uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Auf dem Wasser – Mit dem Hochschulsport im Sommer zum Paddeln, Rudern und Schwimmen

Beim Klitschnass Festival 2019 im Waldbad Templin. | Foto: Tobias Hopfgarten

Beim Klitschnass Festival 2019 im Waldbad Templin. | Foto: Tobias Hopfgarten

Kanupolo, Stand Up Paddling oder ganz klassisches Segeln – all das ist möglich in den erfrischenden Sommerkursen des Zentrums für Hochschulsport. Das Wassersportzentrum Hermannswerder ist für Studierende und Beschäftigte der Universität Potsdam auch in der Urlaubs- und Ferienzeit geöffnet. Wen es in die Ferne zieht, der kann zum Wellenreiten an die französische Atlantikküste reisen oder einen Wochenendkurs im Windsurfen buchen.

Wie viele Aktive sich an der Universität für den Wassersport begeistern, war unlängst beim Klitschnass-Festival des Hochschulsports zu sehen. Über 500 Besucher kamen ins Waldbad Templin. Ins Wasser fallen gehörte hier zum Programm. Beim Tauziehen im Drachenboot und den Gladiatorenkämpfe in Badehosen traten  gemischte Teams aus Studierenden, Beschäftigten und Gästen gegeneinander an. Daneben konnten Sportarten wie Wakeboarden oder Aqua-Kurse ausprobiert werden.
Wer bei den Schnupperkursen Lust bekommen hat, die eine oder andere Wassersportart zu lernen und zu trainieren, kann sich auch jetzt noch anmelden unter https://buchung.hochschulsport-potsdam.de/angebote/aktueller_zeitraum/index_wassersport___schwimmen.html
 
Text: Julia Schoenberner
Online gestellt: Sabine Schwarz
Kontakt zur Online-Redaktion: onlineredaktionuni-potsdamde

Veröffentlicht

30. Jul 2019