Begriffs-Anwendung 1 Seite)
3 LP: Klausur (P) oder Hausarbeit (K)

Studieng├Ąnge und Module

LPSWSbenotet
B2 Germanistik 2011
  4013 
GM-LW1/Teil 3: Literatur und Literaturgeschichte von 1750 bis zur Gegenwart, Grundmodul Literatur und Literaturgeschichte
3
2
ja
B2 Germanistik 2014
  250113 
Seminar: Literatur und Literaturgeschichte von 1750 bis zur Gegenwart, Basismodul Literatur und Literaturgeschichte (BM-LW1)
2
2
nein
  250101 
Klausur, Basismodul Literatur und Literaturgeschichte (BM-LW1) (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  250102 
Hausarbeit, Basismodul Literatur und Literaturgeschichte (BM-LW1) (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
BL Deutsch 2011
  4013 
GM-LW1/Teil 3: Literatur und Literaturgeschichte von 1750 bis zur Gegenwart, Grundmodul Literatur und Literaturgeschichte
3
2
ja
BL Deutsch 2013
  250113 
Seminar 3: Literatur und Literaturgeschichte von 1750 bis zur Gegenwart , Basismodul Literatur und Literaturgeschichte (BM-LW1)
2
2
nein
  250101 
Klausur, Basismodul Literatur und Literaturgeschichte (BM-LW1) (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  250102 
Hausarbeit, Basismodul Literatur und Literaturgeschichte (BM-LW1) (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo