uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Informationsbesuch am Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik in Frankfurt(Oder)

Das IHP ist ein Institut der Leibniz-Gemeinschaft und betreibt Forschung und Entwicklung zu siliziumbasierten Systemen, Höchstfrequenz-Schaltungen und -Technologien einschließlich neuer Materialien. Es erarbeitet innovative Lösungen für Anwendungsbereiche wie die drahtlose und Breitbandkommunikation, Luft- und Raumfahrt, Biotechnologie und Medizin,  Automobilindustrie, Sicherheitstechnik und Industrieautomatisierung.

Das IHP beschäftigt ca. 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Es verfügt über eine Pilotlinie für technologische Entwicklungen und die Präparation von Hochgeschwindigkeits-Schaltkreisen mit 0,13/0,25 µm-BiCMOS-Technologien, die sich in einem 1000 m² großen Reinraum der Klasse 1 befindet.

Agenda:
- 10:00-11:00 Überblick IHP (M.Krstic)
- 11:00-11:15 Reinraumbesuch - Einführung (A.Breitenreiter)
- 11:15-12:00 Rundgang - Reinraum (A.Breitenreiter)
- 12:00-13:00 Mittagessen - Kantine IHP
- 13:00-14:00 Rundgang - Chip Tester Labor(S.Zeidler), WISDOM Plattform (A.Weidling)
- 14:00-15:30 Übungen
- 15:30-15:45 Abschlussdiskussion, Feedback - EA2

Anmeldung

Ja , bis zum 16.01.2020

Veranstaltungsart

Exkursion

Sachgebiet

Informatik

Universitäts-/ Fachbereich

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Termin

Beginn
17.01.2020, 10:00 Uhr
Ende
17.01.2020, 15:45 Uhr
Anreise mit RE 1 von Potsdam Hbf 07:25 Uhr, Ankunft Frankfurt (Oder) Hbf 09:04 Uhr. Strassenbahn in Frankfurt(Oder): Linie 4 (Abfahrt 09:21 Uhr) in Richtung Markendorf, Ausstieg Technologiepark

Veranstalter

Joint Lab "Wireless and Embedded System Design"

Ort

IHP
Im Technologiepark 25, Raum EA2
15236 Frankfurt(Oder)

Kontakt

Prof. Dr. Milos Krstic
Im Technologiepark 25
15236 Frankfurt (Oder)

Telefon +49 335 5625 729