Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

WiSe 2019/20

Lateinische Quellenlekt├╝re (Texte zur ├ľkumene)

Stefan Gatzhammer

PULS

Latein ist eine f├╝r das Studium der j├╝dischen und christlichen Religion relevante Quellensprache. Nach einer Einf├╝hrung in die Bedeutung von Latein als Ausgangssprache f├╝r kirchenamtliche Dokumente werden ausgew├Ąhlte lateinische Texte mit Bezug zur Geschichte und Aktualit├Ąt der ├ľkumene, ggf. mit ├ťbersetzungshilfen, gelesen, ├╝bersetzt und inhaltlich erl├Ąutert.
Die ├ťbung ist offen f├╝r alle sprachlich und historisch interessierten Studierenden, eigene Textvorschl├Ąge werden ber├╝cksichtigt. Die Teilnahme ist auch ohne gesicherte Lateinkenntnisse uneingeschr├Ąnkt m├Âglich.

Literatur

moodle2-Kurs Latein, Zugangsschl├╝ssel zu Vorlesungsbeginn

Leistungspunkterwerb

Teilnahme, ├ťbernahme eines Referats (Quellentext mit Kommentierung)

Studieng├Ąnge und Module

LPSWSbenotet
B2 Religionswissenschaft 2014
  294311 
Seminar, Aufbaumodul Lehren
3
2
nein
B2 Religionswissenschaft 2017
  294311 
Seminar, REL_BA_009: Vertiefungsmodul Lehren
3
2
nein

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo