uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Selbstmanagement und Work-Life-Balance im Wissenschaftalltag

Mit einer Arbeit im Forschungs- oder Wissenschaftsbereich sind meist hohe Anforderungen verbunden. Es ist oft schwierig, Projektverpflichtungen und wissenschaftliche Ziele, die eigenen beruflichen Karriereziele sowie den privaten Lebensbereich mit persönlichen Zielen, Erholung und sozialen Kontakten bzw. Familie langfristig im Blick zu halten und gut zu vereinbaren. Hohe Erwartungen von außen im System Wissenschaft, aber auch die eigenen hohen Ansprüche an sich selbst beinhalten ein hohes Stresspotenzial.

Das Seminar soll Sie dabei unterstützen, ihre derzeitige Situation mit allen Mehrfachanforderungen zu analysieren und zu klären, wo Ihre Schwerpunkte liegen. Was beinhaltet für Sie persönlich eine gute Work-Life-Balance? Je genauer Sie wissen, wohin Sie wollen, um so besser können Sie die entsprechenden Prioritäten setzen und ihre Zeit planvoll für die wichtigen Aufgaben einsetzen.

Gehalten von

Dr. Julia Lindenmair

Anmeldung

Ja

Veranstaltungsart

Workshop

Sachgebiet

Potsdam Graduate School

Universitäts-/ Fachbereich

Zentrale Universitätseinrichtungen

Termin

Beginn
12.11.2018, 09:00 Uhr
Ende
13.11.2018, 17:00 Uhr

Veranstalter

Potsdam Graduate School

Ort

Wissenschaftsetage im Bildungsforum
Am Kanal 47
14467 Potsdam
Lageplan

Kontakt

Potsdam Graduate School
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Telefon +49 331 977-4130