Bachelor of Arts Soziologie

Studierende im Innenhof der Mensa

Soziologie ist eine Disziplin, die gesellschaftliche Prozesse beschreiben, verstehen und erklären will. Charakteristisch für diesen im Hochschulraum Berlin-Brandenburg einzigartigen Bachelorstudiengang Soziologie ist die enge Verbindung von theoretischer Fundierung und empirisch gegenstandsbezogenem Vorgehen in verschiedenen gesellschaftlichen Teilbereichen.

Das Bachelorstudium Soziologie wird  an der Universität Potsdam alsEin-Fach oder Zwei-Fächer-Bachelor angeboten. Im Ein-Fach Bachelorstudiengang Soziologie erwerben Sie insgesamt 180 Leistungspunkte. Davon 102 Leistungspunkte im Fach Soziologie (inkl. Bachelorarbeit), 48 Leistungspunkte in einem von Ihnen zu wählenden Ergänzungsfach (Politik und Verwaltung, Geschichte, Volkswirtschaftslehre, Erziehungswissenschaft, Betriebswirtschaftslehre und Philosophie) und 30 Leistungspunkte im Bereich der Schlüsselkompetenzen.

Die Universität Potsdam bietet das Studienfach Soziologie im Rahmen eines Zwei-Fach-Bachelors ausschließlich als Zweitfach 60 LP an.