Skip to main content

                           Schnellzugriff: von A bis Z

AG Standards für das Praxissemester im Ausland

 

Leitung der AG:

Prof. Dr. Amitabh Banerji (Professur der Didaktik der Chemie)
Kontakt: abanerjiuni-potsdamde

Inhaltliche Co-Verantwortung & Koordination:

Dr. Michele Brott (Didaktik der Chemie)
Kontakt: brottuni-potsdamde

Dr. Manuela Hackel, Referentin für die Internationalisierung der Lehrerbildung
Kontakt:  E-Mail: mhackel@uni-potsdam.de, Telefon: 0331/977-256010

weitere Mitglieder der AG

 


Die Arbeitsgruppe wurde durch den Beschluss der Versammlung vom 15.02.2023 eingesetzt.

Aufgaben und Ziele der AG:

Mit dem Ziel, internationale Auslandsaufenthalte für das Praxissemester von Lehramtsstudierenden an der Universität Potsdam zu ermöglichen bzw. zu vereinfachen, erhält die AG den Auftrag, ein Konzept zu entwickeln, das für zentrale Elemente und Prozesse die reibungsfreie und zugleich qualitativ hochwertige Umsetzung des PSA gewährleistet. Dabei sollen standardisierte Verfahren, transparente und einheitliche Anforderungen, ein unterstützendes Umfeld für die Studierenden sowie eine verstetigte Qualitätskontrolle erarbeitet werden.

Aktuelle Arbeitsschwerpunkte:

1. Organisation und Anerkennungsprozess: Pflichtberatung, Vereinheitlichung der Strukturen, Prozesse, Transparenz und Vergleichbarkeit der Anforderungen (Learning Agreement), Informationsmanagement

2. Seminarstruktur und Kompetenzerwerb: Organisatorische Gestaltung der Vorbereitungs-, Begleit- und Nachbereitungsseminare, Wahlpflichtangebot, Sprachsensibilität und interkulturelle Kompetenzen

3. Ersatz des Unterrichtsbesuch: Videografie und Streaming, Leitfaden für Anforderungen an Studierende und Schule, Mentoringkonzept