Box.UP | Störung > Update

Seit dem 18.01.2022 läuft Box.UP sporadisch unzuverlässig. Vorweg: Die in Box.UP hinterlegten Daten sind sicher, alle Daten und Dateiversionen sind auf dem Server gesichert, es gibt keinen Datenverlust. Die Arbeit mit Box.UP ist allerdings eingeschränkt.

Wegen eines Datenbankausfalles zeigt Box.UP Ihnen unter Umständen einen veralteten Datensatz an – Daten scheinen auf den ersten Blick „zu fehlen“. Server und Datenbank gleichen derzeit den Datenstand ab. Aktuelle Dateistände werden Stück für Stück für Sie als Nutzende sichtbar. Sie „fehlen“ also nicht, sondern erscheinen nach und nach.

Wichtig: Dieser Vorgang wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen, da hier mehrere Terrabyte an Daten abgeglichen werden müssen. Wir gehen davon aus, dass der vollständige Abgleich bis spätestens Mittwoch, den 26.01.2022 abgeschlossen sein wird.

Box.UP unterscheidet zwischen Daten (Dateien, Word-Dokumente, PDFs, alles, was hochgeladen wird) und Meta-Daten (Freigaben, Notizen an Freigaben, Aktivitätsprotokolle). Die Daten haben wir sicher, die nach dem 18.01.2022 06:00 angelegten Meta-Daten sind leider verloren. Das Bedeutet:  nach dem 18.01.2022 06:00 Uhr eingerichtete Freigaben, Einstellungen und neu angelegte Accounts fehlen und müssen nochmal von den Nutzenden angelegt werden.

Wir bitten um Verzeihung für eventuelle Umstände, die dies verursachen kann.

Bei sehr dringlichen Fällen, welche nicht bis nächste Woche warten können, schreiben Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff „Datenabgleich <Account>“ an boxup-serviceuni-potsdamde

 

*** English version ***

Since 18.01.2022 Box.UP runs sporadically unreliable. First of all: The data stored in Box.UP is safe, all data and file versions are backed up on the server, there is no data loss. However, the work with Box.UP is limited.

Due to a database failure Box.UP may show you an outdated data set - data seems to be "missing" at first sight. Server and database are currently synchronizing the data state. Current file states become visible piece by piece for you as a user. They are therefore not "missing", but appear gradually.

Important: This process will take some time, as several terabytes of data have to be synchronized. We assume that the complete synchronization will be completed by Wednesday, 26.01.2022 at the latest.

Box.UP distinguishes between data (files, Word documents, PDFs, everything that is uploaded) and meta-data (shares, notes on shares, activity logs). We have the data for sure, the meta data created after 01/18/2022 06:00 is lost. This means: shares, settings and newly created accounts created after 01/18/2022 06:00 are missing and have to be re-created by the users.

We apologize for any inconvenience this may cause.

In very urgent cases, which cannot wait until next week, please write an email with the subject "Data synchronization <account>" to boxup-serviceuni-potsdamde.

Published

Contact

Online editorial

ZIM