uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Silka Rödl, B.Ed.


Kontaktdaten

Silka Rödl, B.Ed.

Ehemalige Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur Didaktik der Geschichte

Nach oben

Werdegang

  • 2016–2017: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für die Didaktik der Geschichte (Historisches Institut/Universität Potsdam).
  • 2014–2016: Teilnahme an verschiedenen geschichts- und schreibdidaktischen Tagungen.
  • 10/2014–03/2015: Ausbildung zur hochschulzertifizierten Schreibberaterin an der Europa-Universität Frankfurt/Oder.
  • 02/2014–07/2014: Mitarbeit als Studentische Hilfskraft beim Forschungsprojekt „Konstruktivistisches Geschichtsverständnis im Unterricht fördern“ (Prof. Dr. Fenn): Videotranskription und Analyse von Lehrer*innenverhalten und Lehrkraft-Schüler*innen-Interaktion.
  • 04/2014–11/2014: Mitarbeit bei der inhaltlichen Konzeption und Gestaltung der Mobile-Learning-App zur Erkundung des historischen Altlandsberg.
  • 04/2014: Mitgestaltung und Durchführung einer Lehrerfortbildung zum Thema „Geschichtskultur“ für den Verband der Geschichtslehrer Deutschlands e.V.
  • 10/2012–09/2016: Studentische sowie wissenschaftliche Hilfskraft bei bei der Studentischen Schreibberatung der Universität Potsdam (Zessko/Selbstlernen): Gründung, Konzeption und Durchführung der bestehenden Angebote).
  • 04/2012–09/2016: Studentische sowie Wissenschaftliche Hilfskraft an der Universität Potsdam (Historisches Institut/Didaktik der Geschichte).
  • 2008/09: Auslandsaufenthalt in England.
  • 2006–2016: Studium der Fächer Englisch und Geschichte für das gymnasiale Lehramt an der MLU Halle-Wittenberg sowie der Universität Potsdam.

Nach oben

Publikationen

  • „[Was] wir arme Leut nicht laßen [können].“ Die Beeskower Vorstädter im 30-jährigen Krieg. In: Beetz, Petra/Riedel, Peter (Hgg.): Hüfner und „Hüfnerhaus“ in Beeskow. Eine bäuerliche Gemeinschaft im Wandel der Zeit, Materialien für historisches Lernen in der Schule und vor Ort. Potsdam, Potsdam 2015. [Materialien zusammengestellt unter Mitarbeit von Silka Rödl und Florian Stephan, DVD].

Nach oben