Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

WiSe 2019/20

Literatur und Kultur im 16. Jahrhundert

Stefanie Stockhorst

PULS

Diese Vorlesung gibt einen einf├╝hrenden ├ťberblick ├╝ber die Literatur des deutschen Sprachraums im 16. Jahrhundert im weiteren kulturellen Kontext. Sie orientiert sich an drei etablierten Epochenbegriffen, mit denen sich wesentliche Tendenzen dieser Zeit zumindest vorl├Ąufig erarbeiten lassen: Erstens an der Renaissance, d.h. die Wiederbelebung antiker Texte, die vor allem in ihrer italienischen Auspr├Ągung zu einem wichtigen Modell f├╝r die deutsche Gelehrtenkultur wurde. Zweitens am Humanismus, dessen Leitsatz ad fontes! (ÔÇÜzu den QuellenÔÇś) in engem Zusammenhang damit steht, da sich entsprechende Verfahren im Umgang mit Texten (z.B. Edition und Kommentar) aus dem R├╝ckgriff auf die ├ťberlieferung ergaben. Viele davon spielen ├╝brigens auch noch f├╝r die Textwissenschaft der Gegenwart eine Rolle. Drittens an der Reformation, die mit Luthers programmatischem Verweis auf den Bibeltext (sola scriptura) statt auf die kirchliche Auslegungstradition sowie mit seiner Bibel├╝bersetzung ins Deutsche doch auch erheblichen Schrift- und Quellenoptimismus zeigt. Neben zentralen Autoren, Gattungen und Texten werden schlaglichtartig auch verschiedene Bedeutungssysteme wie z. B. die Hermetik und Alchemie, Die Rhetorik und Poetik, die Emblematik sowie das individualisierte Menschenbild vorgestellt.

Literatur

Jacob Burckhardt: Die Kultur der Renaissance in Italien [EA 1860]. Stuttgart 1987 Peter Burke: Die europ├Ąische Renaissance. Zentrenund Peripherien. ├ťbers. v. Klaus Kochmann. M├╝nchen 2005 [engl. ÔÇÜThe European RenaissanceÔÇś, 1998] Stephen Greenblatt: Die Wende. Wie die Renaissance begann. ├ťbers. v. Klaus Binder. M├╝nchen 2013 [engl. ÔÇÜThe Swerve. How the World Became Modern, 2011].

Leistungspunkterwerb

Pr├╝fungsversion 2011:
2 LP (unbenotet): regelm├Ą├čige Anwesenheit (max. 2 Absenzen) und kleine Klausur (45 Min.)
3 LP (Modulpr├╝fung/Separat anmelden): regelm├Ą├čige Anwesenheit (max. 2 Absenzen) und gro├če Klausur (90 Min.) (die gro├če Klausur besteht aus der kleinen Klausur und zus├Ątzlichen Aufgaben)

Pr├╝fungsversion 2014:
LA Deutsch:
3 LP (benotet): regelm├Ą├čige Anwesenheit (max. 2 Absenzen) und kleine Klausur (45 Min.)
BA Germanistik:
3 LP (unbenotet): regelm├Ą├čige Anwesenheit (max. 2 Absenzen) und kleine Klausur (45 Min.)
3 LP (Modulpr├╝fung, benotet/Separat anmelden): gro├če Klausur (90 Min.)

Studieng├Ąnge und Module

LPSWSbenotet
B2 Germanistik 2011
  4073 
EM-LW3 Vorlesung Literaturen, Medien und Kulturen, Erweiterungsmodul Literaturwissenschaft
2
2
nein
  4074 
EM-LW3 Vorlesung Literaturen, Medien und Kulturen (Erstfach), Erweiterungsmodul Literaturwissenschaft
2
2
nein
  4079 
Modulpr├╝fung (Klausur) , Erweiterungsmodul Literaturwissenschaft (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  4101 
SP-LW: Vorlesung / Seminar, SP-LW Spezialisierung Literaturwissenschaft (Erstfach)
2
2
nein
  4102 
SP-LW: Vorlesung / Seminar, SP-LW Spezialisierung Literaturwissenschaft (Erstfach)
2
2
nein
  4103 
SP-LW: Vorlesung / Seminar, SP-LW Spezialisierung Literaturwissenschaft (Erstfach)
2
2
nein
  4104 
SP-LW: Vorlesung / Seminar, SP-LW Spezialisierung Literaturwissenschaft (Erstfach)
2
2
nein
  4105 
SP-LW: Vorlesung / Seminar, SP-LW Spezialisierung Literaturwissenschaft (Erstfach)
2
2
nein
  4106 
Modulteilpr├╝fung (Klausur), SP-LW Spezialisierung Literaturwissenschaft (Erstfach) (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  4107 
Modulteilpr├╝fung (Klausur), SP-LW Spezialisierung Literaturwissenschaft (Erstfach) (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
B2 Germanistik 2014
  251411 
Vorlesung, Basismodul Texte und Kontexte f├╝r Germanistinnen und Germanisten (BM-LW2/G)
3
2
nein
  251403 
B (V/S): Klausur, Basismodul Texte und Kontexte f├╝r Germanistinnen und Germanisten (BM-LW2/G) (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  251611 
Seminar oder Vorlesung 1, Aufbaumodul Spezialisierung Literaturwissenschaft 2 (AM-SP/LW2)
3
2
nein
  251612 
Seminar oder Vorlesung 2, Aufbaumodul Spezialisierung Literaturwissenschaft 2 (AM-SP/LW2)
3
2
nein
  251602 
Klausur, Aufbaumodul Spezialisierung Literaturwissenschaft 2 (AM-SP/LW2) (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
BL Deutsch 2011
  4073 
EM-LW3 Vorlesung Literaturen, Medien und Kulturen , Erweiterungsmodul Literaturwissenschaft (LG1)
2
2
nein
  4079 
Modulpr├╝fung (Klausur) , Erweiterungsmodul Literaturwissenschaft (LG1) (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  4103 
Modulpr├╝fung Literaturwissenschaft (Klausur) , Erweiterungsmodul Literatur- und Sprachwissenschaft (nicht LG1) (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  4100 
EM-LW: Vorlesung Literaturwissenschaft , Erweiterungsmodul Literatur- und Sprachwissenschaft (nicht LG1)
2
2
nein
BL Deutsch 2013
  250211 
Vorlesung , Basismodul Texte und Kontexte (BM-LW2)
3
2
ja
Orientierungsstudium 2019
  250211 
Vorlesung (Vorlesung), GER_BA_004 Basismodul Texte und Kontexte in der deutschsprachigen Literatur
3
2
ja

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo