uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

Anerkennung der Lehramtsbefähigung (MBJS)

Das MBJS entscheidet auf Grundlage des Brandenburgischen Lehrerbildungsgesetzes und der entsprechenden Rechtsverordnungen über Anerkennungen und Feststellung der ausländische Lehrerqualifikation.

Die Voraussetzung für eine Antragstellung und für den Anerkennungsverfahren beim Ministerium für Bildung Jugend und Sport (MBJS)  ist eine abgeschlossene Ausbildung, die sich an die Anforderungen des angestrebten Lehramtes im Land Brandenburg anlehnt. 

Diese und weitere Informationen zu ausländischen Lehrerqualifikationen finden Sie hier


Integration durch Qualifizierung (IQ Netzwerk)

Wenn Sie sich um eine Anerkennung Ihrer Abschlüsse/ Zeugnisse bemühen möchten, können Sie sich an das IQ Netzwerk wenden und sich an den Beratungsstellen des IQ Netzwerks informieren lassen.

 Die Beratungsstellen des IQ Netzwerks im Land Brandenburg bieten eine kostenlose Beratung in Bezug auf im Ausland erworbenen Berufsabschlüssen, die in Deutschland anerkannt werden sollen. Dabei werden verschiedene Möglichkeiten für eine Anerkennung vorgestellt, man wird über die notwendigen Unterlagen für das Verfahren informiert und ggf. an die zuständige Stelle verwiesen, die die Prüfung der individuellen Unterlagen vornimmt. Sie werden Sie dort gegebenenfalls zu weiteren geeigneten Qualifizierungsmöglichkeiten beraten.  Die Beratungsstellen vom IQ-Netzwerk im Land  Brandenburg finden Sie hier. Die Beratungsstellen vom IQ-Netzwerk in Berlin finden Sie hier.


Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB)

Die Zentralstelle für ausländische Bildungswesen (ZAB) in Bonn ist die zentrale Stelle für die Bewertung ausländischer Qualifikationen in Deutschland.

Zu den ausländischen Qualifikationen gehören schulische und berufliche sowie Hochschulqualifikationen. Dies gilt für Abschlüsse im Allgemeinen und beinhaltete keine Anerkennung der Lehramtsbefähigung. Dieser Weg ist für diejenigen interessant, die eine Arbeit außerhalb des lehramtsbezogenen Berufsfeldes ergreifen möchten oder ein neues Hochschulstudium absolvieren möchten.

Diese und weitere Informationen finden Sie hier