Ökonomische und Technische Bildung

Das Fach Wirtschaft - Arbeit - Technik (WAT) umfasst derzeit drei Professuren, die gemeinsam die ökonomische und technische Bildung an der Universität Potsdam vertreten. Hinzu kommen verschiedene Funktionsstellen, die weitere Inhaltsfelder des breit angelegten Faches abdecken.

Die Professuren vertreten jeweils einen fachdidaktischen Schwerpunkt. Kennzeichen für die fachdidaktische Forschung im Fach WAT ist ein hoher unterrichtlicher Anwendungsbezug bzw. eine ganzheitliche Betrachtung der verschiedenen fachdidaktischen Forschungs- und Transfersaufgaben rund um das Fach, zu denen u.a. auch die Entwicklung innovativer Lehr-Lern-Angebote und die (Weiter-)Qualifizierung von Lehrpersonen gehört.

Hier finden Sie weiterführende Informationen zu den Mitarbeiter:innen, zu fachdidaktischen Forschungsprojekten oder zu Publikationen


Forschungsschwerpunkte sind u.a.:

  • Digitales Lehren und Lernen sowie Entwicklung inklusiver Lehr-Lern-Settings im Fach WAT
  • Berufliche Orientierung vor der Herausforderung einer neuen Arbeitswelt
  • Ernährungs- und VerbraucherInnenbildung im Kontext der Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Entrepreneurship Education (u.a. Methode Schüler:innenunternehmen)
  • Lehrer:innenprofessionalität und -kompetenzen im Schulfach WAT

Studium & Lehre

Das Studienangebot konzentriert sich auf die Studiengänge Bachelor und Master of Education im Fach Wirtschaft-Arbeit Technik (WAT) für das Lehramt an allgemeinbildenden Schulen und insbesondere auf die Sekundarstufe I. Außerdem ist WAT als Fach auch im Studiengang Förderpädagogik studierbar und ein Bezugsfach des Primarstufenlehramts für den Sachkundeunterricht.

Zur Umsetzung einer theoretisch fundierten und gleichzeitig praxisorientierten Lehrer:innenausbildung stehen am Campus Golm verschiedene Fachräume zur Verfügung. Die räumliche Ausstattung besteht u.a. aus einem Fachraum für CNC-Technik, einem Holz- und Metallkabinett, einer Lehrküche sowie Praktikumsräumen für naturwissenschaftlich-technische Grundlagen und Fachdidaktik.

Die Kooperation mit Schulen und anderen Praxispartner:innen ist ein wesentlicher Bestandteil des WAT-Studiums.

Studienprogramme

  • Bachelorstudium im Fach Wirtschaft-Arbeit-Technik für das Lehramt für die Sekundarstufen I und II (allgemeinbildende Fächer) (mehr)
  • Bachelorstudium für das Fach Wirtschaft-Arbeit-Technik (WAT) und die Studienbereiche für das Lehramt für Förderpädagogik (mehr)
  • Masterstudium im Fach Wirtschaft-Arbeit-Technik für das Lehramt für die Sekundarstufen I und II (allgemeinbildende Fächer) mit einer Schwerpunktbildung auf die Sekundarstufe I (mehr)

Transferaktivitäten

Schulbuch

Entwicklung eines Schulbuchs für Berlin und Brandenburg

more...

Unterrichtsmaterialien

Entwicklung von Unterrichtsmaterialien für die ökonomische Bildung, u.a. für das Portal Teachecono

more...

Mit-Herausgabe

Mit-Herausgabe von fachdidaktischen Zeitschriften wie Unterricht Wirtschaft + Politik

more...

Prof. Dr. Vera Kirchner

Sprecherin der Fachgruppe

Prof. Dr. Vera Kirchner
Professur für ökonomisch-technische Bildung und ihre Didaktik
Campus Golm | Haus 11 Raum 0.14
vera.kirchner@uni-potsdam.de | Tel. +49 331 977-2017