uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

IdeenConverter

Ergebnisse von Seminar-, Master- und Doktorarbeiten weiterentwickeln

Foto: sdecoret/fotolia.com

Am Ende eines Studiums oder Forschungsprojektes stellen sich neue Fragen. Kann ich meine Ergebnisse weiter nutzen? Stecken darin Lösungen für eine immer komplexere Welt?

Damit einher geht die Frage nach der eigenen beruflichen Karriere. Wie sehen akademische Karrierewege außerhalb von wissenschaftlicher Exzellenz oder universitären Strukturen aus? Wie entwickelt man forschungs- und wissensbasierte Lösungskonzepte? Welche Instrumente und Netzwerke stehen an der Universität Potsdam zur Verfügung, um diese umzusetzen?

Im Rahmen der Nachwuchs- und Gründungsförderung veranstalten die Humanwissenschaftliche Fakultät und Potsdam Transfer einen IdeenConverter.

Studierende und Mitarbeiter*innen können wissenschaftliche Ideen einreichen, um sie im Kreis Gleichgesinnter zu präsentieren. Weiterentwicklungen und Anwendungen werden dann praxisnah und lösungsorientiert diskutiert.

Die 5 besten Ideen werden gemeinsam ausgewählt und mit verschiedenen Kreativitätsmethoden in selbst-moderierten Workshops interdisziplinär zu zielgruppenspezifischen Lösungskonzepten weiterentwickelt.

Die Ideengeber*innen präsentieren abschließend die Ergebnisse, um weiteren Input und neue Kooperationspartner zu gewinnen.

Machen Sie mit und entdecken Sie die Möglichkeiten fächerverbindender Innovationsentwicklung auf dem Innovationscampus Golm!

Foto: sdecoret/fotolia.com
Portrait Nicolas Rode

Nicolas Rode

Transferreferent Humanwissenschaftliche Fakultät

 

Campus Golm
Potsdam Transfer - InnovationLab
Karl-Liebknecht-Str. 24-25, Haus 10
14476 Potsdam

Portrait Anne Frey

Anne Frey

Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

 

Campus Golm
Potsdam Transfer - InnovationLab
Karl-Liebknecht-Str. 24-25, Haus 10
14476 Potsdam

Veranstaltungsinformationen

Zeit:
9. Mai 2019 / 13.30 bis 18 Uhr
Raum:
Campus Golm, Foyer Haus 29
Anmeldung:
Bis zum 21.04.2019 über die Anmeldemaske
Programm:
Programmübersicht

Flyer zum Download