uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

W3-Professur für Wirtschaftsinformatik, insb. Soziale Medien und Gesellschaft

Ausschreibungstext / call for applications

bis 24. Oktober 2018

Ausschreibung und Bewerbungsphase

Die Universität Potsdam schreibt die Professur aus und nimmt Bewerbungen bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist entgegen.

bis 24. Oktober 2018

Februar 2019

Vorauswahl der Bewerbungen

Die Berufungskommission sichtet die Bewerbungsunterlagen, trifft eine Vorauswahl und fordert Schriften sowie ggf. weitere Unterlagen an.

Februar 2019

Juni 2019

Probevorträge und Vorstellungsgespräche

Die Berufungskommission lädt zu Vortrag und Gespräch ein und gibt geeignete Bewerbungen in die externe vergleichende Begutachtung.

Juni 2019

vss. Ende SoSe 2019

Beschluss des Berufungsvorschlages

Die Berufungskommission beschließt den Berufungsvorschlag und gibt diesen an den Dekan weiter.

vss. Ende SoSe 2019

vss. Anfang WiSe 2019/20

Votum des Fakultätsrates

Der Fakultätsrat entscheidet über den Berufungsvorschlag und gibt diesen an den Senat der Universität weiter.

vss. Anfang WiSe 2019/20

vss. WiSe 2019/20

Votum der Hochschulleitung

Entscheidung über den Berufungsvorschlag durch den Präsidenten unter Beteiligung des Senates.

vss. WiSe 2019/20

vss. WiSe 2019/20

Ruferteilung und Berufungsverhandlung

vss. WiSe 2019/20